Ansicht:   

#416543 Frage zu einer Kamera (user.foto)

verfaßt von Howie, 08.10.2017, 16:05:18
(editiert von Howie, 08.10.2017, 16:05:47)

> > Kirschkernkissen oder Ähnliches mehr als ein Stativ, denn das lässt sich
> > oft nicht richtig bodennah verwenden.
> > Das Kirschkernkissen kann man dann zudem später noch weiterverwenden um
> > Verspannungen zu lösen.  :-D
>
> Fernauslöser und ergänzend Spiegelvorauslösung.. (falls die Kamera das
> kann)
> Bei moderneren Kameras gehts mittlerweile über Tethering - bzw. WLAN und
> Auslösung
> über den Laptop.
Ist bekannt. Weiß nur nicht, ob die Canon 300 das alles unterstützt.


>
> Für bodennahe Einsätze gibt es ein Schmuckstück aus deutschen Landen:
> Das Berlebach Mini ;)
Dann versuch mal mit dem Stativ Verspannungen zu lösen... :lol2:
Aber ist schon klar: Man kann Geld ausgeben ohne Ende.

Und ich will ja auch keine verkaufen, habe aber schon ein paar gute Erfahrungen mit diesem "System" gemacht.

etwa so...


>

--
Viele Grüße
Howie

_____________________________________________________
"Die Zeichnung eines Kindes wird in 1000 Jahren eine
größere Antiquität sein als der teuerste Computer."

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz