Ansicht:   

#414553 Kein Reißverschlussverfahren bei Autobahneinfahrt? (verkehr.kfz)

verfaßt von stefan66 zur Homepage von stefan66, 11.08.2017, 22:01:11

> Und das bei der Beschleunigung des Trabbi.
Die war gar nicht sooo schlecht. Ich musste damals in der DDR-Leipzig mit meinem Golf beim Losfahren an der Ampel ganz schön kämpfen.  :-D

> Und!!! hat es da viele Unfälle gegeben, oder hat man sich einfach
> rücksichtsvoll/richtig verhalten?
Ich denke nein. Man hat am Ende des Beschleunigungsstreifens, so es denn einen gab, konsequent gestoppt, wenn man nicht auf die Bahn kommt. Viel gefährlicher ist m.E. das heutige Verhalten, wo man sich als Auffahrender fälschlicherweise auf das Reißverschlussverfahren verlässt.

--
"Vertan",
sprach der Hahn,
und stieg von der Ente.

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz