Ansicht:   

#414315 E-Autos vs. Stromheizung (nt.netz-treff)

verfaßt von Hausdoc, Green Cottage, 04.08.2017, 15:40:56

> Wären Stromheizungen, die ausschließlich über regenerative Energien
> betrieben werden, nicht auch günstig, von der Ökobilanz her gesehen?

Natürlich.
Dann müsste man Nachtspeicherheizungsregelungen deutlich ändern. Damit die Aufheizung nicht Nachts erfolgt - sondern Tagsüber wenn PV Strom zur Verfügung steht.
Bei Zig 1000 Uraltistallationen ein Unding.
Elektrodirektheizungen (Ölradiator, Heizlüfter....) sollte man dann auch nur Tagsüber betreiben, wenn genügend PV Strom vorhanden ist.

Stattdessen gibt es gesetzlich gestütze Forderungen der Versorger daß Wärmepumpenstrom tagsüber ( wenn PV Strom zur Verfügung steht ) durch eine EVU Sperre 3 h gespert wird.
Nachts soll das Ding dann mit Atom + Kohlestrom laufen. :gaga:



> Haben
> Stromheizungen unter dem Gesichtspunkt nicht wieder eine Zukunft?

Bestimmt.
Nur leider pennt hier der Gesetzgeber tief und fest.

--
Gruß Hausdoc

Heizungsfragen?? - Hier klicken

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz