Ansicht:   

#422884

Johann

14.04.2018, 15:38:14
(editiert von Johann, 14.04.2018, 15:39:10)

Nebelberge (ed) (ot.kultur)

Hallo zusammen,

ich stelle mein erstes, handgemaltes Bild vor. Gemalt mit iPad pro und iPad Stift. Das macht ja mega Spaß!
Jeder Strich aus der Hand gemalt aber das Bild ist noch nicht vollendet. Ich konnte m.E. noch nie malen, nur Zeichnen (technisch), bin total verblüfft was moderne Technik aus mir herauszuholen vermag...

[image]

#422888

Hackertomm

14.04.2018, 15:43:35

@ Johann

Nebelberge

> ich stelle mein erstes, handgemaltes Bild vor. Gemalt mit iPad pro und iPad
> Stift. Das macht ja mega Spaß!
> Jeder Strich aus der Hand gemalt aber das Bild ist noch nicht vollendet.
> Ich konnte m.E. noch nie malen, nur Zeichnen (technisch), bin total
> verblüfft was moderne Technik aus mir herauszuholen vermag...

Sieht gut aus.
Obwohl die Nadelbäume entfernt wie Plamen wirken.

--
[image]

#422889

Johann

14.04.2018, 15:57:44

@ Hackertomm

Nebelberge

> Obwohl die Nadelbäume entfernt wie Plamen wirken.

Na immerhin hast Du erkannt dass es Nadelbäume sein sollen :)
Ist wie gesagt mein erster Versuch überhaupt, da kann die Fichte schon mal richtung Kokospalme tendieren...

#422892

Hey_Joe zur Homepage von Hey_Joe

71229 Leonberg,
14.04.2018, 16:52:40

@ Johann

Nebelberge

> Hallo zusammen,
>
> ich stelle mein erstes, handgemaltes Bild vor. Gemalt mit iPad pro und iPad
> Stift. Das macht ja mega Spaß!
> Jeder Strich aus der Hand gemalt aber das Bild ist noch nicht vollendet.
> Ich konnte m.E. noch nie malen, nur Zeichnen (technisch), bin total
> verblüfft was moderne Technik aus mir herauszuholen vermag...
>
> [image]

Hallo Johann,

ist ja so eine richtig schöne Computergrafik.
Bin schon mal auf das Endprodukt gespannt!

Gruß,
Jochen

--
[image]

#422896

RoyMurphy

Tübingen,
14.04.2018, 23:06:11

@ Johann

Nebelberge

> Hallo zusammen,
>
> ich stelle mein erstes, handgemaltes Bild vor. Gemalt mit iPad pro und iPad
> Stift. Das macht ja mega Spaß!

Tja, so manche Begabung liegt heutzutage im Digitalen. Da wird sicher ein Hintergrundbild für Bergfreunde daraus. Bin ebenfalls gespannt aufs Endergebnis!  :ok:

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


> Hoffnung ist ein Mangel an Information
Zitat aus: "Stendal" (Krimiserie)

#422902

Johann

15.04.2018, 02:21:12

@ RoyMurphy

Nebelberge

> . Bin ebenfalls gespannt aufs
> Endergebnis!  :ok:

Ich auch. Die Bäume mach ich auf jeden Fall noch mal neu. Und bisschen Stimmung in den Himmel Probier ich auch noch, so Abendrot o.Ä.

#422897

Berny

14.04.2018, 23:20:52

@ Johann

Nebelberge - Da kommen Erinnerungen auf...:

an Bob Ross, den wir früher öfters im TV sehen konnten... (schwärm...)  :cool:

--
Es grüsst Berny.

#422900

Johann

15.04.2018, 02:12:33

@ Berny

Nebelberge - Da kommen Erinnerungen auf...:

> an Bob Ross, den wir früher öfters im TV sehen konnten... (schwärm...)
>  :cool:

Bernd, genau da hatte ich die Idee her. Beim stöbern auf YouTube hab ich paar Bob Ross Videos gesehen und so für mich hin sinniert ich hätte ja ein iPad mit dem das ginge... lass mal probieren, ob ich das auch kann.
Da gibts einen heutzutage, der heisst James Julier. Is so ne Art Bob Ross für iPad.

Beste Grüße an euch beide

#422898

baeuchlein

14.04.2018, 23:43:17

@ Johann

Nebelberge

Für ein erstes Bild finde ich das äußerst beeindruckend!

Echt nicht schlecht, Herr Specht! :ok:

#422901

Johann

15.04.2018, 02:17:30

@ baeuchlein

Nebelberge

Besten Dank. Schau‘n wir mal, was draus wird. Momentan macht mir das Mega Spaß mit der Malerei auf dem iPad, das ist ja genial wenn man‘s mal probiert, was da heutzutage alles geht.

#422903

bender

Strasshof an der Nordbahn,
15.04.2018, 03:56:44

@ Johann

Nebelberge

Wow! Ich ziehe meinen Hut, mach doch mal ein Bild von Sag A* ;)

--
Grüße aus Strasshof an der Nordbahn (ja, da wo die Kampusch im Keller lebte)
bender

sudo apt-get install brain_2.0

#422904

baeuchlein

15.04.2018, 04:40:49

@ bender

OT: Sag A*

> Wow! Ich ziehe meinen Hut, mach doch mal ein Bild von Sag A* ;)

Also ein Bild, das den Betrachter gleich wegsaugt und auch noch Röntgenstrahlen en masse losschickt? Kommt in einer Wohnung gar nicht so gut... :grins:

#422922

bender

Strasshof an der Nordbahn,
15.04.2018, 21:51:48

@ baeuchlein

OT: Sag A*

> > Wow! Ich ziehe meinen Hut, mach doch mal ein Bild von Sag A* ;)
>
> Also ein Bild, das den Betrachter gleich wegsaugt und auch noch
> Röntgenstrahlen en masse losschickt? Kommt in einer Wohnung gar nicht so
> gut... :grins:

Da fällt mir ein, den sollte ich mir auch mal wieder anschauen...

[image]

--
Grüße aus Strasshof an der Nordbahn (ja, da wo die Kampusch im Keller lebte)
bender

sudo apt-get install brain_2.0

#422924

Johann

16.04.2018, 00:33:33
(editiert von Johann, 16.04.2018, 00:35:34)

@ bender

OT: Sag A* (ed)

> [image]

Gute alte Kinderzeit... "Das schwarze Loch" sah ich im Kinderkino, DM 2,- sonntags 10:30h vor dem Mittagessen. Genau wie "Bernhard & Bianca" :)

#422928

bender

Strasshof an der Nordbahn,
16.04.2018, 00:56:39

@ Johann

OT: Sag A*

> >
> [image]
>
> Gute alte Kinderzeit... "Das schwarze Loch" sah ich im Kinderkino, DM 2,-
> sonntags 10:30h vor dem Mittagessen. Genau wie "Bernhard & Bianca" :)

Bernhard und Bianca hab ich damals auch im Kino gesehen. Und die Aristocats. Oh ja, und was ich mir auch unbedingt mal wieder geben muß: John Carpenter's Debut: Dark Star. Ich liebe diesen Film. Ich könnt mich jedes Mal totlachen, wenn ich den "Exoten" sehe.

--
Grüße aus Strasshof an der Nordbahn (ja, da wo die Kampusch im Keller lebte)
bender

sudo apt-get install brain_2.0

#422931

baeuchlein

16.04.2018, 03:00:37

@ bender

OT: Filme

> Oh ja, und was ich mir auch unbedingt mal wieder geben muß:
> John Carpenter's Debut: Dark Star. Ich liebe diesen Film. Ich könnt mich
> jedes Mal totlachen, wenn ich den "Exoten" sehe.

Tja, mit dem Film kann ich nur an wenigen Stellen was anfangen, z.B. ab der Stelle, wo die Astronauten merken, dass die Bombe aktiviert ist, sich aber nicht abwerfen lässt. Vorher agieren sie gelangweilt, dann mit einer kurzen Verzögerung (und ordentlich Schiß in der Hose) plötzlich rasend schnell. Und dann kommt dieses philosophische Gespräch mit der Bombe... und der Schluss, wo die Bombe sagt: "... Es werde Licht!" -RUMMS!- :devil:

Sonst war "Dark Star" mit z.T. zu blöd oder zu langsam o.ä.. Dafür kam ich im Gegensatz zu vielen anderen Leuten mit Kubricks "2001" zurecht, auch wenn die Affen-Szenen zu Beginn doch etwas zu langatmig waren.

#422935

Johann

16.04.2018, 17:52:09

@ baeuchlein

OT: Filme

Ja, der Film ist, science-mässig betrachtet, völlig absurd. Das ist ja das geniale da dran. Ggf. muss man dazu die seinerzeit populären, bewusstseinserweiternden Materialien konsumieren aber da ich ein großer Freund absurder Dinge bin funktioniert das bei mir auch ohne  :smoke:
Cheech & Chong z.B., vor allem "Noch mehr Rauch um überhaupt nichts" ist genau so absurd und teilweise bizarr, könnte ich mich heute noch wegschmeissen bei dem Film... *KAWUMM* - "Ein tierischer Flash, Mann!"  :-D

#422941

baeuchlein

17.04.2018, 00:46:04

@ Johann

OT: Filme

> Ja, der Film ist, science-mässig betrachtet, völlig absurd.

Unlogik an sich hat mich da kaum gestört. Eher schon, dass ich mich mit dem, was die da taten, einfach nicht identifizieren konnte. Ein toter Kommandant in der Tiefkühltruhe, und die reden mit dem. Dann diese übermäßige gepflegte Langeweile bei Routinetätigkeiten. Oder der "Exot" - ja gut, es is halt ein gasgefülltes Alien, und die müssen den irgendwie einfangen, wenn ich mich da recht erinnere. Nach ein paar Sekunden aber ist davon der Witz dann auch irgendwie vorbei. Oder dann der Surf-Ritt auf dem Raumschiff-Trümmerteil ganz am Schluss. Irgendwie zündete auch dieser Gag nicht bei mir.

Ich sag' nicht, dass es ein schlechter Film ist, oder so. Aber ich persönlich kann halt nicht so viel damit anfangen.

> Ggf. muss man dazu die seinerzeit populären,
> bewusstseinserweiternden Materialien konsumieren

Lieber nicht. Mein Geist wurde schon krank, ohne dass ich irgendwelche psychoaktiven Substanzen mit ihm in Kontakt brachte (von Tee u.ä. mal abgesehen).

#422934

Johann

16.04.2018, 17:46:22

@ bender

OT: Sag A*

> John Carpenter's Debut: Dark Star. Ich liebe diesen Film. Ich könnt mich
> jedes Mal totlachen, wenn ich den "Exoten" sehe.

Ich auch... "Wie kann es leben, wenn es nur mit Gas gefüllt ist?"  :kratz:  :-D

#422940

baeuchlein

17.04.2018, 00:38:20

@ Johann

OT: Gase

> > John Carpenter's Debut: Dark Star. Ich liebe diesen Film. Ich könnt mich
> > jedes Mal totlachen, wenn ich den "Exoten" sehe.
>
> Ich auch... "Wie kann es leben, wenn es nur mit Gas gefüllt ist?"  :kratz:
>  :-D

 :bewi:Meine Därme sind ja auch nicht tot, wenn sie... na ja, weißt schon. :schaem:

#422930

baeuchlein

16.04.2018, 02:54:16

@ bender

OT: Sag A*

> Da fällt mir ein, den sollte ich mir auch mal wieder anschauen...
>
> [image]

Habe ich vor einigen Jahren auch mal getan. Ich fand ihn ganz gut gealtert, bis auf einige wenige Dialoge, die damals schon nicht so sinnvoll waren.

#422905

Johann

15.04.2018, 05:58:13
(editiert von Johann, 15.04.2018, 06:10:54)

@ bender

Nebelberge (ed)

> Wow! Ich ziehe meinen Hut, mach doch mal ein Bild von Sag A* ;)
Danke :) Bild eines supermassiven Black Hole? Malen oder machen? Sgr A* versucht gerade das EHT (Event Horizon Telescope) Projekt abzubilden, toi toi toi sag ich da  :ok:
Optische Hobbyastronomen haben da aktuell leider wenig bis keine Möglichkeiten bzgl. Sgr A*, ausser Radioabbildung vielleicht, das geht sogar mit Satellitenschüsseln.

#422909

MaPa

15.04.2018, 11:50:23
(editiert von MaPa, 15.04.2018, 11:51:23)

@ Johann

Nebelberge (ed)

Hallo Johann,

ich hätte bei dir ja eher mit einem Sternenhimmel gerechnet. Aber so ist auch sehr schön.

Den Bob Rossum gibt es immer noch im TV ich glaub auf einen der Dritten oder Arte /one oder so.

Paar von den Folgen habe ich auf dem Reciver aber nicht weil ich Ambitionen hab zum Malen, sonder weil das ruhige Gerede von Bob Rossum sehr einschläfernd wirk. :-D

netter Gruß von MaPa

#422912

Hackertomm

15.04.2018, 15:39:19

@ MaPa

Nebelberge

> Paar von den Folgen habe ich auf dem Reciver aber nicht weil ich Ambitionen
> hab zum Malen, sonder weil das ruhige Gerede von Bob Rossum sehr
> einschläfernd wirk. :-D

Ja, der labbert immer im selben Tonfall......
Aber was er da auf die Leinwand zaubert ist nicht schlecht.
Leider verstehe ich kein Englisch und verstehe deshalb nicht was er redet.

--
[image]

#422914

MaPa

15.04.2018, 17:30:35

@ Hackertomm

Nebelberge

> Leider verstehe ich kein Englisch und verstehe deshalb nicht was er redet.

Ist für meine Zwecke auch nicht wichtig ihn zu verstehen ;-)

#422916

Hackertomm

15.04.2018, 18:09:39

@ MaPa

Nebelberge

> > Leider verstehe ich kein Englisch und verstehe deshalb nicht was er
> redet.
>
> Ist für meine Zwecke auch nicht wichtig ihn zu verstehen ;-)

Seine Sendungen kommen in Bayern Alpha.
Ihn selber gibt es nicht mehr, er ist schon 1995 gestorben!
Wusste ich selber nicht, aber Wiki sagt es.

--
[image]

#422925

Johann

16.04.2018, 00:39:30

@ MaPa

Nebelberge

Hi Mapa,

> ich hätte bei dir ja eher mit einem Sternenhimmel gerechnet. Aber so ist
> auch sehr schön.

ich brauche da auch mal ab und zu Bezug im künstlerischen. Immer nur Wissenschaft ist ja trocken...

>
> Den Bob Rossum gibt es immer noch im TV ich glaub auf einen der Dritten
> oder Arte /one oder so.
>
> Paar von den Folgen habe ich auf dem Reciver aber nicht weil ich Ambitionen
> hab zum Malen, sonder weil das ruhige Gerede von Bob Rossum sehr
> einschläfernd wirk. :-D

Immerhin, er regt einen nicht auf, im Gegenteil :)

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz