Ansicht:   

#420209 Schnellzement. (ot.haushalt)

verfaßt von Adi G., 07.01.2018, 10:24:25

> Ich arbeite in der Firma mit einem anderen Rostlöser, weil sich Caramba
> nicht bewährt hat!
> 1. stinkt es gewaltig und 2. ist es schnell verdunstet.
>
> Nicht gut, wenn man etwas Rostlösend länger einwirken lassen will und 2.
> nicht unbedingt die Kollegen stundenlang mit dem Gestank belästigen will.
> Ich nehme aber auch kein WD40, das taugt für diesen Einsatzfall auch nix.
> T.R.S Plus von Rivolta ist da die Lösung, aber das ist sehr teuer, fast
> 30Euro die Dose.
Trotzdem im gemeinen Alltag taugt WD 40 gut:

Quietschende Türangeln, ein Sprühstoß´und weg (one mühsames Türasushängen),

bei einem Altfahrrad in der Arbeit quackelt manchmal
das linke Tretlager (Reparatur nicht lohnend), 1 Sprühstoß...

zum Rostlösen bei festsitzenden Schrauben.

Zum Fetten nehme ich gern das weiße einfache Sprühfett (ist das lithiumverseift?)


LG

Adi

--
"Gerade das Unvollkommene bedarf unserer besonderen Liebe" frei uminterpretiert nach Oscar Wilde

Ich war dabei, bei 3 historischen Netz-Treff Treffen, die
insgesamt vom Freitag, den 25.6.2010 bis Sonntag, den 27.6.2010
in Bad Emstal und vom Freitag, den 17.06.2011 bis zum Sonntag den 19.06.2011 in Altdorf b. Nürnberg und vom Freitag, den 15.06.2012 bis zum Sonntag, den 17.06.2012 in Eisenach, dauerten.

Reparieren, Elektroschrott vermeiden!
www.repaircafe-altdorf.de

ACHTUNG! Wer zu weit nach Rechts abkommt, landet im Straßengraben!

Auch der Kluge macht Fehler, nur der Dumme lernt daraus nicht.

Deine Apotheke um die Ecke: gut beraten und gut behütet!

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz