Ansicht:   

#413670 Auch Direkteinspritz-Benziner von Rußpartkelproblem betroffen (verkehr.kfz)

verfaßt von neanderix, 17.07.2017, 20:06:37

> Eigentlich beweist das nur, das Motorenentwicklung und der
> Verbrennungsprozess eine hochkomplizierte Angelegenheit ist.
> Und mit jeder Verbesserung/Veränderung andere Probleme entstehen.

Es gab eine Technik, die in diversen Technikmagazinen hochgelobt wurde: der Ultraschall-Vergaser.
Dabei wurde das Bezin mittels Ultraschall sehr fein vernebelt und dieser Nebel, zusammen mit Luft, dem Motor zugeführt.
An einem damit ausgerüsteten Motor maßen die diversen magazine ganz hervorragende Abgaswerte; die Technik verschwand in den Schubladen der Autoindustrie, denn die hatte damals gerade mit der Entwicklung von "Common Rail" und "Pumpe-Düse" begonnen, da war diese, übrigens von einem privaten Entwickler erfunden, nur im Weg.

Volker

--
Exil-Spotlighter

Probleme mit Windows? Reboot
Probleme mit Unix? Be root

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz