Ansicht:   

#415417 Multifunktionsgerät mit gutem Fotodruck gesucht. (pc.hardware)

verfaßt von Hausdoc, Green Cottage, 03.09.2017, 14:40:55

> Mag sein, dass die Fähigkeiten der beiden Druckertypen nach und nach immer
> mehr annähern.
> Jedenfalls ist das o.a. mein Wissensstand.



Die Druckqualität eines Tintenstrahldruckers kann niemals Laserdruckqualität erreichen. ( Wir sprechen von Geräten aus 2017.... nicht von 1990..)

Grundsätzlich ist ja die Druckqualität durch die Anzahl der Bildpunkte regelementiert.
Der Laserdrucker setz präzise den einen oder anderen Bildpunkt.
Der Tintenstrahldrucker sprüht hier einen Tintenfleck auf, wobei mehrere frische Tintenflecken ineinanderlaufen können.
Durch den zeilenweisen Druck entstehen auch heute noch bei wertigen Druckern sichtbare Linien.
Es erfordert bei hochwertigen Tinten Fotoausdrucken auch bei bestem Fotopapier keine besonderen Fähigkeiten um die einzelnen Druckzeilen erkennen zu können..

Die Gegner von Foto Laserdruck sind nur vom nüchternen, präzisen Ergebnis nicht überzeugt, weil ungewohnt.

Genau wie beim Unterschied zwischen einem 4K LED Panel und einer ollen 50 Hz Röhre .

Zugegebenermaßen schaffen es manche Lasergeräte nicht aus den gegebenen Farben ein natürlich wirkendes Ergebnis zu drucken. Das ist aber ein Problem der Software bzw der genauen Farbpigmentfarbe, nicht aber ein generelles Problem der Drucktechnik.

--
Gruß Hausdoc

Heizungsfragen?? - Hier klicken

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz