Ansicht:   

#422831 Das Ergebnis des Februar/März Fotowettbewerbes (nt.games)

verfaßt von manes zur Homepage von manes, Köln, 11.04.2018, 20:06:07

Hallo

Auch von mir herzlichen Glückwunsch.
Bei dem 2. Platz - Foto von Hausdoc - würde mich mal interessieren, wie das entstanden ist. Ist dieser Eiszapfen wirklich zufällig gerade in dem Moment runtergefallen?

Mir persönlich macht der Fotowettbewerb derzeit keinen richtigen Spaß mehr. Hauptgrund ist, dass der Ablauf mittlerweile standardmäßig sehr zähflüssig ist. Man muss oft ellenlang warten, bis das nächste Thema raus ist, der Einsendeschluss oder das Abstimmungsende werden öfters verschoben. Einsendeschluss schon mal nur, weil jemand im letzten Moment noch was aus seinem Archiv raussuchen muss. Und wenn das Abstimmungsende auf z.B. Mi 00:00 gesetzt ist (das ist mi-morgens !!!!!), bekommt man das Ergebnis erst zwei drei Tage später.
Wenn sowas mal vorkommt, ok. Ist aber mittlerweile nach meinem Eindruck Standard.

Ich meine, dass der Fotowettbewerb eigentlich animieren sollte, innerhalb des Monats aktiv zu werden und nicht sein Archiv zu durchforsten. Der Themengeber sollte das, soweit das geht, berücksichtigen. In Köln und sicherlich auch anderswo hätte es z.B. jetzt zu Ostern schöne Motive durch die Osterkirmes gegeben.

Ein weiteres Problem, bei dem ich mir noch nicht im klaren bin, wieweit das auch den Fotowettbewerb betrifft, ist die neue Datenschutzgrundverordnung, wonach die Regelungen, die beim Fotografieren von Personen zu beachten, nach meinem Verständnis um einiges strenger geworden sind.

Wie dem auch sei. Warten wir halt mal weiter auf die angekündigte "schnelle" Bekanntgabe des nächsten Themas.

FFPX
Manes

--
Also wenn ich ehrlich sein sollte, müsste ich lügen!

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz