Ansicht:   

#421512 Smarthome-Bedenken berechtigt (ot.haushalt)

verfaßt von Hackertomm, 13.02.2018, 22:08:40

> Insofern ist wirklich die Frage, was du unter Smarthome verstehst.

Eben!
Außerdem ist SmartHome nicht unbedingt gleich SmartHome, da gibt es verschiedene Arten und Standards, die nicht unbedingt untereinander kompatibel sein müssen.
Ich habe mich da etwas mit der Materie beschäftigt, weil ich evtl. etwas mit einem Raspberry Pi machen wollte, aber war mir dann zu unübersichtlich und zu kompliziert.

--
[image]

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz