Ansicht:   

#418344 Hardware (pc.hardware)

verfaßt von Hackertomm, 29.11.2017, 11:18:36

OnBoard ist mit auf der CPU und der "Grafikspeicher" wird vom Ram abgeknöpft.
Seine eigenständige Graka hat eigenen Grafikspeicher, was für Grafik oder Bildbearbeitung wichtig werden könnte, je nach Bearbeitungsprogramm.
Auch dürfte der interne Grafikprozessor unter Last auch die CPU wärmer werden lassen und evtl. auch auf Kosten des Datendurchsatzes der CPU gehen.
Ich habe da keine Erfahrungen.
Ich verwende seit längerer Zeit auch nur noch passive Grafikkarten mit 128Bit Anbindung.
Nur sind die Dinger kaum noch zu bekommen, außer als "teuer".
Die meisten passiven Grakas haben eine 64Bit Anbindung.
CPU, da sollte man ruhig schauen, was grad so preislich im Rahmen liegt und sich nur ungefähr auf eine spezielle Type festlegen.
Könnte nämlich sein, dass eine bessere CPU sogar günstiger kommt, weil mehr nachgefragt.

--
[image]

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz