Ansicht:   

#421888

Manfred H

27.02.2018, 10:34:36

Win 7: "Lustig" keine Updates. (pc.windows)

heise.de: Windows-7-Keine-aktuellen-Updates-ohne-Virenscanner

#421891

Adi G.

27.02.2018, 12:58:29
(editiert von Adi G., 27.02.2018, 12:59:43)

@ Manfred H

Win 7: "Lustig" keine Updates.Danke für diesen tollen verlinkten Tipp! (kT) (ed)

[ kein Text ]

--
"Gerade das Unvollkommene bedarf unserer besonderen Liebe" frei uminterpretiert nach Oscar Wilde

Ich war dabei, bei 3 historischen Netz-Treff Treffen, die
insgesamt vom Freitag, den 25.6.2010 bis Sonntag, den 27.6.2010
in Bad Emstal und vom Freitag, den 17.06.2011 bis zum Sonntag den 19.06.2011 in Altdorf b. Nürnberg und vom Freitag, den 15.06.2012 bis zum Sonntag, den 17.06.2012 in Eisenach, dauerten.

Reparieren, Elektroschrott vermeiden!
www.repaircafe-altdorf.de

ACHTUNG! Wer zu weit nach Rechts abkommt, landet im Straßengraben!

Auch der Kluge macht Fehler, nur der Dumme lernt daraus nicht.

Deine Apotheke um die Ecke: gut beraten und gut behütet!

#421892

Onkel P.

27.02.2018, 13:54:43

@ Manfred H

Win 7: "Lustig" keine Updates.

Den Schlüssel eingetragen und "Schwupp" sind die Updates da.
Danke

#421893

bender

Strasshof an der Nordbahn,
27.02.2018, 15:22:16

@ Manfred H

Win 7: "Lustig" keine Updates.

> heise.de:
> Windows-7-Keine-aktuellen-Updates-ohne-Virenscanner

Ich würde Lösung 3 empfehlen. MSE drauf und Ruhe im Karton.

--
Grüße aus Strasshof an der Nordbahn (ja, da wo die Kampusch im Keller lebte)
bender

sudo apt-get install brain_2.0

#421896

RoyMurphy

Tübingen,
28.02.2018, 14:56:13

@ Manfred H

Win 7: "Lustig" keine Updates.

> heise.de:
> Windows-7-Keine-aktuellen-Updates-ohne-Virenscanner

Danke, Manfred!

Da hätte ich noch lange suchen müssen, um diese (einfache?) Lösung zu finden, per Registryschlüssel die zickige MS-Win7-Updaterei wieder ins Lot zu bringen.
Angefangen hat's auf meinem PC nach einem Inplace-Upgrade von Windows 7 (64 Bit): Die Rollups wurden zwar angezeigt und heruntergeladen, aber die Installationen schlugen fehl. Seit ich mit IObit Advanced System Care 11 mal gründlich "gemistet" hatte, geht's wieder.
Während dieser Zeit klappten Updates auf dem Laptop noch aalglatt - bis neulich, als auch hier die Updates nicht mehr geduldet wurden.

Jetzt werde ich meinen Ehrgeiz mal dreinsetzen, beiden "Briederchen" wieder eine softe Micro-Atmosphäre zu bereiten  ;-)

Btw.: Ganz ähnlich geht's ja immer mal wieder mit der Anzeige von Smileys im N-T-Editor, sobald aus irgendeinem kühlen Grund der Kompatibilitätsmodus entfernt wurde.

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


> Der Vorteil der Klugheit liegt darin,
> dass man sich dumm stellen kann.
> Das Gegenteil ist schon schwieriger.
Kurt Tucholsky

#421898

bender

Strasshof an der Nordbahn,
28.02.2018, 19:29:12

@ RoyMurphy

Win 7: "Lustig" keine Updates.

Moment mal, versteh ich das jetzt richtig? Du frisierst dein Win7 mit irgendwelchen Super-duper-tuning-Tools aber verwendest keinen Virenscanner?

--
Grüße aus Strasshof an der Nordbahn (ja, da wo die Kampusch im Keller lebte)
bender

sudo apt-get install brain_2.0

#421899

Manfred H

28.02.2018, 19:48:53

@ bender

Win 7: "Lustig" keine Updates.

> Moment mal, versteh ich das jetzt richtig? Du frisierst dein Win7 mit
> irgendwelchen Super-duper-tuning-Tools aber verwendest keinen Virenscanner?

Braucht er nicht, ich habe heute an einem Rechner "sein" DriverBooster installiert um nach neueren Treiber zu suchen.

Da wurde mir glatt der Hinweis auf einen Patch von denen zum "Intelprozessorsch...fehler" angeboten.

#421900

bender

Strasshof an der Nordbahn,
28.02.2018, 19:52:32

@ Manfred H

Win 7: "Lustig" keine Updates.

> > Moment mal, versteh ich das jetzt richtig? Du frisierst dein Win7 mit
> > irgendwelchen Super-duper-tuning-Tools aber verwendest keinen
> Virenscanner?
>
> Braucht er nicht, ich habe heute an einem Rechner "sein" DriverBooster
> installiert um nach neueren Treiber zu suchen.
>
> Da wurde mir glatt der Hinweis auf einen Patch von denen zum
> "Intelprozessorsch...fehler" angeboten.

Und deswegen braucht er keinen Virenscanner? Ich kann dir nicht ganz folgen.

--
Grüße aus Strasshof an der Nordbahn (ja, da wo die Kampusch im Keller lebte)
bender

sudo apt-get install brain_2.0

#421901

Manfred H

28.02.2018, 20:47:13

@ bender

Win 7: "Lustig" keine Updates.

Na das erledigen all seine Zusatztools.  :-)

#421905

bender

Strasshof an der Nordbahn,
01.03.2018, 02:36:53

@ Manfred H

Win 7: "Lustig" keine Updates.

> Na das erledigen all seine Zusatztools.  :-)

*seufz*

--
Grüße aus Strasshof an der Nordbahn (ja, da wo die Kampusch im Keller lebte)
bender

sudo apt-get install brain_2.0

#421903

RoyMurphy

Tübingen,
28.02.2018, 22:55:49

@ bender

Win 7: "Lustig" keine Updates.

> Moment mal, versteh ich das jetzt richtig? Du frisierst dein Win7 mit
> irgendwelchen Super-duper-tuning-Tools aber verwendest keinen Virenscanner?

Wo steht, dass ich keinen Virenscanner einsetze? - IObit ASC 11 arbeitet mit aufeinander abgestimmten Komponenten, die sogar die Schwächen des Windows Defender "ausbügeln": Malware Fighter mit Anti-Malware-Maschine und Anti-Ransom-Maschine und die Bitdefender-Maschine.

Btw.: Mit dem Driver Booster (vgl. Beitrag Manfred H.) bewahre ich meine Treiberriege schon seit Jahren vor aufwändigen "Verjüngungskuren", da die Datenbank in kurzen Intervallen aktuell gehalten wird.
Die Freeware Secunia PSI für Anwendungs-Updates läuft nicht mehr so gut, aber das Konkurrenzprodukt Sumo ist mir einfach zu teuer. Meistens bringen ja updatebedürftige Anwendungen einen Menüpunkt "Auf Updates prüfen" mit (automatisch beim Programmstart, zeitgesteuert oder manuell), so dass kein extra Scannertool vonnöten ist.

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


> Der Vorteil der Klugheit liegt darin,
> dass man sich dumm stellen kann.
> Das Gegenteil ist schon schwieriger.
Kurt Tucholsky

#421904

bender

Strasshof an der Nordbahn,
01.03.2018, 02:36:34

@ RoyMurphy

Win 7: "Lustig" keine Updates.

> > Moment mal, versteh ich das jetzt richtig? Du frisierst dein Win7 mit
> > irgendwelchen Super-duper-tuning-Tools aber verwendest keinen
> Virenscanner?
>
> Wo steht, dass ich keinen Virenscanner einsetze?

Im Artikel auf heise. Oder erkennt Win7 das nicht?

--
Grüße aus Strasshof an der Nordbahn (ja, da wo die Kampusch im Keller lebte)
bender

sudo apt-get install brain_2.0

#421906

RoyMurphy

Tübingen,
01.03.2018, 09:37:45

@ bender

Win 7: "Lustig" keine Updates.

> > > Moment mal, versteh ich das jetzt richtig? Du frisierst dein Win7 mit
> > > irgendwelchen Super-duper-tuning-Tools aber verwendest keinen
> > Virenscanner?
> >
> > Wo steht, dass ich keinen Virenscanner einsetze?
>
> Im Artikel auf heise. Oder erkennt Win7 das nicht?

Auf welchem Pferde reitest du in die Morgenröte?

Bei Heise steht es doch: "... Patches gegen die hinlänglich bekannten Angriffsszenarien Meltdown und Spectre mitbringen." - Genau dies präsentierte mir IObits ASC 11 Pro bereits vor Wochen - und seitdem flutschen die Updates von Win7 - auch die optionalen und die für MS-Software (z.B. sogar noch für Office 2007) wie die Lachse durch die Reuse ...  :ok:

Meine Toolskarriere begann halt (erst 1991) als DOS-Greenhorn mit PCTools, gefolgt von TuneUp und schließlich eben Advanced System Care 11 Pro mit den Komponenten IObit Uninstaller, Driver Booster, Smart Defrag (incl. Trimming für SSD) und Malware Fighter incl. Bitdefender und den Werkzeugkisten: System optimieren, Sicherheit und Reparieren sowie System bereinigen. Manche Aktionen lassen sich im Systemleerlauf automatisch durchführen, so dass man nicht so lange im "Frisierstuhl" sitzt wie bei der manuellen Systemcoiffour mit Windows Bordwerkzeugen, die ich trotzdem parat habe => Windows Essentials.

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


> Der Vorteil der Klugheit liegt darin,
> dass man sich dumm stellen kann.
> Das Gegenteil ist schon schwieriger.
Kurt Tucholsky

#421907

bender

Strasshof an der Nordbahn,
01.03.2018, 09:45:25

@ RoyMurphy

Win 7: "Lustig" keine Updates.

Bevor du mir geistige Unzurechnungsfähigkeit bescheinigt, lies vielleicht nochmal den ganzen Artikel...

--
Grüße aus Strasshof an der Nordbahn (ja, da wo die Kampusch im Keller lebte)
bender

sudo apt-get install brain_2.0

#421909

RoyMurphy

Tübingen,
01.03.2018, 10:28:23

@ bender

Win 7: "Lustig" keine Updates.

> Bevor du mir geistige Unzurechnungsfähigkeit bescheinigt, lies vielleicht
> nochmal den ganzen Artikel...

Eher ich bin etwas verwirrt, obwohl ich seit einer Stunde fleißig Orangensaft nebenher trinke:

Auf PC und Laptop tauchte, wie im Heise-Artikel beschrieben, die Ablehnung der monatlichen Rollups auf, wogegen ich dann nach ergebnislosen Suchläufen auf diversen Seiten eine dort nicht erwähnte Lösung fand: die Windows-7-Servicepacks von Winfuture (Januar und Februar). Seit IObit entsprechend aktualisiert hatte (Patch, Reg-Key), ist dieser Umweg nicht mehr nötig.
Da es offenbar vielen Win-7-Usern so erging, die andere Antiviren-Software einsetzten, war die ganze Affäre offenbar der ganz natürlichen Verzögerung zwischen den MS-System- und den Antivir-Entwicklern ...

Haben wir jetzt fertig?  :kratz:  :cool:  :ok:

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


> Der Vorteil der Klugheit liegt darin,
> dass man sich dumm stellen kann.
> Das Gegenteil ist schon schwieriger.
Kurt Tucholsky

#421912

bender

Strasshof an der Nordbahn,
01.03.2018, 13:37:42

@ RoyMurphy

Win 7: "Lustig" keine Updates.

Ach du und dein iobit-Geraffel... Ist wohl fast schon Selbstzweck bei dir, dein Win7 mit irgendwelchen Drittanbietertools zu frisieren. Ich schätze mal, du ver(sch)wendest mittlerweile mehr Zeit auf Systempflege, als daß du mit dem System effektiv arbeitest.
Ich hab schon seit Jahren nur Defender und zu Win7-Zeiten noch MSE laufen und das wars. Probleme? Keine. Darauf wollte ich hinaus. Und nein, du brauchst mir jetzt nicht nochmal deine Litanei aufzählen, was du alles für tolle Tools nutzt.

--
Grüße aus Strasshof an der Nordbahn (ja, da wo die Kampusch im Keller lebte)
bender

sudo apt-get install brain_2.0

#421913

RoyMurphy

Tübingen,
01.03.2018, 13:49:09
(editiert von RoyMurphy, 01.03.2018, 13:51:31)

@ bender

Win 7: "Lustig" keine Updates. (ed)

> Ich hab schon seit Jahren nur Defender und zu Win7-Zeiten noch MSE laufen
> und das wars. Probleme? Keine. Darauf wollte ich hinaus. Und nein, du
> brauchst mir jetzt nicht nochmal deine Litanei aufzählen, was du alles für
> tolle Tools nutzt.

Es gibt halt - wie früher bei den Stereoanlagen - Puristen mit High-End-Geräten ohne viele Tasten und Knöpfe und die "Armen", deren Panel mit Filtern, Equalizern und Klickibunti-Anzeigen gespickt war - so ähnlich auch bei Computer-Usern im Aufgabenstress und Freaks mit viel Freizeit  :-D
Mein Sohn hat eine lange IT-Ausbildung genossen und belächelt halt generationskonfliktlos meine "Sammelleidenschaft" für Programmstartbuttons bis dass der Bildschirm voll ist. Das ist die natürliche Grenze für die Erweiterung der Programme- und Utilities-Flut. Jaaa! Bei all meinen 3 Briederchen sind noch etliche dm² frei fürs "Totpflegen"  ;-)

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


> Der Vorteil der Klugheit liegt darin,
> dass man sich dumm stellen kann.
> Das Gegenteil ist schon schwieriger.
Kurt Tucholsky

#421915

baeuchlein

01.03.2018, 19:23:29

@ Manfred H

Bei mir kommen sie immer noch, obwohl kein Virenscanner da ist.

Bei mir kommen bisher immer noch Updates, obwohl ich normalerweise keinen Virenscanner installiert habe. Offenbar tritt das Problem nicht überall auf. Allerdings ist das letzte Qualitätsrollup-Dingsbums zwar im Januar gekommen, es ist aber das für Dezember. Andere, kleinere Updates sind vor wenigen Tagen erst gekommen. Der heise-Meldung kann ich nicht sicher entnehmen, ob das nun bedeutet, dass die Updates auch weiterhin kommen, oder ob vielleicht das Januar-Qualitätsrollup eigentlich kommen sollte und es noch nicht ist. Ich teste das später mal...

#421916

RoyMurphy

Tübingen,
01.03.2018, 23:54:33

@ baeuchlein

Bei mir kommen sie immer noch, obwohl kein Virenscanner da ist.

> Ich teste das später mal...

Dann schau dir auch mal die Service-Packs auf Winfuture an. Damit hatte ich mich beholfen, bevor ich ein entsprechendes Update meiner Virenscanners erhielt. Seitdem keine Probleme mit codierten "Unbekannten Fehlern" mehr, welche die Updateinstallation blockierten.

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


> Der Vorteil der Klugheit liegt darin,
> dass man sich dumm stellen kann.
> Das Gegenteil ist schon schwieriger.
Kurt Tucholsky

#421917

baeuchlein

02.03.2018, 00:06:29

@ RoyMurphy

Ich werde es anders machen...

> >Ich teste das später mal...
>
> Dann schau dir auch mal die Service-Packs auf Winfuture an. Damit hatte ich
> mich beholfen, bevor ich ein entsprechendes Update meiner Virenscanners
> erhielt. Seitdem keine Probleme mit codierten "Unbekannten Fehlern" mehr,
> welche die Updateinstallation blockierten.

Die kenne ich auch schon. Ich dachte aber erst mal daran, ein Backup des Systems zu machen (steht eh mal wieder an), dann den auf heise.de angegebenen Registry-Eintrag zu machen und anschließend zu schauen, ob neue Updates kommen. Wenn nein, dann hole ich das Backup zurück und mache lieber mit einem System weiter, an dem ich nicht herumgefummelt habe und das auch keine Service Packs aus Nicht-Micrososft-Quellen enthält. Eines der Service Packs von Winfuture.de (entweder für XP oder evtl. Vista nach Ende des Supports für beide Systeme) hat schon mal ein "Werbe-Update" in eigener Sache in den Service Packs untergebracht. Aber genauso, wie ich alle Lizenztexte lese oder überfliege, überflog ich auch mal die Namen der einzelnen Updates, und da passte eines nicht zum Rest...

#421920

michl

Dohma,
02.03.2018, 17:58:07

@ baeuchlein

Ich werde es anders machen...

Es wird nur ein Link zu Winfuture.de auf den Desktop gesetzt. Wenn du auf manuelle Auswahl gehst, kannst du das erste Update abwählen, welches genannten Link setzt.

michl

#422094

baeuchlein

09.03.2018, 16:26:33

@ Manfred H

Kleine Korrektur: *Manche* Updates kommen nicht mehr...

Eine kleine Korrektur zu meinem hier drunter stehenden Posting: Auf meinem Win7 und einem weiteren, das mir gerade "begegnete", trafen ohne Korrektur (vgl. den in Manfred H's Posting verlinkten Artikel!) zwar noch Updates ein, aber einige ("Sicherheitsrollup" o.ä.) fehlten. Erst, als ich den im Artikel erwähnten Registry-Eingriff vornahm, kamen auch die fehlenden Updates 'rein. Interessanterweise war das zweite Win7 sogar mit drei (!) Virenscannern "gesegnet" und bekam noch immer nicht alle Updates.

Dafür hatte ich aber viel "Spaß" mit den drei Virenscannern, die sich gegenseitig das Leben schwer machten und Win7 nicht mal mehr herunterfahren ließen. Wer also immer noch der Meinung ist, "viel hilft viel", möge diese Einstellung in Sachen Virenscanner vielleicht doch mal überdenken. :devil:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz