Ansicht:   

#422004 Die böse Telefonrechnung allein kann's ja nicht sein... (pc.security)

verfaßt von Adi G., 04.03.2018, 14:15:48
(editiert von Adi G., 04.03.2018, 14:19:11)

> > 2015 hatten wir in der Arbeit eine Attacke einer
> > Ransomeware. Zum Glück kein Networm.
> > Ursächlich war eine unscheinbare Telekomrechnung, sehr tückisch.
>
> Seit wann springen Telekomrechnungen heimtückisch aus dem Internet direkt
> in Rechner hinein? :kratz: Da muss eigentlich jemand in der Fima o.ä.
> einen
> Fehler gemacht haben. Vielleicht einen verständlichen; vielleicht
> einen,
Genau, verständlich, dewegen sprach ich von tückisch. Die Telekomrechnungsgeschichte wurde dann noch Monate danach häufig als Ransomware-Einfallstor öffentlich gr oß thematisiert. Damals im Dezember 2015 war das mbE nur "Eingeweihten" so richtig vertraut.
> der "jedem" passieren kann. Aber das sollte man dann intern schon
> thematisieren, sonst kommt irgendwann dasselbe nochmal.
Das haben wir, das kann'ste glauben.
Seitdem ist strikte Order, jeden Anhang, bevor er geöffnet wird, auf Virustotal.com vorzuprüfen.
Auch die Datensicherung wurde optimiert usw.

LG

Adi

--
"Gerade das Unvollkommene bedarf unserer besonderen Liebe" frei uminterpretiert nach Oscar Wilde

Ich war dabei, bei 3 historischen Netz-Treff Treffen, die
insgesamt vom Freitag, den 25.6.2010 bis Sonntag, den 27.6.2010
in Bad Emstal und vom Freitag, den 17.06.2011 bis zum Sonntag den 19.06.2011 in Altdorf b. Nürnberg und vom Freitag, den 15.06.2012 bis zum Sonntag, den 17.06.2012 in Eisenach, dauerten.

Reparieren, Elektroschrott vermeiden!
www.repaircafe-altdorf.de

ACHTUNG! Wer zu weit nach Rechts abkommt, landet im Straßengraben!

Auch der Kluge macht Fehler, nur der Dumme lernt daraus nicht.

Deine Apotheke um die Ecke: gut beraten und gut behütet!

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz