Anmelden | registrieren | Kategorien



 
zurück zur Übersicht neuer Eintrag
Ansicht:   
Infopost Aktuelles: > [Wichtige Forumsinformationen] [NT-Karte] [NT-Fotos] [NT-Fotowettbewerb]

#420796

Manfred H

23.01.2018, 00:11:08
(editiert von Manfred H, 23.01.2018, 00:12:32)

Intel zieht Microcode-Patches zurück (ed) (pc.security)

Borncity

Und ich wundere mich im Laufe des Tages das Dell seine Bios-Liste so "komisch" überarbeitet hat.

--
Al Stewart - Song On The Radio / youtube: u8O4NWBYgwg

#420847

baeuchlein

23.01.2018, 19:40:06
(editiert von baeuchlein, 23.01.2018, 19:40:30)

@ Manfred H

Mikro-Kot (ed)

Das war wohl teilweise eher Mikro-Kot.

Was machen die ganzen Tüten in den Firmen eigentlich seit einem halben Jahr? So langsam kann ich ja verstehen, dass Linus Torvalds jetzt schon das zweite Mal in wenigen Tagen detoniert, als wäre er der Mayon...

Nix auf die Reihe kriegen in 'nem halben Jahr, aber dann immer auf die faulen Säcke von Usern einprügeln, die nicht schnell genug patchen und so, das hab' ich ja gern von Seiten "der IT-Branche".

#420849

Manfred H

23.01.2018, 19:54:20
(editiert von Manfred H, 23.01.2018, 19:55:43)

@ baeuchlein

Mikro-Kot (ed)

Ich bin schon auf das Desaster gespannt, wenn die erste Schadsoftware angreift.

Ich denke von den verfügbaren Patchen, Biosupdates usw. werden nur so ca. 70 % installiert.
Dazu kommen dann noch die ganzen Rechner denen kein Biosupdate zur Verfügung gestellt wird.
Im Moment gehen wir ja von ca. 5Jahren rückläufig aus.
Hier in den anderen Threads (nicht zu diesem Thema) wir ja schon von Neuinstalltionen/Nutzung von Rechnern z.B. Bj 2008 geschrieben.
Bei jetzigen "Wissenstand" dürften die ja gar nicht mehr in die Hand genommen werden.
Wieviele werden das wohl Weltweit sein.

--
Al Stewart - Song On The Radio / youtube: u8O4NWBYgwg

#420851

baeuchlein

23.01.2018, 20:00:54

@ Manfred H

Das Grauen ist noch ausbaufähig!

> Hier in den anderen Threads (nicht zu diesem Thema) wir ja schon von
> Neuinstalltionen/Nutzung von Rechnern z.B. Bj 2008 geschrieben.
> Bei jetzigen "Wissenstand" dürften die ja gar nicht mehr in die Hand
> genommen werden.
> Wieviele werden das wohl Weltweit sein.

Das ist ja noch nicht alles. Viele der smarten Phones und noch smarteren Glotzen haben auch solche Prozessoren drin. Und die ganzen schicken Passwörter zum Eintritt ins heimische Netzwerk. Wenn die mal einigermaßen gut von Schadsoftware ausgelesen werden können, dann geht die Party richtig los.

#420873

Hackertomm

24.01.2018, 09:14:07

@ Manfred H

Mikro-Kot

Meinen Haupt PC habe ich erst am Wochenende gepatcht, da gabs ein neues Bios Update.
Das werde ich dann wieder durch die Vorgängerversion ersetzten.
Schade, dabei war er danach bei den Prüfungen auf die Schwachstellen nun komplett IO.
War aber auch der einzige PC wo es ein Bios Update gab, selbst für das HP EliteBook 8560w gibt es keins.

--
[image]

#420892

Manfred H

24.01.2018, 17:55:25

@ Hackertomm

Mikro-Kot

> selbst für das HP EliteBook 8560w gibt es keins.

Laut wiki: Intel Core i7-2820QM.

Ich würde sagen Bj älter 5 jahre.
Nach dem jetzigen Stand (wie ich es interpretiere) gibt es kein Biosupdate.

--
Al Stewart - Song On The Radio / youtube: u8O4NWBYgwg

#420895

Hackertomm

24.01.2018, 18:30:15

@ Manfred H

Mikro-Kot

> > selbst für das HP EliteBook 8560w gibt es keins.
>
> Laut wiki: Intel Core i7-2820QM.
>
> Ich würde sagen Bj älter 5 jahre.
> Nach dem jetzigen Stand (wie ich es interpretiere) gibt es kein Biosupdate.

Es gibt eine Liste von HP, da stehen noch etwas ältere Elitebook Modelle drin, aber nicht das 8560w!
Siehe Link

--
[image]

#420904

Manfred H

24.01.2018, 20:50:03

@ Hackertomm

Mikro-Kot

Die Liste kenne ich.
Was ich auf den HP-Treiberseite festgestellt habe, es lassen sich keinerlei Treiber mehr herunterladen. Vielleicht noch irgendwie softpaqs, aber nicht über die Site oder die Links in der Liste.

--
Al Stewart - Song On The Radio / youtube: u8O4NWBYgwg

#420926

Hackertomm

25.01.2018, 07:37:44

@ Manfred H

Mikro-Kot

> Die Liste kenne ich.
> Was ich auf den HP-Treiberseite festgestellt habe, es lassen sich keinerlei
> Treiber mehr herunterladen. Vielleicht noch irgendwie softpaqs, aber nicht
> über die Site oder die Links in der Liste.

Versuchs vielleicht mal mit einem anderen Browser!
Mit dem FF finde ich auch keine Treiber, da kommt eine entsprechende Meldung.
Mit dem IE klappt das dann aber einwandfrei.

--
[image]

#420932

Manfred H

25.01.2018, 09:15:04
(editiert von Manfred H, 25.01.2018, 09:15:25)

@ Hackertomm

Mikro-Kot (ed)

> > Die Liste kenne ich.
> > Was ich auf den HP-Treiberseite festgestellt habe, es lassen sich
> keinerlei
> > Treiber mehr herunterladen. Vielleicht noch irgendwie softpaqs, aber
> nicht
> > über die Site oder die Links in der Liste.
>
> Versuchs vielleicht mal mit einem anderen Browser!
> Mit dem FF finde ich auch keine Treiber, da kommt eine entsprechende
> Meldung.
> Mit dem IE klappt das dann aber einwandfrei.

Geht was mit dem einen Browser nicht, probiere ich den anderen.

Aber siehe da, mit dem IE geht es jetzt wieder.

Dafür hat DELL bei seiner Liste die Links zu den Biosversionen herausgenommen.

--
Al Stewart - Song On The Radio / youtube: u8O4NWBYgwg

zurück zur Übersicht neuer Eintrag
Ansicht:   

weitere Informationen
Netz-Treff | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz
31627 Beiträge in 2438 Threads (Archiv: 519864 Beiträge in 44213 Threads), 1216 registrierte Benutzer, 26 User online (3 User, 23 Gäste)
based on a 2004 version of my little forum  RSS-Feed  ^