Ansicht:   

#423480 ketzerisch: Wer braucht Diesel,es gibt die sparsamen TSI-Motoren (verkehr.kfz)

verfaßt von Adi G., 05.05.2018, 12:54:22

> > E-Mobilität ist noch ein anderes Thema, auch Hybridmotoren sind wegen
> ihrer
> > Umweltfreundlichkeit sehr interessant.
> > Aber Diesel? Wer braucht diese "Nagler" noch?
> > Beispiel: Der Benziner Seat Leon Kombi 150 PS TSI 1,4l-Motor unter 5l
> > Verbrauch möglich.
>
> Wenn VW da auch so gepfuscht hat wie bei älteren Generationen, dann gibt es
> da über kurz oder lang auch wieder Probleme.
Habe meinen TSI-1,2l-Caddy (mit Steuerkette!) jetzt 5 Jahre und er lefft wie a Diddla. :)
Grundsätzlich halte ich schon viel von VW, was Motoren und individuelles Car-Management betrifft. Alles ist solide, praktisch(!) und ordentlich durchdacht.
Da bin ich nämlich sehr anspruchsvoll.
> So ein Problem Motor war auch der 1,4L 75PS Motor, der im VW Polo meiner
> Mutter verbaut war.
> Der war kurz vorher bei Kundendienst, aber nur 2 Wochen später war der
> Ölstand auf unter Minimum, bei Laufstrecke von max. 100Km, was damals
> gerade noch rechtzeitig bemerkt wurde.
> Diagnose, Motor wirtschaftlicher Totalschaden, Reparatur zwar möglich, aber
> 4000Euro teuer.
> Kulanz oder Garantie seitens VW gleich Null!
Tja auf dem Ohr sind sie wohl taub.
> Das Auto wurde dann an den VW Händler verkauft, der dann den Motor entweder
> repariert oder getauscht hat.
> Wurde wahrscheinlich ein Fressen für die Auszubildenden, denn alle Kolben
> musste da ersetzt werden, da die Öl Abstreifringen total zugesetzt waren.
> Aber der Wagen läuft Heute noch!
Siehste, Qualität besteht. ;)


LG

Adi

--
CADDY der bessere VW-Bus!

"Gerade das Unvollkommene bedarf unserer besonderen Liebe" frei uminterpretiert nach Oscar Wilde

Ich war dabei, bei 3 historischen Netz-Treff Treffen, die
insgesamt vom Freitag, den 25.6.2010 bis Sonntag, den 27.6.2010
in Bad Emstal und vom Freitag, den 17.06.2011 bis zum Sonntag den 19.06.2011 in Altdorf b. Nürnberg und vom Freitag, den 15.06.2012 bis zum Sonntag, den 17.06.2012 in Eisenach, dauerten.

Reparieren, Elektroschrott vermeiden!
www.repaircafe-altdorf.de

ACHTUNG! Wer zu weit nach Rechts abkommt, landet im Straßengraben!

Auch der Kluge macht Fehler, nur der Dumme lernt daraus nicht.

Deine Apotheke um die Ecke: gut beraten und gut behütet!

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz