Ansicht:   

#418238 Windows 10 Updates (pc.windows)

verfaßt von Manfred H, 27.11.2017, 18:28:40

Das Du in Ruhe arbeiten willst kann ich verstehen.
Wollen die meisten User.
MS hat eigentlich mit seinem jetzigen "Updatevorgehen" einen guten Weg geplant.
Was nicht funktioniert ist einfach die "Menge" die inzwischen neben dem Arbeiten so auf/von die Rechner geschaufelt wird.
Ganz zu schweigen von fehlerhaften Updates.
Was überhaupt nicht gut kommt ist das Vorgehen bei UPGRADES.
Ist man dann noch ein (Privat)User der seinen Rechner nur "kurze Zeit" eingeschaltet hat (weil er auf/nach der Arbeit genug von dem Kram hat oder viel mit dem Smartphone erledigt), dann werden Updates kaum fertig.
Hinzu kommt dann z.B noch die Belastungen wie voller Virenscan nach Rechnerstart.

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz