Ansicht:   

#414562 Kein Reißverschlussverfahren bei Autobahneinfahrt? - Offiziell nicht! (verkehr.kfz)

verfaßt von zack, 11.08.2017, 23:44:55

Ist echt eine gefährliche Situation, es gilt ja vielfach Richtgeschwindigkeit, wo auf allen Fahrbahnen Tempo 130 zulässig ist. Da ist schon echt krass, wenn sich da einer reindrängt und die Abstände bei etwas dichterem Verkehr gerade mal so wie vorgeschrieben sind. Das kracht dann auch gelegentlich.

Ich fahre aus diesem Grunde gerne LINKS. Und gehe bei Auffahrten und dichterem Verkehr mit dem Tempo runter.

Das Reißverschlussverfahren funktioniert sonst auch mit dem Leichensack.

Es geht mir hier nicht um die Vorschrift - in den meisten Fällen ist der Standstreifen sehr gut geeignet, bis zur Einschergeschwindigkeit und Einschergelegenheit einfach auf diesem weiter zu fahren.

Viele kennen aber die Vorschriften nicht und setzen ihres und anderer Leben völlig unnötig auf´s Spiel.

--
Der Kapitalismus kennt keine Kosten - nur Umsätze.


Man kann hinkommen, wo immer man will - egal wie lange es dauert.

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz