Ansicht:   

#414311 E-Autos vs. Stromheizung (nt.netz-treff)

verfaßt von Hausdoc, Green Cottage, 04.08.2017, 15:12:58

> Kann mir mal jemand (für Dummies) erklären, warum E-Autos die absolute
> Zukunft, aber Stromheizungen sowas von böse, m.E. zurecht, sind?


Stromheizungen haben einen katastrophalen Wirkungsgrad.

Von 100% aufgewendeter Primärenergie landen bei thermischen Kraftwerken nicht mal 30% als elektrische Energie beim Verbraucher.
Eine Wärmepumpe - die auch mit Strom arbeitet- umgeht das etwas. Aus 1 KW aufgenommensr elekrtischer Leistung werden 3,5-4,5 KW thermische Leistung abgegeben.
Leider ist es so, daß man diese Stromheizung vor allem bräuchte, wenn keine Sonne scheint.


Beim E- Auto mutmaßt man, daß der Ladestrom nur aus regenerativen Energien stammt ( Windkraft/ PV Strom)
Genau das ist derzeit unsinn!

Da das E Auto aber üblicherweise mit dem üblichen Strommix geladen wird, ist letzlich deren Wirkungsgrad deutlich schlechter als beim Auto mit Verbrennungsmotor.

Anders sähe es aus, wenn diese Autos ausschließlich über PV Strom geladen würden. Dann wär die Ökobillanz günstig - abzüglich der Umweltverschmutzung durch Produktion von PV Cellen und Akkus.

--
Gruß Hausdoc

Heizungsfragen?? - Hier klicken

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz