Ansicht:   

#427994

Manfred H

07.11.2018, 18:40:02

ähh admins... (pc.security)

Ich schalte meinen rechner ein und bin nur zu netz-treff.
Nicht einmal angemeldet.
Gehe auf https://www.netz-treff.de/forum/forum_entry.php?id=427986#e427986

Und es kommt vom Virensanner eine Meldung wegen Phishing.
"Die Verbindung auf www.therealsystemerror.de ........

#427995

Hausdoc

Green Cottage,
07.11.2018, 18:54:48

@ Manfred H

ähh admins...

> Und es kommt vom Virensanner eine Meldung


Dann entferne dieses Zeug doch einfach. Braucht kein Mensch ;-)

--
Gruß Hausdoc

Heizungsfragen?? - Hier klicken

#427996

Manfred H

07.11.2018, 19:05:12

@ Hausdoc

ähh admins...

> Dann entferne dieses Zeug doch einfach. Braucht kein Mensch ;-)
Scherz zurück, beiseite
Wie soll ICH den im Post eines anderen den Link entfernen.

#427997

Hausdoc

Green Cottage,
07.11.2018, 19:10:33
(editiert von Hausdoc, 07.11.2018, 19:10:40)

@ Manfred H

ähh admins... (ed)

> > Dann entferne dieses Zeug doch einfach. Braucht kein Mensch ;-)
> Scherz zurück, beiseite
> Wie soll ICH den im Post eines anderen den Link entfernen.

Nicht den Link entfernen, sondern den Virenscanner auf deinem Rechner. ;-)

--
Gruß Hausdoc

Heizungsfragen?? - Hier klicken

#427998

Manfred H

07.11.2018, 19:14:37

@ Hausdoc

ähh admins...

Ich habe dich schon verstanden.

#427999

Hausdoc

Green Cottage,
07.11.2018, 19:16:35

@ Manfred H

ähh admins...

> Ich habe dich schon verstanden.

Dann versteh ich das Problem nicht....... :kratz:

--
Gruß Hausdoc

Heizungsfragen?? - Hier klicken

#428000

Manfred H

07.11.2018, 19:20:47

@ Hausdoc

ähh admins...

Mit dem Entfernen meines Virenscanner ist das mögliche Problem bei netz-treff oder dem Ersteller des Postings
oder in dem Post oder bei der "verseuchten Site" nicht behoben.
Unter der Voraussetzung icht habe kein Fehlalarm.

#428001

bender

Strasshof an der Nordbahn,
07.11.2018, 19:22:18

@ Manfred H

ähh admins...

> Ich schalte meinen rechner ein und bin nur zu netz-treff.
> Nicht einmal angemeldet.
> Gehe auf https://www.netz-treff.de/forum/forum_entry.php?id=427986#e427986
>
> Und es kommt vom Virensanner eine Meldung wegen Phishing.
> "Die Verbindung auf www.therealsystemerror.de ........

Das ist der Link unten in der Signatur. Das Ding wo "Keine Zielgruppe" steht. Ist bei Deinem Scanner wohl auf irgendeiner Blacklist.

--
Grüße aus Strasshof an der Nordbahn (ja, da wo die Kampusch im Keller lebte)
bender

sudo apt-get install brain_2.0

#428002

Hausdoc

Green Cottage,
07.11.2018, 19:22:41

@ Manfred H

ähh admins...

> Mit dem Entfernen meines Virenscanner ist das mögliche Problem bei
> netz-treff oder dem Ersteller des Postings
> oder in dem Post oder bei der "verseuchten Site" nicht behoben.
> Unter der Voraussetzung icht habe kein Fehlalarm.

Das Post ist weder veseucht noch ist es die Site
Also muss es Fehlararm auf deiner Seite sein......

--
Gruß Hausdoc

Heizungsfragen?? - Hier klicken

#428003

Manfred H

07.11.2018, 19:26:08

@ bender

ähh admins...

> > Ich schalte meinen rechner ein und bin nur zu netz-treff.
> > Nicht einmal angemeldet.
> > Gehe auf
> https://www.netz-treff.de/forum/forum_entry.php?id=427986#e427986
> >
> > Und es kommt vom Virensanner eine Meldung wegen Phishing.
> > "Die Verbindung auf www.therealsystemerror.de ........
>
> Das ist der Link unten in der Signatur. Das Ding wo "Keine Zielgruppe"
> steht. Ist bei Deinem Scanner wohl auf irgendeiner Blacklist.

Möglich, mal sehen wann es wieder weg ist.
Danke für die Antwort.

#428004

Manfred H

07.11.2018, 19:26:36

@ Hausdoc

ähh admins...

https://www.netz-treff.de/forum/forum_entry.php?id=428003#e428003

#428005

Hausdoc

Green Cottage,
07.11.2018, 19:34:08

@ Manfred H

ähh admins...

> https://www.netz-treff.de/forum/forum_entry.php?id=428003#e428003

Ist sauber ..... incl aller Inhalte

--
Gruß Hausdoc

Heizungsfragen?? - Hier klicken

#428006

Manfred H

07.11.2018, 19:34:47

@ Manfred H

OK ihr hat gewonnen.

Kein Online-Website Scanner meldet was.

#428007

Howie

07.11.2018, 21:05:45

@ Manfred H

ähh admins...

> Ich schalte meinen rechner ein und bin nur zu netz-treff.
> Nicht einmal angemeldet.
> Gehe auf https://www.netz-treff.de/forum/forum_entry.php?id=427986#e427986
>
> Und es kommt vom Virensanner eine Meldung wegen Phishing.
> "Die Verbindung auf www.therealsystemerror.de ........

Diese Meldung hatte ich auch. :kratz:

--
Viele Grüße
Howie

#WirSindMehr
Für Demokratie, Frieden und Freiheit. Und gegen Gewalt, Hass und Hetze.
_____________________________________________________
"Die Zeichnung eines Kindes wird in 1000 Jahren eine
größere Antiquität sein als der teuerste Computer."

#428008

Hausdoc

Green Cottage,
07.11.2018, 21:07:46

@ Howie

ähh admins...

> Diese Meldung hatte ich auch. :kratz:

Dann hast du - wie Manfred auch - Schadsoftware ( Virenscanner ) auf dem Rechner ;-)

--
Gruß Hausdoc

Heizungsfragen?? - Hier klicken

#428011

Manfred H

08.11.2018, 08:28:31

@ Howie

ähh admins...

Avast Virenscanner ?

#428012

Howie

08.11.2018, 08:57:53

@ Manfred H

ähh admins...

> Avast Virenscanner ?
Ja

--
Viele Grüße
Howie

#WirSindMehr
Für Demokratie, Frieden und Freiheit. Und gegen Gewalt, Hass und Hetze.
_____________________________________________________
"Die Zeichnung eines Kindes wird in 1000 Jahren eine
größere Antiquität sein als der teuerste Computer."

#428013

vordprefect zur Homepage von vordprefect

wo karl ruht..,
08.11.2018, 09:32:47

@ bender

ähh admins...

> > Ich schalte meinen rechner ein und bin nur zu netz-treff.
> > Nicht einmal angemeldet.
> > Gehe auf
> https://www.netz-treff.de/forum/forum_entry.php?id=427986#e427986
> >
> > Und es kommt vom Virensanner eine Meldung wegen Phishing.
> > "Die Verbindung auf www.therealsystemerror.de ........

> Das ist der Link unten in der Signatur. Das Ding wo "Keine Zielgruppe"
> steht. Ist bei Deinem Scanner wohl auf irgendeiner Blacklist.

Mea culpa.. oder auch nicht ;) Das ist wohl meine Signatur.. Ich hab nur den Code in die Signatur kopiert..
Kanns auch wieder rausnehmen.

--
lg,
volker

so long and thank you for the fish >~°>


[image]
me@PPG

Saebelbeins Abenteuer

#428023

Hausdoc

Green Cottage,
08.11.2018, 17:31:00

@ Howie

ähh admins...

> > Avast Virenscanner ?
> Ja

Die ham euch jetzt voll gezeigt wie gut dieses Programm ist.... :wink:
.... wär ja total sinnlos wenn nicht ab und zu ganz gefährliche Meldungen kommen würden. :grins:

--
Gruß Hausdoc

Heizungsfragen?? - Hier klicken

#428027

Manfred H

08.11.2018, 18:48:12

@ Hausdoc

ähh admins...

Jeder Mensch macht täglich Fehler.
Warum soll dann ein von Menschen geschriebenes und täglich "verändertes" (Signaturen) Programm kein Fehler haben.
Wenn es danach ginge könnte dürfte man kein einziges Betriebssystem benutzen.

#428029

Manfred H

08.11.2018, 21:48:31

@ vordprefect

ähh admins...

> Kanns auch wieder rausnehmen.

Ne lass mal. Ist wohl nur mit dem Avast-Virenscanner.
Ich benutze ja auch Linux und in der Firma mit einem anderen Scanner hat es keine "Probleme". Vielleicht gibt es sich bald wieder.

#428032

Hausdoc

Green Cottage,
08.11.2018, 22:43:01

@ Manfred H

ähh admins...

> Jeder Mensch macht täglich Fehler.
> Warum soll dann ein von Menschen geschriebenes und täglich "verändertes"
> (Signaturen) Programm kein Fehler haben.
> Wenn es danach ginge könnte dürfte man kein einziges
> Betriebssystem benutzen.


So war das nicht gemeint.
Es ist nur mittlerweilen allgemein bekannt, daß diese Programme mehr schaden als nützen- zumal Windows sowas ausreichend onboard mitbringt.


Das ist nicht mehr so wie 1998 - als der Media Markt Fachberater allen ernstens behauptete, daß Virenschutz für den PC wichtiger ist als das Betriebssystem.

--
Gruß Hausdoc

Heizungsfragen?? - Hier klicken

#428033

bender

Strasshof an der Nordbahn,
09.11.2018, 01:17:06

@ Hausdoc

ähh admins...

> So war das nicht gemeint.
> Es ist nur mittlerweilen allgemein bekannt, daß diese Programme mehr
> schaden als nützen- zumal Windows sowas ausreichend onboard mitbringt.

Ok, darauf hab ich gewartet. Weil du weiter oben suggerierst, daß man gar keinen Virenschutz braucht. Es gibt Leute, die das tatsächlich glauben, also daß Hirn einschalten reicht. Unter gewissen Umständen mag das vielleicht sogar stimmen, aber den Defender sollte man schon aktiv lassen, wenn man ein aktuelles Windows verwendet.

--
Grüße aus Strasshof an der Nordbahn (ja, da wo die Kampusch im Keller lebte)
bender

sudo apt-get install brain_2.0

#428034

bender

Strasshof an der Nordbahn,
09.11.2018, 01:19:38

@ Manfred H

ähh admins...

> > Kanns auch wieder rausnehmen.
>
> Ne lass mal. Ist wohl nur mit dem Avast-Virenscanner.
> Ich benutze ja auch Linux und in der Firma mit einem anderen Scanner hat es
> keine "Probleme". Vielleicht gibt es sich bald wieder.

Nennt sich "false positive". Kommt immer wieder vor, ist mir beim Defender aber noch nie passiert. Und der ist mittlerweile so gut, daß man auf andere Scanner eigentlich auch verzichten kann.

--
Grüße aus Strasshof an der Nordbahn (ja, da wo die Kampusch im Keller lebte)
bender

sudo apt-get install brain_2.0

#428041

Hausdoc

Green Cottage,
09.11.2018, 14:33:33

@ bender

ähh admins...

> Ok, darauf hab ich gewartet. Weil du weiter oben suggerierst, daß man gar
> keinen Virenschutz braucht. Es gibt Leute, die das tatsächlich glauben,
> also daß Hirn einschalten reicht.

Ich war jahrelang unter XP - Win 7 gänzlichst ohne derartige Software "unterwegs" .

Jetzt bei W10 ist ein brauchbarer Defender dabei,

--
Gruß Hausdoc

Heizungsfragen?? - Hier klicken

#428042

Howie

09.11.2018, 15:03:36

@ Hausdoc

ähh admins...

> > Ok, darauf hab ich gewartet. Weil du weiter oben suggerierst, daß man
> gar
> > keinen Virenschutz braucht. Es gibt Leute, die das tatsächlich glauben,
> > also daß Hirn einschalten reicht.

Für mich gilt: Lieber eine Meldung zuviel als zu wenig. Je nachdem lass ich dann Desinfec't drüberlaufen.

>
> Ich war jahrelang unter XP - Win 7 gänzlichst ohne derartige Software
> "unterwegs" .
>
> Jetzt bei W10 ist ein brauchbarer Defender dabei,

Ist er das wirklich? Lange Zeit konnte man doch überall lesen, dass er schlecht abschneidet, nix taugt usw. In diversen Testberichten rangiert er immer unter ferner liefen.  :kratz:
Wie oft werden bei ihm die Virendefintionen geupdated?

--
Viele Grüße
Howie

#WirSindMehr
Für Demokratie, Frieden und Freiheit. Und gegen Gewalt, Hass und Hetze.
_____________________________________________________
"Die Zeichnung eines Kindes wird in 1000 Jahren eine
größere Antiquität sein als der teuerste Computer."

#428043

Hausdoc

Green Cottage,
09.11.2018, 15:15:23
(editiert von Hausdoc, 09.11.2018, 15:19:04)

@ Howie

ähh admins... (ed)

> In diversen Testberichten rangiert er
> immer unter ferner liefen.  :kratz:

Die Testberichte werden finanziert von....?  ;-) Genau! Den Werbepartnern. Also Avast, Kaspersky und co.



> Wie oft werden bei ihm die Virendefintionen geupdated?
Letzes Update bei mir war 8.11. 20:03 . Ich achte nicht explizit drauf- ich meine aber daß das fast täglich ist.

--
Gruß Hausdoc

Heizungsfragen?? - Hier klicken

#428044

Peggy zur Homepage von Peggy

Niederösterreich,
09.11.2018, 16:53:48

@ Howie

Kommentar zu AV-Programmen

> Für mich gilt: Lieber eine Meldung zuviel als zu wenig. Je nachdem lass
> ich dann Desinfec't drüberlaufen.

Also ich hatte früher jahrelang Antivir, kurz auch Norton
Aber:
- Norton hatte meinen PC fast unbenützbar gemacht (musste ihn neu aufsetzen, um "normal" arbeiten zu können, (das war vermutlich so um 2005 herum)
- mich nervten die häufigen "false positive" Meldungen, die kamen wirklich an den unwahrscheinlichsten Stellen (da konnte bei mir nicht einmal Panik ausbrechen  ;-) )
- es kam mir keine einzige Mail unter, die ich nicht gleich als verdächtig erkannt hätte, wo der Virenwächter daher gänzlich unnötig war

Deshalb liefen dann meine PCs auch jahrelang (so ca. zwischen 2008 und 2015) ohne so genannte "Schutzsoftware" - diese bestand ausschließlich aus "Brain 2.0" und etwas restriktiveren Sicherheitseinstellungen. Vor der eigenen Dummheit kann ja eh kein Programm schützen, und sonst hat mir die AV-Software eigentlich mehr geschadet als genützt. Nun läuft auf Win7 und Win10 Windows Defender. Der passt wenigstens zum System und behindert bzw nervt nicht. Ansonsten wäre er gleich wieder abgestellt.

Ein großes Risiko besteht auch darin, sich auf die "Schutzsoftware" zu verlassen. Wirklich aktuell kann sie nie sein (immer einen Schritt hintennach) und die größte Gefahr ist immer noch der Leichtsinn zu klicken ohne zu denken. Wieviele Schadmeldungen über zB Trojaner las ich doch schon in Foren mit dem Kommentar "Ich habe ja ohnehin AV-Programm XY".

Der (oder das?) einzige Virus, der bei mir jemals aktiv war, kam mit unserem ersten PC gleich mit der Basis-Installation (war damals Win 3.11) vom Lieferanten ins Haus ...
Seither habe ich alle PCs (außer diesem Laptop hier) selbst aufgesetzt.  ;-)

Tipp:
Wenn man verdächtige Dateien hat bzw. unsicher ist, kann man z.B. bei Jotti (*) oder Virustotal (**) scannen lassen. Dort laufen jeweils viele verschiedene AV-Programme drüber und liefern unterschiedliche Ergebnisse.

(*) https://virusscan.jotti.org/de
(**) http://www.virustotal.com/de

Sorry, muss euch die Links so reinstellen, anders packt es heute dieses Forum bei mir nicht.

--
Computer sind wie kleine Kinder - sie folgen nur, wenn sie dazu aufgelegt sind.
(eigene Erfahrung)

#428045

Howie

09.11.2018, 17:24:37

@ Peggy

Kommentar zu AV-Programmen

Zunächst mal vielen Dank für eure ausführlichen Antworten. Euch? Natürlich auch an alle anderen, die sich hier an der Diskussion beteiligen/beteiligt haben.  :ok:
##################################################

> Also ich hatte früher jahrelang Antivir, kurz auch Norton

Hatte ich auch alle mal und bin dann irgendwann bei Avast hängengeblieben. Natürlich nerven die vielen popups dieser freeware-Versionen: Datenmüll, PC zu langsam etc. Dafür bezahl ich eben auch nichts für diese software. Auch bei mir ist brain 2.0 oberste Priorität und mit der bin ich in den letzten 100 Jahren gut gefahren. Dennoch kann man gelegentlich auch über solche Meldung, die - wie hier - den Aufhänger für diesen Thread gespielt haben.
Selbst mails von Paypal öffne ich nicht, sondern schaue direkt in meinem Account nach oder rufe im Zweifelsfall bei denen an. Den die getürkten Mails sind echt täuschend echt kopiert bis auf den Absender.
Das Surfen und Arbeiten im Netz und am PC ohne Virensoftware im Hintergrund halte ich dennoch für leichtsinnig.
Fazit: Von Viren auf meinem PC bin ich bis dato verschont geblieben.
Dennoch fand ich es hier erwähnenswert, dass zwei Personen denselben thread gelesen haben und mit derselben Meldung konfrontiert wurden.

##################################################

> Nun läuft auf Win7 und Win10 Windows Defender. Der passt wenigstens zum System und behindert bzw
nervt nicht. Ansonsten wäre er gleich wieder abgestellt.

@Bitdefender:
Es ist hier vielleicht auch eine Vertrauenssache. AFAIK bzw. mich erinnere hat Microsoft ja jahrelang Antivirenprogramm nicht sonderlich gepflegt. Oder irre ich mich da?
Deshalb tu ich mich etwas schwer damit, diesen wieder zu aktivieren.
Ich lasse mich aber gerne eines Besseren belehren.

####################################################
> Tipp:
> Wenn man verdächtige Dateien hat bzw. unsicher ist, kann man z.B. bei
> Jotti (*) oder Virustotal (**) scannen lassen. Dort laufen jeweils viele
> verschiedene AV-Programme drüber und liefern unterschiedliche Ergebnisse.
>
> (*) https://virusscan.jotti.org/de
> (**) http://www.virustotal.com/de

Die Seiten sind mir auch bekannt. Aber danke, dass sie mir noch einmal ins Kurzzeitgedächtnis zurückgerufen hast.

--
Viele Grüße
Howie

#WirSindMehr
Für Demokratie, Frieden und Freiheit. Und gegen Gewalt, Hass und Hetze.
_____________________________________________________
"Die Zeichnung eines Kindes wird in 1000 Jahren eine
größere Antiquität sein als der teuerste Computer."

#428062

Peggy zur Homepage von Peggy

Niederösterreich,
09.11.2018, 21:02:40

@ Howie

Kommentar zu AV-Programmen

Es kommt natürlich auch darauf an, was man macht mit dem PC bzw. machen muss. In manchen Fällen ist vielleicht eine "Sicherheitssoftware" wirklich nötig - ich weiß nicht ..... (Auf jeden Fall bei leichtsinnigen Jugendlichen  ;-), aber da hilft sie meistens auch nicht mehr. Den PC meiner Tochter musste ich zweimal säubern, als sie damals im Teenageralter "alles" ausprobieren musste und das Klicken nie schnell genug gehen konnte. Zum Glück konnte der Dialer keinen Schaden anrichten, weil wir damals schon Kabel-Internet hatten.)

Was ich noch zusätzlich zu "brain 2.0" gemacht habe bzw mache (und mir auf die Schnelle einfällt):
- alle Autostarts ausgeschaltet
- Mails auf "nur Text", also kein html und keine Skripte zulassen
- Noscript im Firefox (mit sehr, sehr wenig Ausnahmeerlaubnis)
- bis auf wenige Ausnahmen im "anonymen Modus" surfen, sodass [leider nur fast] alle Eingaben, Cookies etc gleich wieder gelöscht werden
- keine heiklen Passwörter auf dem PC speichern
- mich auf fremden PCs nirgends anmelden, wenn nicht sichergestellt ist, dass dort keine Formulardaten und Passwörter gespeichert werden
- kein Internetbanking (solange ich den Weg zur Bank noch selber schaffe)

Falls jemandem von euch noch etwas "Arbeitsverträgliches" einfällt, was die Sicherheit erhöht, bitte ergänzen.  ;-)

--
Computer sind wie kleine Kinder - sie folgen nur, wenn sie dazu aufgelegt sind.
(eigene Erfahrung)

#428064

Hausdoc

Green Cottage,
09.11.2018, 21:08:56

@ Peggy

Kommentar zu AV-Programmen

> Was ich noch zusätzlich zu "brain 2.0" gemacht habe bzw mache (und mir auf
> die Schnelle einfällt):
> - alle Autostarts ausgeschaltet
> - Mails auf "nur Text", also kein html und keine Skripte zulassen
> - Noscript im Firefox (mit sehr, sehr wenig Ausnahmeerlaubnis)
> - bis auf wenige Ausnahmen im "anonymen Modus" surfen, sodass [leider nur
> fast] alle Eingaben, Cookies etc gleich wieder gelöscht werden
> - keine heiklen Passwörter auf dem PC speichern
> - mich auf fremden PCs nirgends anmelden, wenn nicht sichergestellt ist,
> dass dort keine Formulardaten und Passwörter gespeichert werden
> - kein Internetbanking (solange ich den Weg zur Bank noch selber schaffe)

-Konsequent keine Mails von Unbekannten öffen.
-Damals unter XP niemals unter Administratorrechten arbeiten.
- Keinerlei Seiten aufsuchen die niedere Instinkte befriedigt ( Schmuddelseiten, Seiten mit neuesten Nachrichten usw)
>
> Falls jemandem von euch noch etwas "Arbeitsverträgliches" einfällt, was
> die Sicherheit erhöht, bitte ergänzen.  ;-)

--
Gruß Hausdoc

Heizungsfragen?? - Hier klicken

#428066

Peggy zur Homepage von Peggy

Niederösterreich,
09.11.2018, 21:16:34

@ Hausdoc

Kommentar zu AV-Programmen

> -Konsequent keine Mails von Unbekannten öffen.
> -Damals unter XP niemals unter Administratorrechten arbeiten.
> - Keinerlei Seiten aufsuchen die niedere Instinkte befriedigt (
> Schmuddelseiten, Seiten mit neuesten Nachrichten usw)

Also alles außer der Sache mit dem Admin habe ich auch immer eingehalten.
Bei Mails habe ich im Zweifel erst nur den Quelltext angesehen, um den tatsächlichen Absender zu erkennen.

Das mit dem Benutzer statt Admin hab ich zwar probiert, aber da war ich nicht konsequent, weil das Arbeiten bei manchen Dingen nicht so funktionierte, wie ich es wollte. Und dann wollte ich auch nicht erst neu starten, wenn ich ins Internet musste ....
Und jetzt hängt mein XP-PC überhaupt nicht mehr im Internet, sondern dient nur zum Offline-Arbeiten, da ist es egal.

--
Computer sind wie kleine Kinder - sie folgen nur, wenn sie dazu aufgelegt sind.
(eigene Erfahrung)

#428068

Howie

09.11.2018, 22:31:14

@ Hausdoc

Kommentar zu AV-Programmen

> - Keinerlei Seiten aufsuchen die niedere Instinkte befriedigt ( Schmuddelseiten, Seiten mit neuesten Nachrichten usw)

Was? Die auch nicht?  :surprised:
Was soll man sich denn dann noch angucken außer Netz-Treff? Da bleibt ja nicht mehr viel übrig im I-net

--
Viele Grüße
Howie

#WirSindMehr
Für Demokratie, Frieden und Freiheit. Und gegen Gewalt, Hass und Hetze.
_____________________________________________________
"Die Zeichnung eines Kindes wird in 1000 Jahren eine
größere Antiquität sein als der teuerste Computer."

#428104

Gendry

Landshut,
12.11.2018, 13:38:31

@ Howie

Kommentar zu AV-Programmen

> > - Keinerlei Seiten aufsuchen die niedere Instinkte befriedigt (
> Schmuddelseiten, Seiten mit neuesten Nachrichten usw)
>
> Was? Die auch nicht?  :surprised:
> Was soll man sich denn dann noch angucken außer Netz-Treff? Da bleibt ja
> nicht mehr viel übrig im I-net

YouTube, Insta, FB und der ganze Schissl

Ansicht:   
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz