Anmelden | registrieren | Kategorien



 
zurück zum Forum neuer Eintrag
Ansicht:   
Infopost Aktuelles: > [Wichtige Forumsinformationen] [NT-Karte] [NT-Fotos] [NT-Fotowettbewerb]

#421395 Online-Übersetzung Probier mal Onlinetranslators.de (web.net)

verfaßt von Peggy zur Homepage von Peggy, Niederösterreich, 10.02.2018, 08:42:16

> Habe einen kleinen Text aus www.volkswagen.hu in den kostenlosen
> Onlinetranslator.de kopiert und verstanden, was da übersetzt wurde.
>
Danke, aber ein Versuch mit Tschechisch dort hat ein noch schlechteres Ergebnis als Google geliefert.

Mir geht es ja nicht um grammatikalische Richtigkeit, sondern um die Möglichkeit, den Inhalt halbwegs zu verstehen.
Dabei darf der SINN beim Übersetzen nicht verdreht werden - ist leider überall der Fall.

Vermutlich ist daran auch der Satzaufbau schuld - die Grammatik der slawischen Sprachen ist eben teilweise grundsätzlich anders als die der germanischen. (Ein paar Brocken Tschechisch hab ich mir inzwischen angeeignet.) Ungarisch ist ja noch verschiedener - sagt man (da kann ich gar nichts).

Einige Überssetzungsprogramme (zB Google) versuchen anscheinend, Redewendungen aus der Zielsprache zu verwenden, sodass der Satz weniger holprig wirkt. Heraus kommt dabei aber meist eine noch größere Veränderung des Inhaltes der Aussage - also noch mehr Unsinn  ;-)

Andere übersetzen eher wörtlich, ohne dabei die Grammatik der Ausgangssprache zu verstehen - da steht dann zB statt "ich habe" "Sie haben" (Anrede).

> Eine "geschliffene" Übersetzung kannst du natürlich nicht erwarten,
> aber es war klar verständlich.

Bist du sicher, dass dort nicht vielleicht das Gegenteil vom Ausgangstext stand??????

Das passierte einmal bei einem schwedischen Text einer Unterkunft (obwohl Deutsch und Schwedisch so ähnlich sind!). Inhalt war in etwa, das bei Storno in den letzten 7 Tagen vor der geplanten Anreise alles zu bezahlen ist. Google machte auf Deutsch daraus, dass nichts zu bezahlen ist! (Auf Englisch war es wirr, aber nicht gratis.)

Da habe ich mich dann zwangsläufig mit dem schwedischen Text näher auseinander gesetzt (ein bisschen Schwedisch kann ich ja). Seither bin ich noch misstrauischer gegenüber den automatischen Übersetzungen.

Das Dumme dabei ist nur, dass es Leute gibt, die diese Übersetzungen gedankenlos auf ihre Homepage setzen (so wie in genanntem Beispiel aus Schweden - das war genau der Text, den Google aus dem schwedischen erzeugte).


Vermutlich hat baeuchlein Recht - das wird nichts mit der Automatik, das dauert vermutlich noch Jahrzehnte, wenn die Verbesserungen so langsam weiter gehen wie bisher.

--
Computer sind wie kleine Kinder - sie folgen nur, wenn sie dazu aufgelegt sind.
(eigene Erfahrung)

antworten
 

gesamter Thread:

zurück zum Forum neuer Eintrag
Ansicht:   

weitere Informationen
Netz-Treff | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz
31581 Beiträge in 2432 Threads (Archiv: 519864 Beiträge in 44213 Threads), 1216 registrierte Benutzer, 44 User online (0 User, 44 Gäste)
based on a 2004 version of my little forum  RSS-Feed  ^