Ansicht:   

#397052 WIE PAYCRYPT RANSOMWARE ENTFERNEN? (pc.security)

verfaßt von Pahoo, bei Ingelheim, 09.05.2016, 11:32:51

> Hallo. Mir ist folgendes heute passiert. Ich habe meinen Laptop
> eingeschaltet und eine Meldung auf dem Desktop bekommen, dass alle meine
> Daten ab jetzt gesperrt sind. Ich muss eine Mail an paycrypt@aol.com
> schreiben um Entsperrungscode zu bekommen. Ich habe versucht meine
> Dokumente zu öffnen, alles geblockt. Was soll ich jetzt tun? Merkmale im
> Google eingegeben - zeigt mir, dass so etwas beim PAYCRYPT VIRUS ist. Z. B.
> Hier:
> http://www.virus-entferner.de/2016/05/06/paycrypt-ransomware-virus-entfernen/
>
> Kann man Dateien retten ohne Zusatzprogramme oder Werkeinstellungen?
> danke Leute

Vermutlich hast du dich mit Datensicherung bislang noch nicht beschäftigt..?

Tipp dann für die Zukunft:
1x wöchentlich ein Systemabbild (Image) auf eine externe Festplatte schreiben. Das geht ab Win 7 mit Windows Bordmitteln. Danach ext. Platte wieder vom System trennen.

Im Erpressungsfall bootest du dann von der Windows Reparaturdisk (die man sich vorher gebrannt hat) und spielt das letzte Image wieder ein. So bist du in ca. einer Stunde wieder auf der Bühne mit einem System-Stand, der maximal 7 Tage alt ist.

 

gesamter Thread:

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz