Ansicht:   

#415961 Kann man Windows bügeln? ;-) (pc.windows)

verfaßt von RoyMurphy, Tübingen, 21.09.2017, 13:09:48
(editiert von RoyMurphy, 21.09.2017, 13:12:43)

Hallo an diesem puren Sonnendonnerstag,

plagte ich mich doch schon seit Wochen mit den monatlichen Sicherheitsupdates und Rollups zu Windows 7 (64 Bit) herum, weil sie sich ums Verrecken nicht installieren lassen wollten und lediglich eine NICHT im Windows-Update-FAQ-Katalog und auch nicht in diversen MS-/Windows-Foren erscheinende Fehlermeldung (Codenummer "0800...") angezeigt wurde.

Endlich fiel mir - lange Leitung - die Seite "WinFuture" ein, und siehe da, das aktuelle Service Pack vom 13. September "bügelte" sämtliche Beulen, Dellen und Macken aus meinem bereits recht zickig gewordenen System (IE 11 und Windows Live Mail starteten erst nach gutem Zuklicken, sogar CCleaner öffnete nur sein Menü und schaute dann blöd). Jetzt läuft alles wieder wie mein Auto nach dem Ölwechsel und gelegentlichem Betanken mit OMV MaxxMotion.  :-)
Die vorgenannten und weitere Anwendungen arbeiten wieder wie die Immen - ein ganz neuer Tastatur- und Mausgenuss!

Wer ebenfalls Windows Update lieber downbeaten würde, wähle hier das passende Update Pack aus. Nach dem Download ggf. die Sicherheitssoftware deaktivieren, v.a. wenn auch der Autostart überwacht wird, da der Rechner während des Setups wiederholt neu gestartet wird, um die Systemdateien zu aktualisieren:

WinFuture Windows 7 SP1 Update Pack 2.79 (Vollversion)

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


> Hoffnung ist ein Mangel an Information
Zitat aus: "Stendal" (Krimiserie)

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz