Ansicht:   

#416513 "Bitte für lau perfekt erledigen ohne Fachkenntnisse!" (nt.netz-treff)

verfaßt von baeuchlein, 07.10.2017, 18:41:33

> Für mich klingt das so, als ob der
> Fragesteller überhaupt keine Ahnung von der Materie hat, vom Chef null
> Unterstützung kriegt aber eine brauchbare Lösung bringen soll. Und das am
> besten gratis.

Ja, genau. Ist anscheinend bei so manchen Firmen und firmen-ähnlichen Organisationen Standard. "Kann das nicht bei uns der Kloputzer für lau am Wochenende perfekt machen?"

So oder so: Selber überlegen und formulieren (!), was man haben will, kann man meistens nicht ersetzen. Ich, der ich diese Überlegen-und-Formulieren-Sachen (abseits eines Firmen-Umfelds allerdings, also rein privat) des Öfteren schon mal selber mache (und dafür erstaunlich viel Zeit verbrate), weiß sowas mehr und mehr zu schätzen. Meistens läuft das, was ich will oder umsetze, dann auf Anhieb oder nach kleinen Änderungen. Nur wenn sich jemand anderes einmischt, dann kann es schon mal übel ausgehen...-augenroll-

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz