Ansicht:   

#421026 Und noch ein "Bedenktag"? (pc.security)

verfaßt von RoyMurphy, Tübingen, 28.01.2018, 21:50:12

> > Habt ihr ihn wahrgenommen?
>
>
> Wozu?
>
> Wenn z.b. die Krankenkassen privateste Kunden/Patientendaten an externe
> Firmen (Callcenter) weitergeben - worauf z.b. div
> Versicherungsgesellschaften und Finanzdienstleister Zugriff haben
>
> Alles legal und mit strengem Datenschutz :gaga:
>
> Wir sind alle so Gläsern, daß jedes Weinglas neidisch wäre .
>
>
> Bezüglich Onlinekauf gebe ich bei jedem (!) Onlineshop die Adresse im
> Impressum erst mal bei Google Earth ein.

Die Eigensicherung ist inzwischen der letzte Rettungsanker vor unliebsamen "Bekanntschaften".
Es bringt ja nicht mal was, das meist unauffällige Häkchen der Einwilligung zur Weitergabe persönlicher Daten an "Geschäftspartner" wegzuklicken, denn im telekommunikativen Spam wird man nirgends einen Hinweis auf die Datenquelle finden.
Dann bedauert die BNetzA und die Staatsanwaltschaft ist nicht zuständig ...

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


> Hoffnung ist ein Mangel an Information
Zitat aus: "Stendal" (Krimiserie)

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz