Ansicht:   

#422081

flemmingr

Radebeul,
08.03.2018, 23:00:22

Wie Sound aufzeichnen? (pc.hardware)

Hallo,
ich habe auf meinem PC Windows 7 x64 und die letzten Audio-Treiber von MSI installiert. Das MB (MSI Z97M-G43; MS-7924) trägt den Soundchip "Realtek HD Audio ALC 892 Codec".
Im 'Gerätemanager sehe ich noch "AMD HD Audio Devise", dessen AMD-Treiber ebenfalls aktuell sind (zusammen mit der Grafikkarte).
Nicht aktiviert (grau) sind weitere 6 Geräte von Microsoft zu sehen.
An ihm habe ich über die 'grüne' Buchse 2 Lautsprecher angeschlossen. Damit kann ich CDs, Audio-Dateien und aus dem Internet Musik hören.
Soweit - so gut.
Nun möchte ich den Sound des Soundchips aufzeichnen:
* N23-Recorder meldet beim Starten, dass er keine entsprechende Soundkarte findet und bricht ab.
* Total Recorder erkennt auch kein Ausgabegerät.
* mp3DirectCut (mit der >lame_enc.dll<) zeigt zwar als 'Wave-Wiedergabegerät' an: "Wave Mapper", "Lautsprecher (Realtek HD Audio)" und "Realtek Digital Output"
Aber mit allen 3 Optionen und Wechseln der 2 Möglichkeiten über 'Systemsteuerung / Sound / Wiedergabe' ("Lautsprecher" / "Realtek Digital Output") - also 6 Kombinationen, lässt sich keine wav- oder mp3-Datei abspeichern von dem Sound, den ich höre.

Hat jemand eine Idee, an welcher "Schraube" ich drehen muss, damit ich den Sound meines Realtek ALC 892-Chips aufzeichnen kann?

--
Viele Grüße aus Sachsen
Rainer

#422085

baeuchlein

09.03.2018, 03:40:41
(editiert von baeuchlein, 09.03.2018, 03:41:32)

@ flemmingr

Du musst evtl. einen *Eingang* finden und keinen *Ausgang*! (ed)

Hmmm... ich weiß nicht genau, was da los ist, aber an sich brauchst du kein Ausgabegerät, sondern ein Eingabegerät oder Aufnahmegerät. Ausgabe oder Wiedergabe ist das Abspielen auf die Lautsprecher (ein Ausgang für den Ton), Aufnahme dagegen das Aufzeichnen von Ton, der auf einem Eingang 'rein kommt.

Der Eingang müsste zum Realtek-Soundchip gehören. Das "AMD HD Audio Device" ist dagegen ziemlich sicher der Ton, der am HDMI-Ausgang des Rechners zum Monitor hin ausgegeben wird. Ich glaube nicht, dass über HDMI auch ein Eingang vorhanden ist.

Versuche mal, bei 'Systemsteuerung / Sound' nicht "Wiedergabe", sondern irgendwas wie "Aufnahme" o.ä. zu wählen! Dort findest du wahrscheinlich einen Mikrofon-Eingang und einen anderen, evtl. Line oder Line-In genannten Anschluss. Beide sind hier wohl nicht das Richtige, da sie zu Anschlüssen für Mikrofone und Musikanlagen gehören. Möglicherweise ist der gesuchte Eingang hier als "Summe". "Stereomix" o.ä. bezeichnet. Wie man dann die von dir genannten Audio-Programme auf den richtigen Anschluss/Eingang "bringt", weiß ich aber nicht, da ich keines von denen benutze.

Es kann auch tatsächlich sein, dass der Soundchip das Aufnehmen seiner eigenen Tonausgabe nicht erlaubt. Dann kannst du das Problem so nicht lösen und musst irgendein externes Aufnahmegerät benutzen, um den Ton des Rechners aufzuzeichnen und ggf. wieder irgendwie in den Rechner zurück zu bringen.


Unter Windows 7 habe ich mal testweise eine Radiosendung, die ich zu diesem Zeitpunkt nur über den Internet-Browser "empfangen" konnte, mal auf folgenden Weg aufgenommen:

1. Mit rechts auf das Symbol für die Lautstärkeregelung in der Taskleiste klicken.
2. Im aufklappenden Menue "Aufnahmegeräte" anwählen.
3. "Stereomix" aktivieren und dann als "Standardgerät" einstellen.
4. Aufnahmeprogramm (bei mir "Audacity") starten.
5. Trotz der Einstellung "Mikrofon" (in "Audacity") wird bei einer Aufnahme nun das aufgenommen, was gerade durch die Soundkarte ausgegeben wird, z.B. das im Internet Explorer live abgespielte Radioprogramm. oder auch eine über den Media Player von Windows 7 abgespielte MP3-Datei. Das geht auch in Stereo.

#422088

rstilz

09.03.2018, 09:19:36

@ flemmingr

Wie Sound aufzeichnen?

Ev wirst du in der Kategorie screenrecorder eher fündig (zB camtasia, snagit,...). Meist muss das Aufnehmen von Ton (Mikro etc) in deren Optionen extra aktiviert werden.
HTH

P.S.
Wenn die nur einen Videofile mit Sound erstellen kannst du den Ton ja nachträglich (gibt div Tools & Onlinekonverter) rauskopieren.

#422089

keksbaecker zur Homepage von keksbaecker

09.03.2018, 09:39:45

@ flemmingr

Wie Sound aufzeichnen?

Hallo
Rechtsklick auf das Lautsprechersymbol neben der Uhr, Aufnahmegeräte auswählen. Im sich öffnenden Fenster als Aufnahmegerät "Stereomix" auswählen. Sollte der deaktiviert sein, Doppelklick darauf, und aktivieren.
Danach sollte dieser auch in den Programmen auswählbar sein.
Heiko

--
[image]
Brot kann hart sein, kein Brot ist noch härter

#422095

flemmingr

Radebeul,
09.03.2018, 16:53:42

@ keksbaecker

Danke!

Hallo Heiko,
vielen Dank!
Genau das war mein Problem: Das AUFNAHME-gerät "Stereomix" war deaktiviert!  :-)
Nach dem Aktivieren ist meine PC-Welt wieder in Ordnung.

--
Viele Grüße aus Sachsen
Rainer

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz