Ansicht:   

#418278 Nach-Nachtrag (pc.hardware)

verfaßt von sansnom, 28.11.2017, 07:55:32
(editiert von sansnom, 28.11.2017, 07:56:07)

Normalerweise verwende ich "Partition Wizard" um
Partitionen zu erstellen, ändern.......etc.
Diese Klon-Funktion hatte ich zwar gesehen, aber nie benutzt.
Aus Interesse habe ich das gestern mal testweise probiert.
Also ich rate nun davon ab.
Habe alle 3 Funktionen dafür getestet, aber die Ziel-Platte war nie bootfähig,
obwohl ich es anschliessend mit "fixboot", "fixmbr", "rebuildbcd"
nachbearbeitet hatte.
Die Daten wurden anstandslos übertragen, aber wie gesagt........nicht bootfähig.
Getestet mit Win7 von HDD zu HDD.

Wollte das nur noch zur Info nachtragen.

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz