Ansicht:   

#414288 SCR-Systeme: Jetzt geb' ich amol des Giftmandl! (verkehr.kfz)

verfaßt von Hackertomm, 03.08.2017, 20:38:40
(editiert von Hackertomm, 03.08.2017, 20:51:22)

> SCR
> Harnstofflösung verwandelt NOx in nichttoxische Bestandteile
>
> Das müssen die Herren Dieselmotorenverkäufer schon stemmen!
> Aber ich befürchte, die beerdigen den Diesel still und leise (zu Lasten der
> gutgläubigen, naiven(?) Dieselkäufer und satteln auf die E-Technik und ein
> bisschen Benzin um.

Tja, wieder Halbwissen!
Bluetec etc. heisen u.a. die Modelle die von diversen Herstellern seit einigen Jahren auf dem Markt sind und mit einem Extra Harnstofftank ausgerüstet sind!
Adblue heist das Harnstoffgemisch, das du sicher schon mal Kanisterweise an der Tankstelle gesehen hast.
Und auch diese bisherige Technik hat natürlich ihre Tücken wie z.B. die Temperaturen, wenig Wirkung bei kaltem Motor, zu goßer Abstand vom Abgaskrümmer durch Anordnung unterm Auto, der die Abgase wieder zu Kalt werden lässt usw.
Auch diese Technik dürfte von der "Mogelsoftware" betroffen sein.
Bei Daimlers Neuestem Motor dem OM654 wurde die Abgasnachbehandlungsanlage deshalb nahezu direkt an den Abgaskrümmer gekoppelt.
So stimmen die Temperaturen weil z.B. beim Kaltstart die Technik zur Abgasnachbehandlung sehr viel schneller anspringt.
Ist auch noch nicht das Nonplusultra, aber allerneueste modernste Technik.

--
[image]

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz