Ansicht:   

#418686 Trocknen nach Flüssigkeitsschaden (pc.hardware)

verfaßt von Hausdoc, Green Cottage, 06.12.2017, 22:10:48

> Wenn jetzt das Wasser verdunstet und das Salz (egal ob als NaCl oder
> getrennt als Na und Cl) auskristallisiert, fehlt ihm das Transportmittel -
> Natrium und Chlor können sich nicht fortbewegen, also fließt auch kein
> Strom.

Aber wehe wenn die Spur durch Feuchtigkeit auftaucht .......

Salz und Zucker (z.b. von Tee oder Cola) sind hygroskopisch. Eine hohe Luftfeuchtigkeit reicht aus um hier durch hohen Leitwert Bauteile zu bruzzeln.

--
Gruß Hausdoc

Heizungsfragen?? - Hier klicken

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz