Archiv
Ansicht:   
Suche   erweiterte Suche

Nachricht aus dem Archiv

michl schrieb am 06.August.2017, 16:21:44 in der Kategorie ot.haushalt

Schleichend Druckverlust in Viessmann Vitoladens 300 C Brennwertkessel

Das Sicherheitsventil öffnet bei 3 bar, um unzulässigen Überdruck auf die Heizungsanlage zu verhindern. Üblicherweise sind sie nach dem Ansprechen nicht mehr dicht und lassen unkontrolliert Heizungswasser alaufen. Deswegen sind die Sicherheitsventile neben den automatischen Schwimmerentlüftern die ersten Kandidaten für Druckverlust in der Heizung. Lass eine Eartung deiner Heizung machen, biste eh nach ENEV und BGB verpflichtet, dabei den Vordruck vom AG richtig einstellen und die genannten Sachen überprüfen. Dann sollte auch dein Anlagendruck wieder stabiler bleiben.

michl
Archiv
Ansicht:   
Suche   erweiterte Suche
Auf unserer Web-Seite werden Cookies eingesetzt, um diverse Funktionalitäten zu gewährleisten. Hier erfährst du alles zum Datenschutz