Anmelden | registrieren | Kategorien



 
zurück zum Board neuer Eintrag
Ansicht:   
Infopost Aktuelles: > [Wichtige Forumsinformationen] [NT-Karte] [NT-Fotos] [NT-Fotowettbewerb]

#413937

Richy

Bayern,
23.07.2017, 19:44:34

Geschirrspüler geeigneter Fleischwolf? (ot.haushalt)

Hallo,

ich bin auf der Suche nach einem Fleischwolf, der sollte allerdings
spülmaschinengeeignet sein. Und das ist scheinbar ein Problem, denn es
gibt nur ungeeignete bzw. mit Alu Walze.
Kennt ihr vielleicht einen mit Stahl Walze? Oder auf alle Fälle spülmaschinengeeignet?
Ich versteh das ehlich gesagt nicht, gerade einen Fleischwolf muss man doch keimfrei bekommen....

Hab mir jetzt schon von einigen die Bedienungsanleitung durchgelesen und überall nur "nicht spülmaschinegeeignet".
Daher wäre ich über nen Tip dankbar, würde nämlich gerne mal "wursten"  :-)  :-)

Gruss
Eric

#413938

Hausdoc

Green Cottage,
23.07.2017, 19:55:45
(editiert von Hausdoc, 23.07.2017, 19:58:32)

@ Richy

Geschirrspüler geeigneter Fleischwolf? (ed)

Mein Fleischwolf ( Bestandteil einer Kenwood Major Küchenmaschine) landet regelmäßig in der Spülmaschine .
Obwohl der Hersteller sagt, das geht nicht.

Rostender Stahl ist nicht verbaut.

--
Gruß Hausdoc

Heizungsfragen?? - Hier klicken

#413939

Richy

Bayern,
23.07.2017, 20:02:26

@ Hausdoc

Geschirrspüler geeigneter Fleischwolf?

> Mein Fleischwolf (
> Bestandteil
> einer Kenwood Major Küchenmaschine) landet regelmäßig in der
> Spülmaschine .
> Obwohl der Hersteller sagt, das geht nicht.
>
> Rostender Stahl ist nicht verbaut.

Hallo Hausdoc,

in der Regel mache ich das auch so, wenn nicht geeignet mach ichs trotzdem rein, Kaffee Automatenteile zum Beispiel, was aber meist Plastik is.
Aber wenn Alu mit dem spülmaschinensalz oxidiert bzw. beschlägt isses denke ich nimmer so dolle oder? Oder is da bei Dir noch nie was passiert?

#413940

Richy

Bayern,
23.07.2017, 20:27:54

@ Hausdoc

Geschirrspüler geeigneter Fleischwolf?

> Mein Fleischwolf (
> Bestandteil
> einer Kenwood Major Küchenmaschine) landet regelmäßig in der
> Spülmaschine .
> Obwohl der Hersteller sagt, das geht nicht.
>
> Rostender Stahl ist nicht verbaut.

Hallo, das ist so eine Antwort aus dem Bosch Forum, von Bosch selber:

Frage von jemandem:
Fleischwolf Gehäuse und Schneckenrad sind leider in der Spülmaschine gelandet. Diese färben jetzt schwarz. Was kann ich tun, sind die Teile noch zu retten ?

Antwort Bosch:
"Die Teile sind durch die Salze des Geschirrspülers oxidiert. Die Oberfläche wurde beschädigt und kann nicht mehr gerettet werden. Wir empfehlen Ihnen die betroffenen Teile zu ersetzen. Gerne informiert Sie unser Service Team unter der Rufnummer 0911 70 440 040 näher."

Deshalb bin ich da etwas vorsichtig...

#413941

Hausdoc

Green Cottage,
23.07.2017, 20:54:33

@ Richy

Geschirrspüler geeigneter Fleischwolf?

>
> Hallo Hausdoc,
>
> in der Regel mache ich das auch so, wenn nicht geeignet mach ichs trotzdem
> rein, Kaffee Automatenteile zum Beispiel, was aber meist Plastik is.
> Aber wenn Alu mit dem spülmaschinensalz oxidiert bzw. beschlägt isses denke

> ich nimmer so dolle oder? Oder is da bei Dir noch nie was passiert?

Mit dem Spülmaschinensalz kommt das Spülgut gar nicht in Berührung..
Nur der hohe pH Wert des Reinigers löst das Alu im Lauf der Jahre auf.
Das erste , das auffällt ist die nicht mehr so schöne Oberfläche.

Aber was würde da z.b. Konditoren sagen.
Deren Tortenplatten und Kastenforen sind alle aus Alu - und werden mit deutlich kräftigeren Mitteln gespült. Das Zeug hält auch jahrelang.
Auch in Metzgereien ist Alu allgegenwärtig. Zerlegetische , Schinkenformen für Kochschinken usw.


Ungeeignet für die Spülmaschine ist aber z.b. meine Edelstahl Nudelmaschine.
Deren Zahnräder bestehen aus nicht rostfreiem Stahl.

--
Gruß Hausdoc

Heizungsfragen?? - Hier klicken

#413942

Hausdoc

Green Cottage,
23.07.2017, 20:57:08

@ Richy

Geschirrspüler geeigneter Fleischwolf?

>
> Antwort Bosch:
> "Die Teile sind durch die Salze des Geschirrspülers oxidiert. Die
> Oberfläche wurde beschädigt und kann nicht mehr gerettet werden. Wir
> empfehlen Ihnen die betroffenen Teile zu ersetzen. Gerne informiert Sie
> unser Service Team unter der Rufnummer 0911 70 440 040 näher."


vollkommener Schmarrn! :gaga:  :gaga:

> Deshalb bin ich da etwas vorsichtig...

Ich kann ja morgen Bilder meines Fleischwolfes posten.

Mehrfach (!!) in der Spülmaschine gefahren

--
Gruß Hausdoc

Heizungsfragen?? - Hier klicken

#413944

Othello

23.07.2017, 21:00:33

@ Hausdoc

Geschirrspüler geeigneter Fleischwolf?

> Auch in Metzgereien ist Alu allgegenwärtig. Zerlegetische, Schinkenformen für Kochschinken usw.
Einspruch! Gute Schinkenformen sind aus Edelstahl, Zerlegetische ebenfalls (Zerlegetische haben manchmal auch eine PE-Auflage, was aber aus hygienischer Sicht nicht unumstritten ist).

#413945

Richy

Bayern,
23.07.2017, 21:05:08

@ Hausdoc

Geschirrspüler geeigneter Fleischwolf?

>
> vollkommener Schmarrn! :gaga:  :gaga:
>
> > Deshalb bin ich da etwas vorsichtig...
>
> Ich kann ja morgen Bilder meines Fleischwolfes posten.
>
> Mehrfach (!!) in der Spülmaschine gefahren

ne brauchste nicht extra, ich denke was anderes bekomm ich eh nicht. Hab jetzt
glaub ich etwa 10 Anleitungen gelesen - überall das selbe drin...

Ich glaube ich hol mir den Philips HR2727 oder den Bosch MFW67440.Bin ja gespannt wie ich mich beim
wursten so anstelle....  :lookaround:

Aber vielen Dank für die Antworten
Gruss Eric

#413946

Hausdoc

Green Cottage,
23.07.2017, 21:08:53

@ Othello

Geschirrspüler geeigneter Fleischwolf?

> > Auch in Metzgereien ist Alu allgegenwärtig. Zerlegetische, Schinkenformen
> für Kochschinken usw.
> Einspruch! Gute Schinkenformen sind aus Edelstahl,

Es gibt Schinkenformen aus Edelstahl.

Aber selbst der Marktführer, der sich rein auf Edelstahl spezialiesiert hat , bietet Aluformen an.

Grund: Die Metzger wollen nichts anderes, weil der Schinken in der Aluform nicht anklebt und die Temperaturverteilung in der Aluform auch besser ist.


Wir weichen vom Thema ab......... ich wollte nur andeuten, daß der Einsatz von Alu in der Spülmaschine bei den uns zugänglichen Mädchenspülmitteln bedenkenlos ist.

--
Gruß Hausdoc

Heizungsfragen?? - Hier klicken

#413947

Hausdoc

Green Cottage,
23.07.2017, 21:19:10

@ Richy

Geschirrspüler geeigneter Fleischwolf?

> Ich glaube ich hol mir den Philips HR2727 oder den Bosch MFW67440.Bin ja
> gespannt wie ich mich beim
> wursten so anstelle....  :lookaround:


Ich mache auch Wurst selbst.
Ich halte den Wurstfüller beim Philips Gerät für unbrauchbar, da zu stark konisch .

Wie willst du da z.b. einen 20/22er (Wiener) oder 22/24er Darm (Bratwürste) vernünftig aufziehen bzw beim füllen gleichmäßig abziehen?

Außer du verwendest eine separaten Wurstfüller.
Für meine Wurstmengen ( 3-5 Kg ) reicht mir die Variante über den Fleischwolf.


Welche Wurst möchtest du denn machen?

--
Gruß Hausdoc

Heizungsfragen?? - Hier klicken

#413948

bender

Strasshof an der Nordbahn,
23.07.2017, 21:26:15

@ Hausdoc

Geschirrspüler geeigneter Fleischwolf?

> >
> > Antwort Bosch:
> > "Die Teile sind durch die Salze des Geschirrspülers oxidiert. Die
> > Oberfläche wurde beschädigt und kann nicht mehr gerettet werden. Wir
> > empfehlen Ihnen die betroffenen Teile zu ersetzen. Gerne informiert Sie
> > unser Service Team unter der Rufnummer 0911 70 440 040 näher."
>
>
> vollkommener Schmarrn! :gaga:  :gaga:

Wieso? Weil das mit deinem nicht passiert ist? Irgendwie verwirrt mich das gerade etwas.

--
Grüße aus Strasshof an der Nordbahn (ja, da wo die Kampusch im Keller lebte)
bender

sudo apt-get install brain_2.0

#413949

Hausdoc

Green Cottage,
23.07.2017, 21:28:04
(editiert von Hausdoc, 23.07.2017, 21:41:09)

@ bender

Geschirrspüler geeigneter Fleischwolf? (ed)

>
> Wieso? Weil das mit deinem nicht passiert ist? Irgendwie verwirrt mich das
> gerade etwas.

Nein. Es ist die Aussage mit dem Salz.
Salz ist im Ionentauscher (Enthärtung) . Das kommt mit keinem Gramm mit dem Spülgut in Berührung - außer man verschüttet etwas beim Nachfüllen.

Grund der Oxidation(Verfärbung) ist das Reinigungsmittel mit seinem hohen pH Wert.


Salz an Alu bildet einen weißen Belag. Jeder Motorradfahrer kennt das.

--
Gruß Hausdoc

Heizungsfragen?? - Hier klicken

#413988

neanderix

24.07.2017, 17:49:43

@ Hausdoc

Geschirrspüler geeigneter Fleischwolf?

> >
> > Antwort Bosch:
> > "Die Teile sind durch die Salze des Geschirrspülers oxidiert. Die
> > Oberfläche wurde beschädigt und kann nicht mehr gerettet werden. Wir
> > empfehlen Ihnen die betroffenen Teile zu ersetzen. Gerne informiert Sie
> > unser Service Team unter der Rufnummer 0911 70 440 040 näher."
>
>
> vollkommener Schmarrn! :gaga:  :gaga:

Stimmt, der Hersteller kennt sein eigenes Gerät nicht, hat gar keine ahnung von irgendwas - nur der Hausdoc hat.
Geht's noch?!

> Ich kann ja morgen Bilder meines Fleischwolfes posten.
>
> Mehrfach (!!) in der Spülmaschine gefahren

Und was beweist das? Richtig: nix.

Richtig ist aber auch die antwort von B osch, auch wenn sie stark vereinfacht. Fakt ist, dass die Teile einige Inhaltsstoffe des verwendeten Spülmittels nicht vertragen haben.
ÄOb die Teile noch benutzbar sind, vermag ich nicht zu analysieren.

--
Exil-Spotlighter

Probleme mit Windows? Reboot
Probleme mit Unix? Be root

#413989

neanderix

24.07.2017, 17:52:15

@ Hausdoc

Geschirrspüler geeigneter Fleischwolf?

> >
> > Wieso? Weil das mit deinem nicht passiert ist? Irgendwie verwirrt mich
> das
> > gerade etwas.
>
> Nein. Es ist die Aussage mit dem Salz.

Bosch hat nicht von Salz gesprochen, jedenfalls nicht von Salz im Sinne von Kochsalz.

> Salz ist im Ionentauscher (Enthärtung) . Das kommt mit keinem Gramm mit
> dem Spülgut in Berührung - außer man verschüttet etwas beim Nachfüllen.
>
> Grund der Oxidation(Verfärbung) ist das Reinigungsmittel mit seinem hohen
> pH Wert.

Einige Inhaltsstoffe der Reiniger bilden in Verbindung mit dem Schmutz durchaus auch "Salze". Und der hohne pH Wert allein ist zwar ein Grund, aber nicht der Alleinige.

--
Exil-Spotlighter

Probleme mit Windows? Reboot
Probleme mit Unix? Be root

#413990

neanderix

24.07.2017, 17:55:13

@ Hausdoc

Geschirrspüler geeigneter Fleischwolf?

> Auch in Metzgereien ist Alu allgegenwärtig. Zerlegetische , Schinkenformen
> für Kochschinken usw.


alles genannte ist Edelstahl. Wenn du Alu mit Eiweißlöser oder Rauchharzentferner behandelst, löst es sich langsam aber sicher in Wohlgefallen auf - und nein langsam heisst hier definitiv nicht "noch jahrelan benutzbar".

Volker

--
Exil-Spotlighter

Probleme mit Windows? Reboot
Probleme mit Unix? Be root

#413992

neanderix

24.07.2017, 17:57:00

@ Hausdoc

Geschirrspüler geeigneter Fleischwolf?

ich wollte nur andeuten, daß der Einsatz
> von Alu in der Spülmaschine bei den uns zugänglichen Mädchenspülmitteln
> bedenkenlos ist.

und deutest falsch an.

Volker

--
Exil-Spotlighter

Probleme mit Windows? Reboot
Probleme mit Unix? Be root

#414005

Richy

Bayern,
24.07.2017, 19:30:12

@ Hausdoc

Geschirrspüler geeigneter Fleischwolf?

> > Ich glaube ich hol mir den Philips HR2727 oder den Bosch MFW67440.Bin ja
> > gespannt wie ich mich beim
> > wursten so anstelle....  :lookaround:
>
>
> Ich mache auch Wurst selbst.
> Ich halte den Wurstfüller beim Philips Gerät für unbrauchbar, da zu stark
> konisch .
>
> Wie willst du da z.b. einen 20/22er (Wiener) oder 22/24er Darm (Bratwürste)
> vernünftig aufziehen bzw beim füllen gleichmäßig abziehen?
>
> Außer du verwendest eine separaten Wurstfüller.
> Für meine Wurstmengen ( 3-5 Kg ) reicht mir die Variante über den
> Fleischwolf.
>
>
> Welche Wurst möchtest du denn machen?

Hallo Hausdoc,

ich dachte so an grobe Bratwurst, zum Beispiel Fränkische.Ich mag die groben
ganz gerne nur wenn man die irgendo kauft is das so eine Glücksache ob die schmecken.
Und ich weiss dann wenigstens was drin is. :-)
Rezepte findet man ja auch genügend für die Wurstmasse.

Wenns mir taugt bzw. mir mein "Resultat" schmeckt,dann hol ich mir so ein Wurstfüller, kost auch nicht die Welt.
Blöd is nur das nicht dabei steht welchen Durchmesser die Bosch-Düse hat bzw. was für eine Darmgrösse ich holen muss dafür

Woher beziehst Du denn Darm oder Naturdarm.
Hätte mal 2 ergoogelt
- http://naturdarm-24.de
- http://www.daerme-schoenhofer.de/

Vielleicht mal da was bestellen, wie wird denn sowas geliefert - getrocknet und ich muss einweichen oder in Salzlake oder....?
Ich glaube ich schau mir vorher noch ein paar Youtube Videos an.

Gruss
Eric

#414006

Hausdoc

Green Cottage,
24.07.2017, 19:54:39
(editiert von Hausdoc, 24.07.2017, 20:03:41)

@ Richy

Geschirrspüler geeigneter Fleischwolf? (ed)

> Woher beziehst Du denn Darm oder Naturdarm.
> Hätte mal 2 ergoogelt
> - http://naturdarm-24.de
> - http://www.daerme-schoenhofer.de/



Von diesem Laden - nicht Amazon, sondern Gilde*** . Aber auch in diesen Dosen weil vacuumierte Tüten unpraktisch sind. Was machst du mit dem 80 m Rest??? So entnehme ich aus der Dose den Strang und schneide 1 m ab. Das sind dann 10 x 1 m Darm. Der Rest bleibt in der Dose -> Kühlschrank, fertig.
Der Darm befindet sich in Salzlake.
Nach Entnahme müssen die Därme gründlich(!) gewaschen werden (sauber sind sie ja eigentlich schon) . Danach gut 2 h in vollkommen salzfreiem Wasser liegen lassen.

Kurz vor dem Füllen fische ich die 10 Enden heraus und lege sie auf den Schüsselrand.




*** Dieser Laden befindet sich keine 2 KM von meiner Haustür entfernt. Anstelle dieses Mondpreises von über 60€ bezahl ich ~ 24€. Hier kaufe ich auch die Gewürze ( Macis usw....)
Ich fülle in klassischenm Saitling. In dem Laden bekommt man aber auch den für original fränkische Bratwurst "Bändel" mit Fettrand.

Hier mal mein Bratwurstrezept

600-700g Bauch (Bei sehr fettem Bauch weniger, bei magerem Bauch mehr)
300-400g Hals
22 g Salz
3 g Pfeffer (frisch gemalen)
2 g Macis
1 g Majoran
0,5 g Piment
0,5 g Ingwer

Wenn du "fränkischer" möchtest, braucht du nur den Majorananteil auf 3 g anheben, der Rest bleibt unverändert.

Fleisch in ca 3x3 cm Würfel schneiden und alle Gewürze zugeben und gut vermischen und alles durch die 6 mm Scheibe wolfen. Anschließend nochmal mit der Hand durchmischen.
Wenn dir die Textur zu kompakt ist, kannst du die Hälfte des Fleisches auch durch die 8 mm Scheibe wolfen und alles zusammen vermischen.
Das Bratwurstbrät /Gehäck darf auf jeden Fall nicht zu mager sein. Wenns wie fertiges Hackfleisch aussieht ist der Fettanteil zu gering und die Wurst schmeckt trocken.

Beim Füllen lasse ich eine Endloswurst in das mit kaltem Wasser gefüllte Spülbecken gleiten. Der Füller steht also direkt neben dem Spülbecken. So ist die fertige Wurst beim Füllen nicht im Weg...

--
Gruß Hausdoc

Heizungsfragen?? - Hier klicken

#414007

neanderix

24.07.2017, 20:19:39

@ Hausdoc

Geschirrspüler geeigneter Fleischwolf?

> Beim Füllen lasse ich eine Endloswurst in das mit kaltem Wasser gefüllte
> Spülbecken gleiten.

Welchen tieferen Sinn hat das? :kratz:
Ernstgemeinte Frage ..

--
Exil-Spotlighter

Probleme mit Windows? Reboot
Probleme mit Unix? Be root

#414008

Hausdoc

Green Cottage,
24.07.2017, 20:21:29

@ Richy

Nachtrag

> Rezepte findet man ja auch genügend für die Wurstmasse.
... auch sehr viele Fake Rezepte - wie es ganz sicher nichts wird... :devil:
> Wenns mir taugt bzw. mir mein "Resultat" schmeckt,dann hol ich mir so ein
> Wurstfüller, kost auch nicht die Welt.
> Blöd is nur das nicht dabei steht welchen Durchmesser die Bosch-Düse hat
> bzw. was für eine Darmgrösse ich holen muss dafür

Der Darm ist sehr gut dehnbar. Wenn die Tülle irgendwas zwischen 15 - 25 mm hat, paasst das.
Ich fülle in Kaliber 22/24 (Schafsaitling)

Der genannte "Bändel" ist dicker..... im Vergleich 26/28 oder 28/32

--
Gruß Hausdoc

Heizungsfragen?? - Hier klicken

#414009

Hausdoc

Green Cottage,
24.07.2017, 20:25:05
(editiert von Hausdoc, 24.07.2017, 20:26:15)

@ neanderix

Geschirrspüler geeigneter Fleischwolf? (ed)

> > Beim Füllen lasse ich eine Endloswurst in das mit kaltem Wasser
> gefüllte
> > Spülbecken gleiten.
>
> Welchen tieferen Sinn hat das? :kratz:
> Ernstgemeinte Frage ..

Steht gleich danach.

Wenn du die Wurst füllst, liegt sie auf dem Tisch...... und du muss sie während des füllens immer etwas weiter, oder zue Seite schieben. Beim Füllen tut man sich (vor allem als Anfänger) eh mit nur 2 Händen schon schwer .


So gleitet die Wurst selbstständig aus dem Arbeitsfeld und zieht auch noch automatisch ein wenig.

--
Gruß Hausdoc

Heizungsfragen?? - Hier klicken

#414010

Richy

Bayern,
24.07.2017, 20:41:06

@ Hausdoc

Geschirrspüler geeigneter Fleischwolf?

> > Woher beziehst Du denn Darm oder Naturdarm.
> > Hätte mal 2 ergoogelt
> > - http://naturdarm-24.de
> > - http://www.daerme-schoenhofer.de/
>
>
>
> Von
> diesem Laden - nicht Amazon, sondern Gilde*** . Aber auch in diesen
> Dosen weil vacuumierte Tüten unpraktisch sind. Was machst du mit dem 80 m
> Rest??? So entnehme ich aus der Dose den Strang und schneide 1 m ab. Das
> sind dann 10 x 1 m Darm. Der Rest bleibt in der Dose -> Kühlschrank,
> fertig.
> Der Darm befindet sich in Salzlake.
> Nach Entnahme müssen die Därme gründlich(!) gewaschen werden (sauber sind
> sie ja eigentlich schon) . Danach gut 2 h in vollkommen salzfreiem Wasser
> liegen lassen.
>
> Kurz vor dem Füllen fische ich die 10 Enden heraus und lege sie auf den
> Schüsselrand.
>
>
>
>
> ***
> Dieser
> Laden befindet sich keine 2 KM von meiner Haustür entfernt.
> Anstelle dieses Mondpreises von über 60€ bezahl ich ~ 24€. Hier kaufe ich
> auch die Gewürze ( Macis usw....)
> Ich fülle in klassischenm Saitling. In dem Laden bekommt man aber auch den
> für original fränkische Bratwurst "Bändel" mit Fettrand.
>
> Hier mal mein Bratwurstrezept
>
> 600-700g Bauch (Bei sehr fettem Bauch weniger, bei magerem Bauch mehr)
> 300-400g Hals
> 22 g Salz
> 3 g Pfeffer (frisch gemalen)
> 2 g Macis
> 1 g Majoran
> 0,5 g Piment
> 0,5 g Ingwer
>
> Wenn du "fränkischer" möchtest, braucht du nur den Majorananteil auf 3 g
> anheben, der Rest bleibt unverändert.
>
> Fleisch in ca 3x3 cm Würfel schneiden und alle Gewürze zugeben und gut
> vermischen und alles durch die 6 mm Scheibe wolfen. Anschließend nochmal
> mit der Hand durchmischen.
> Wenn dir die Textur zu kompakt ist, kannst du die Hälfte des Fleisches auch
> durch die 8 mm Scheibe wolfen und alles zusammen vermischen.
> Das Bratwurstbrät /Gehäck darf auf jeden Fall nicht zu mager sein. Wenns
> wie fertiges Hackfleisch aussieht ist der Fettanteil zu gering und die
> Wurst schmeckt trocken.
>
> Beim Füllen lasse ich eine Endloswurst in das mit kaltem Wasser gefüllte
> Spülbecken gleiten. Der Füller steht also direkt neben dem Spülbecken. So
> ist die fertige Wurst beim Füllen nicht im Weg...

Hallo Hausdoc,

danke für die Infos. Ich werde nächstes WE dann mal einen Testlauf machen und berichten  :-)  :-)

Und dann am besten gleich die Rezeptur von Dir ausprobieren und genau diesen "Bändel" hatte ich gedacht.
Das mit dem vorher würzen und dann durchdrehen, is vielleicht eine ganz gute Idee. Dann muss man später
nicht nicht mehr ganz soviel rummantschen.

Viele Grüsse
Eric

#414011

neanderix

24.07.2017, 20:57:43

@ Hausdoc

Geschirrspüler geeigneter Fleischwolf?

> Wenn du die Wurst füllst, liegt sie auf dem Tisch...... und du muss sie
> während des füllens immer etwas weiter, oder zue Seite schieben. Beim
> Füllen tut man sich (vor allem als Anfänger) eh mit nur 2 Händen schon
> schwer .
>
>
> So gleitet die Wurst selbstständig aus dem Arbeitsfeld und zieht auch noch
> automatisch ein wenig.

Also tatsächlich nur zur platzbeschaffung. Ich dachte schon, es käme noch ein anderer Grund hinzu.

--
Exil-Spotlighter

Probleme mit Windows? Reboot
Probleme mit Unix? Be root

#414012

Hausdoc

Green Cottage,
24.07.2017, 21:17:58

@ neanderix

Geschirrspüler geeigneter Fleischwolf?

> Ich dachte schon, es käme noch
> ein anderer Grund hinzu.


Fliegen gehn dann auch nicht ran... :yes:



Ich hab das mal bei einem Metzger gesehn, der vor dem Füllen 1 Eimer Wasser auf dem Tisch (mit Rand) geschüttet hat. So hat sich die gesamte Wurstmenge von selbst auf dem Tisch verteilt. Ich fand die Idee gut...

--
Gruß Hausdoc

Heizungsfragen?? - Hier klicken

#414013

neanderix

24.07.2017, 22:03:34

@ Hausdoc

Geschirrspüler geeigneter Fleischwolf?

> > Ich dachte schon, es käme noch
> > ein anderer Grund hinzu.
>
>
> Fliegen gehn dann auch nicht ran... :yes:

 :rotfl2:

--
Exil-Spotlighter

Probleme mit Windows? Reboot
Probleme mit Unix? Be root

#414014

Othello

24.07.2017, 22:56:57

@ Hausdoc

Geschirrspüler geeigneter Fleischwolf?

> Ich fülle in klassischenm Saitling. In dem Laden bekommt man aber auch den
> für original fränkische Bratwurst "Bändel" mit Fettrand.
>
> Hier mal mein Bratwurstrezept
>
> 600-700g Bauch (Bei sehr fettem Bauch weniger, bei magerem Bauch mehr)
> 300-400g Hals
> 22 g Salz
> 3 g Pfeffer (frisch gemalen)
> 2 g Macis
> 1 g Majoran
> 0,5 g Piment
> 0,5 g Ingwer
>
> Wenn du "fränkischer" möchtest, braucht du nur den Majorananteil auf 3 g
> anheben, der Rest bleibt unverändert.

Es fehlt: gemahlener Kümmel; Ingwer kann man auch weglassen Genussregion Oberfranken

#414016

Hausdoc

Green Cottage,
24.07.2017, 23:11:37
(editiert von Hausdoc, 24.07.2017, 23:13:10)

@ Othello

Geschirrspüler geeigneter Fleischwolf? (ed)

>
> Es fehlt: gemahlener Kümmel; Ingwer kann man auch weglassen
> Genussregion
> Oberfranken

Da hat jeder sein eigenes (Geheim) Rezept.
DAS richtige Bratwurstrezept wirds nicht geben.

Was in meinen Augen nicht rein gehört ist Zitronenschale, Zucker, Knoblauch, Eier..... usw.......


Ich mag gern die Mischung aus bayer. Schweinsbratwürstel und fränkischer Bratwurst = Oberpfälzer Bratwurst.

--
Gruß Hausdoc

Heizungsfragen?? - Hier klicken

#414161

Richy

Bayern,
28.07.2017, 17:18:57
(editiert von Richy, 28.07.2017, 17:21:06)

@ Hausdoc

Geschirrspüler geeigneter Fleischwolf? (ed)

Hallo Hausdoc,

hab heute "gewurstet", sehr lecker dein Rezept. Hab auch die 3g Majoran rein.

Die Masse machen is ja kein Problem aber das in die Därme füllen hatte ich mir
einfacher vorgestellt. Verwendet hatte ich Bändel. Da muss man ganz schön aufpassen
die reissen sehr schnell ein.
Dann hatte ich das Problem mit der konischen Düse, gerade wäre besser. So kann man nur sehr wenig Darm aufspannen.
Problem Nummer 2, ich habe da auch Luft reinbekommen beim füllen dann liegt die Wurst im Darm wie in ner Tüte  :-(

Hab danach sofort 3 Stück gebraten und so lecker wie die waren denke ich es lohnt sich einen Würstfüller zu holen.

Eine 6er Düse hatte ich nicht, nur 3, 4,8 und 8. Hab die 4,8er genommen, war ok.

Aaaber, Himmel was für eine Sauerei in der Küche. Erst keimfrei schrubben und danach schauts wie....

Gruss
Eric

#414162

Hausdoc

Green Cottage,
28.07.2017, 17:28:56
(editiert von Hausdoc, 28.07.2017, 17:30:41)

@ Richy

Geschirrspüler geeigneter Fleischwolf? (ed)

> Verwendet hatte ich Bändel. Da muss man ganz schön
> aufpassen
> die reissen sehr schnell ein.

Dann musst du die Bändel gründlicher spülen und anschließend länger einweichen
> Dann hatte ich das Problem mit der konischen Düse, gerade wäre besser. So
> kann man nur sehr wenig Darm aufspannen.

Das hatte ich vermutet. Ein Wurstfüller löst dieses Problem.
> Problem Nummer 2, ich habe da auch Luft reinbekommen beim füllen dann liegt
> die Wurst im Darm wie in ner Tüte  :-(

Auch dieses Problem ist beim Wurstfüller deutlich geringer.
Ansonsten kannst du die Würste so abdrehen, daß die Luftblase am Wurstende ist -> mit Nadel reinstechen..... schöne Wurst.

> Aaaber, Himmel was für eine Sauerei in der Küche. Erst keimfrei schrubben
> und danach schauts wie....


Auch deswegen befindet sich bei mir dabei Wasser im Spülbecken... :-)

--
Gruß Hausdoc

Heizungsfragen?? - Hier klicken

zurück zum Board neuer Eintrag
Ansicht:   

weitere Informationen
Netz-Treff | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz
28635 Beiträge in 2224 Threads (Archiv: 517169 Beiträge in 44017 Threads), 1189 registrierte Benutzer, 62 User online (0 User, 62 Gäste)
based on a 2004 version of my little forum  RSS-Feed  ^