Ansicht:   

#418370 Autos, Migrationshintergründe und Gigabytes (pc.hardware)

verfaßt von Hausdoc, Green Cottage, 29.11.2017, 21:09:30
(editiert von Hausdoc, 29.11.2017, 21:16:19)

> Ich halte es von daher für recht unwahrscheinlich, dass ein PC für Office,
> Mail und Internet mehr als 8 GByte braucht. Selbst mit nur 4 GByte komme
> ich gut zurecht. Und hätte ich 'ne SSD statt einer HDD, wäre der Rechner
> womöglich noch eine Nummer schneller beim Start von Programmen, doch ist
> mir das eventuelle Beschleunigen einiger weniger Programme zu wenig
> Ergebnis für den relativ großen Aufwand, den ich in diesem Fall betreiben
> müsste.


Egal..... ich bau deswegen nicht wieder die Hälfte des Speichers aus. :smoke:

BTW- ich bin nicht allein.

--
Gruß Hausdoc

Heizungsfragen?? - Hier klicken

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz