Ansicht:   

#421201 Canon MG6450 gibt Rätsel auf (pc.hardware)

verfaßt von RoyMurphy, Tübingen, 04.02.2018, 18:10:16

> Hast Du denn jetzt mal das Drucken mit höchster Auflösung getestet?

Ja sowieso, sogar mit dem alternativen XPS-Treiber. Aus meiner Sicht wird einfach zu wenig Farbe in den Druckkopf gebubblet (= Elektronikfehler ohne "Selbsterkenntnis"), wenn aus Anwendungen raus gedruckt wird, denn der Selbsttest gibt keine Druckkopffehler aus, und auch nach dem Austausch der Schwarzpatronen (Standard Black und Photo Black) gegen lieferfrische Kollegen gibt's einen perfekten Testausdruck, aber dieselben Zeilenwischer auf "Nutzdrucken".

Bevor ich Elektronikschrottologie betreibe, werde ich mal den Canon-Support löchern, was das soll oder nicht soll (frei nach Shakespeare/Macbeth)  :-D

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


> Die besten Ärzte der Welt:
> Dr. Essen  :hungry:, Dr. Ruhe  :sleeping: und Dr. Fröhlich!  :rofl:  :cool:
Jonathan Swift

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz