Ansicht:   

#421095 Canon MG6450 gibt Rätsel auf (pc.hardware)

verfaßt von RoyMurphy, Tübingen, 02.02.2018, 14:59:35

Hallo Tintenstrahlerkundige,

seit einigen Tagen erhalte ich nur noch Ausdrucke mit streifigen Zeilen.
Zunächst dachte ich: 'Siehste, Schnäppchenpatronen gekauft wider besseres Wissen.'
Also, die Schlechten (Black und Fotoblack) raus und die Guten rein - keine Veränderung.
Einfache und intensive Druckkopfreinigung (mehrfach) durchgeführt - keine Veränderung.
Spezielle Reinigungspatronen eingesetzt (farblose Flüssigkeit) und nach dem Austausch gegen die Farbpatronen Düsenfunktionstest mit einwandfreiem Ergebnis durchgeführt und danach einen Testdruck angefertigt: Einwandfrei!

Doch der Jubel kam zu früh! Weder über den USB-Druckerswitch noch direkt am USB-Anschluss von PC und Notebook werden DOCs, PDFs, TXTs und andere EDV-Produkte ohne diese Streifen ausgedruckt.

Auch die automatische Druckkopfjustierung brachte keine Besserung, und selbst die Re-Installation der neusten Treiber- und Steuersoftware war vergebens.

Also die Frage: Wer ist schuld am Tumult, wenn die Testseite perfekt ist, Druckaufträge verschiedenster Programme jedoch verunstaltet werden?

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


> Die besten Ärzte der Welt:
> Dr. Essen  :hungry:, Dr. Ruhe  :sleeping: und Dr. Fröhlich!  :rofl:  :cool:
Jonathan Swift

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz