Ansicht:   

#413832 CCleaner unter den Fittichen von AVAST (pc.security)

verfaßt von RoyMurphy, Tübingen, 21.07.2017, 14:06:25

> Weiß nicht, o das wirklich gut ist. Der Avast war ein guter Virenscanner.
> Auf 2 Rechnern läuft er auch noch. Er ist aber über die Jahre so mit
> unnötigen Sachen aufgebläht worden, das ich einige Sachen schon
> abgeschalten habe. Früher war ein Update 4 MB groß. Und heute sind es viele
> GB. Unsere beiden Convertibles gehen mit Avast hoffnungslos in die Knie.
> Und wenn du CCleaner installierst, mußt du in Zukunft aufpassen, das der
> Avast nicht mit durch schlüpft. Wehe, wenn du in dem Fall auf anderen
> Virenschutz setzt.

Diese "Zusatzangebote" kennt man ja von anderen Softwareupdates, z.B. Adobe-Produkten. Schnellklicker/innen sind da schwer benachteiligt, nur die "Ich-nehm-nur-was-ich brauch"-Kunden erwischen die verlockenden Häkchen, sofern sie nicht als Falle ohne Funktion (= Fake) gestellt sind - was ich auch schon erlebt habe und nur mit einem externen Uninstaller wieder los geworden bin.

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


> Der Vorteil der Klugheit liegt darin,
> dass man sich dumm stellen kann.
> Das Gegenteil ist schon schwieriger.
Kurt Tucholsky

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz