Ansicht:   

#413458

Ferry

14.07.2017, 00:16:15

Maischberger: Bosbach vs Ditfuhrt (ot.politik)

Moin.

Unser Allzwecktalker war dann mal weg.


Irgendwie hatte ich eine Vermutung,
daß da irgendwas passiert.

Wer Ditfuhrt kennt......


Ferry

#413464

Berny

14.07.2017, 02:15:20

@ Ferry

Maischberger: Bosbach vs Ditfuhrt

Ich wünschte, wir hätten mehr Politiker mit Bosbach-Format.
Auf solche Ekel wie (von) Ditfuhrt, Storch usw. könnte ich gerne verzichten.

--
Es grüsst Berny.

#413477

RoyMurphy

Tübingen,
14.07.2017, 12:53:04

@ Berny

Maischberger: Bosbach vs Ditfuhrt

> Ich wünschte, wir hätten mehr Politiker mit Bosbach-Format.
> Auf solche Ekel wie (von) Ditfuhrt, Storch usw. könnte ich gerne
> verzichten.

Du hast ja so was von Recht! Ganze Machorudel könnten die mit einem Blick und Fingerschnipsen in die Flucht jagen.
Schade, dass ausgerechnet Wolfgang Bosbach, u.a. auch aus gesundheitlichen Gründen, die immer mehr an Logik und Durchsetzungsvermögen verarmende politische Bühne verlässt. Er wäre einer der Wenigen, die nach der Wahl dem Karrierevolk nochmals Dampf machen oder den Rauch reinblasen könnte.

Aus dieser Bildertafel kann sich - wer will - mal die Politschlamper und -schlampinnen raussuchen, doof, frech, radikal und rücksichtslos = ohne Empathie für Volk und Land!

Googlesuche: "radikale politiker/innen"

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


> Der Vorteil der Klugheit liegt darin,
> dass man sich dumm stellen kann.
> Das Gegenteil ist schon schwieriger.
Kurt Tucholsky

#413492

neanderix

14.07.2017, 18:29:32

@ Ferry

Maischberger: Bosbach vs Ditfuhrt

> Wer Ditfuhrt kennt......

und wer Bosbach kennt. Das akzeptiren kritischer Fragen, gerade auch mehrmals Hintereinander, ist sin Ding nicht.
Er meint, wenn er *eine* antwort gegeben habe und wenn es auch eine Worthülse war, dann habe das zu reichen.

ich hab mich damit bei einer Abendveranstaltung bei einem Professor unbeliebt gemacht....
Zuletzt wollte er mich dann Abkanzeln - DER Schuss ging dann vollständig nach hinten los.

--
Exil-Spotlighter

Probleme mit Windows? Reboot
Probleme mit Unix? Be root

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz