Ansicht:   

#416683 W-LAN- Netz aufbauen (pc.hardware)

verfaßt von Hausdoc, Green Cottage, 12.10.2017, 19:40:04

> Teils, teils. Vor dem Hintergrund, das in einer Ecke im EG, wie bereits
> erwähnt (andere Ausführung der Decke wg. ehem. Treppenhaus), und nur da,
> schwacher Empfang ist, ansonsten im Haus keiner, vorm Haus guter Empfang,
> auf der Terasse direkt hinterm Haus guter Empfang ist und andere Geräte wie
> z.b. schnurloses Telefon das gleiche Verhalten zeigen: ja sicher.
>
> Daher meine Frage nach Alternativen.

Ich hatte ein ähnliches "Problem"

Bei mir ist es so, daß unser WLAN auch von den Pflegekräften unserer alten Nachbarn genutzt werden kann.

Trotz nur 30 m Entfernung gabs da immer wieder Probleme.
Dabei war die Lösung so einfach: Ich hab händisch die Funkkanäle durchprobobert. Irgendwann dar das Netz stabil
In userem Garten ist dabei in ca 15 m Entfernung zur Fritzbox ein Repeater "versteckt" der die übrigen 15 m sauber abdeckt.

--
Gruß Hausdoc

Heizungsfragen?? - Hier klicken

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz