Ansicht:   

#421510 Smarthome-Bedenken berechtigt (ot.haushalt)

verfaßt von Karsten Meyer zur Homepage von Karsten Meyer, Konstanz am Bodensee, 13.02.2018, 22:00:26

> > Etwas Smarthome, nämlich die Steuerung der Heizung und einer Alarmanlage,
> > kann ich mir gut vorstellen.
>
> Bei der Heizung ist es vollkommen hirnrissig und überflüssig.

Jaja ich weiß, bei dir kommt die Wärme – hmm, woher eigentlich?

--
Ich zeige Fotos bei facebook und bei Google Plus. Gucken kostet nichts!

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz