Ansicht:   

#414243 Manche Dinge kann man nicht über's Knie brechen (verkehr.kfz)

verfaßt von stefan66 zur Homepage von stefan66, 02.08.2017, 19:59:20

. Langfristig
> darf es dann aber tatsächlich nur Ausnahmen geben, wenn irgendwas Wichtiges
> wirklich nur mit Dieselmotor geht.

Sorry...aber da bin ich anderer Meinung. Wenn der Staat meint, dass Dieselmotoren gesundheitsschädlich sind, denn darf es auch keine Ausnahmen geben. Keine LKWs, keine Busse, keine Handwerksbetriebe.
Ich fahre selbst Diesel, allerdings EURO 6. Ich fühle mich bereits jetzt enteignet. Erkläre mir mal, warum es Ausnahmen geben soll...

--
"Vertan",
sprach der Hahn,
und stieg von der Ente.

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz