Ansicht:   

#412446 deutsche Mautpläne (verkehr.kfz)

verfaßt von Hausdoc, Green Cottage, 14.06.2017, 21:39:47
(editiert von Hausdoc, 14.06.2017, 21:45:42)

>
> Ich zahl hier für einen Land Rover Defender (also zumindest so um 2009 rum)
> 130€ Steuer plus Versicherung. Finde ich jetzt nicht so wenig. Im MONAT.

Könntest du das etwas zerpflücken?

Wieviel Steuer?
Wieviel Versicherung?




Um aufs Thema zurückzukommen.
In Deutschland kostet die KFZ Steuer je nach Fahrzeug 5 - 10 x so viel wie in Österreich.

Unserer Verkehrsminister Dobrinth möchte nur etwas Gleichstellung und findet, daß man bei Mauteinführung die KFZ Steuer für Bundesbürger etwas senkt .

Am Ende würden Österreicher und Deutsche für KFZ Steuer plus Maut in etwa das Selbe bezahlen.

Genau das findet die österreichische Regierung ungerecht.


Wenn man es genau nimmt haben hier alle Regierungschefs plus Eurokraten versagt.
Wir haben für wirklich alle Lebenslagen die oft absurdesten EU Vorschriften.
Bei sowas elementar wichtigem wie der Gleichstellung aller EU Verkehrsteilnehmer stellt man sich ahnungslos.

--
Gruß Hausdoc

Heizungsfragen?? - Hier klicken

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz