Ansicht:   

#416701 Seehunde und Kegelrobben lassen grüßen.. (user.foto)

verfaßt von vordprefect zur Homepage von vordprefect, wo karl ruht.., 13.10.2017, 11:34:46
(editiert von vordprefect, 13.10.2017, 11:34:56)

Hi
> Die Bilder wecken Erinnerungen an meine Kindheit!

> Da war ich nämlich 4 Wochen mit einer Tante zur Kur in Sankt Peter Ording,
> da muss ich so zw.6 und 8 Jahre alt gewesen sein.

Da hätten wir uns begegnen können... ;)
Das war mit meinen Eltern, Geschwistern und dem ersten Auto (DKW) der erste größere Urlaub. Da war ich sechs. Meine Eltern freundeten sich mit einem Ehepaar aus Berlin an, wir mit deren Kindern.
Diese Freundschaft blieb bis heute bestehen. Ich hatte mit der hübschen Tochter
nach einem späteren Besuch bei uns zuhause eine mehrjährige Brieffreundschaft, aber Briefe sind nunmal geduldig.. :).

> Da sahen wir damals auch viele Robben.
> Und Krabben gabs jede Menge, direkt frisch vom Kutter, zum selberpuhlen.
> Damals fuhren da sogar noch Dampfloks vor den Zügen, da kann ich mich noch
> genau erinnern.

Robben hab ich damals nicht gesehen, bzw. kann mich nicht daran erinnern - aber auf einem Ausflug nach Helgoland habe ich damals die Fische gefüttert..  :wuerg:  :devil:

--
lg,
volker

so long and thank you for the fish >~°>

me@PPG

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz