Anmelden | registrieren | Kategorien



 
zurück zur Übersicht neuer Eintrag
Ansicht:   
Infopost Aktuelles: > [Wichtige Forumsinformationen] [NT-Karte] [NT-Fotos] [NT-Fotowettbewerb]

#420290

Howie

10.01.2018, 09:35:20
(editiert von Howie, 10.01.2018, 09:36:21)

Frage zu Passwortmanager Keepass (ed) (nt.netz-treff)

Hi,
so langsam häufen sich ja doch die Passwörter zu den vielen online-logins. Deshalb habe ich jetzt mal den keepass-Manager ausprobiert.

Das Eintragen der entsprechenden Benutzerdaten für die verschiedenen Konten klappt eigentlich gut und das spätere Aufrufen zum Einloggen auch. Nur bei web.de werden mir meine Zugangsdaten fürs Postfach nicht angeboten. Ich habe es in dieser software als Internet-Eintrag und als E-mail-Eintrag ausprobiert.

Hat jemand eine Idee, woran das liegen könnte?

--
Viele Grüße
Howie

_____________________________________________________
"Die Zeichnung eines Kindes wird in 1000 Jahren eine
größere Antiquität sein als der teuerste Computer."

#420298

bender

Strasshof an der Nordbahn,
10.01.2018, 10:25:11

@ Howie

Frage zu Passwortmanager Keepass

Hi,

ich verstehe ehrlich gesagt nicht so ganz, was Du mit "werden nicht angeboten" meinst. Funktioniert das copy/paste nicht oder wo genau liegt das Problem?

--
Grüße aus Strasshof an der Nordbahn (ja, da wo die Kampusch im Keller lebte)
bender

sudo apt-get install brain_2.0

#420299

Howie

10.01.2018, 11:36:43

@ bender

Frage zu Passwortmanager Keepass

> Hi,
>
> ich verstehe ehrlich gesagt nicht so ganz, was Du mit "werden nicht
> angeboten" meinst. Funktioniert das copy/paste nicht oder wo genau liegt
> das Problem?


Vielleicht hilft das Foto als Beispiel weiter:

[image]

Oben: Wenn ich bei Netz-Treff beim Login mit der linken Maustaste das Kontext-Menue öffne, dann wird mir bei >Zugangsdaten einfügen< Howie angeboten mit den Zugangsdaten, die ich im KeePass-Manager hinterlegt habe und ich kann mich problemlos einloggen.

Unten: Wenn ich bei web.de die Einfügemarke in das Eingabefeld E-Mail-Adresse setze werden mir hier keine Zugangsdaten angezeigt - also kein Anmeldevorschlag gemacht, obwohl ich diese nach demselben Schema wie bei Netz-Treff im KeePass-Manager hinterlegt habe.

--
Viele Grüße
Howie

_____________________________________________________
"Die Zeichnung eines Kindes wird in 1000 Jahren eine
größere Antiquität sein als der teuerste Computer."

#420301

bender

Strasshof an der Nordbahn,
10.01.2018, 12:18:22

@ Howie

Frage zu Passwortmanager Keepass

Interessant, dieses Feature kannte ich noch gar nicht! Nun, eventuell mußt Du noch beim Eintrag in Keepass die URL von web.de eintragen, damit ein Vorschlag erkannt wird. Das wäre jetzt mal so mein erster Ansatz. Es gibt ja unter Optionen --> Erweitert die Rubrik Auto-Type, ich vermute mal das ist das Ding.

--
Grüße aus Strasshof an der Nordbahn (ja, da wo die Kampusch im Keller lebte)
bender

sudo apt-get install brain_2.0

#420303

Howie

10.01.2018, 12:38:45

@ bender

Frage zu Passwortmanager Keepass

> Interessant, dieses Feature kannte ich noch gar nicht! Nun, eventuell mußt
> Du noch beim Eintrag in Keepass die URL von web.de eintragen, damit ein
> Vorschlag erkannt wird. Das wäre jetzt mal so mein erster Ansatz. Es gibt
> ja unter Optionen --> Erweitert die Rubrik Auto-Type, ich vermute mal das
> ist das Ding.

Das habe ich ja alles ausprobiert und deshalb bin ich jetzt mit meiner Frage hier gelandet.
Meine Überlegung war letztendlich, ob es damit zusammenhängen könnte, dass ich ja beim Login in web.de so eine Art Tab wechsle, ohne allerdings die Startseite zu verlassen. Hoffe, dass ich mich jetzt klar ausgedrückt habe.

--
Viele Grüße
Howie

_____________________________________________________
"Die Zeichnung eines Kindes wird in 1000 Jahren eine
größere Antiquität sein als der teuerste Computer."

#420304

bender

Strasshof an der Nordbahn,
10.01.2018, 13:12:20

@ Howie

Frage zu Passwortmanager Keepass

> Das habe ich ja alles ausprobiert und deshalb bin ich jetzt mit meiner
> Frage hier gelandet.
> Meine Überlegung war letztendlich, ob es damit zusammenhängen könnte, dass
> ich ja beim Login in web.de so eine Art Tab wechsle, ohne allerdings die
> Startseite zu verlassen. Hoffe, dass ich mich jetzt klar ausgedrückt habe.

Da muß ich dann leider passen, ich kann das mangels web.de-Account auch nicht gegenchecken.

--
Grüße aus Strasshof an der Nordbahn (ja, da wo die Kampusch im Keller lebte)
bender

sudo apt-get install brain_2.0

#420344

vordprefect zur Homepage von vordprefect

wo karl ruht..,
11.01.2018, 10:17:41

@ Howie

Frage zu Passwortmanager Keepass

Hi,

> Vielleicht hilft das Foto als Beispiel weiter:
>
> [image]

Dieses Menü kommt aber eher vom Firefox? Firefox hat ein eigenes Passwortmanagement (wenn man es nutzt).
Ich habe dieses Menü bei mir gar nicht, bzw. hat das meiner Ansicht nach nix mit Keepass zu tun.
Oder nutzt Du ein Keepass Plugin im Browser (da gibts wohl verschiedene Ansätze) ?

Ich mach das folgendermaßen:
Website aufrufen.
Cursor auf Anmeldedialog
Keepass Anwendung aufrufen - Eintrag auswählen - Rechte Maustaste - Perform Autotype
Das funktioniert auch bei web.de - die URL muß halt stimmen.

--
lg,
volker

so long and thank you for the fish >~°>

me@PPG

#420349

Howie

11.01.2018, 12:01:43

@ vordprefect

Frage zu Passwortmanager Keepass

> Hi,
>
> > Vielleicht hilft das Foto als Beispiel weiter:
> >
> > [image]
>
> Dieses Menü kommt aber eher vom Firefox? Firefox hat ein eigenes
> Passwortmanagement (wenn man es nutzt).

Das ist natürlich auch eine Möglichkeit. Die hatte ich vorher nicht im Focus, weil keine Notwendigkeit dafür bestanden hat.
Eventuell wurde dann bei der Installation automatisch ein Firefox-Plugin installiert und das würde dann erklären, warum mir die KeePass-Datenbank dort zur Verfügung gestanden hat.

--
Viele Grüße
Howie

_____________________________________________________
"Die Zeichnung eines Kindes wird in 1000 Jahren eine
größere Antiquität sein als der teuerste Computer."

#420357

bender

Strasshof an der Nordbahn,
11.01.2018, 13:07:22
(editiert von bender, 11.01.2018, 13:07:41)

@ Howie

Frage zu Passwortmanager Keepass (ed)

> Das ist natürlich auch eine Möglichkeit. Die hatte ich vorher nicht im
> Focus, weil keine Notwendigkeit dafür bestanden hat.
> Eventuell wurde dann bei der Installation automatisch ein Firefox-Plugin
> installiert und das würde dann erklären, warum mir die KeePass-Datenbank
> dort zur Verfügung gestanden hat.

Sicher, daß das von Keepass kommt und nicht einfach die im Browser gespeicherten Logins sind? Ich hab das Kontextmenü im Firefox auch, kann aber kein Addon oder Plugin von Keepass entdecken.

--
Grüße aus Strasshof an der Nordbahn (ja, da wo die Kampusch im Keller lebte)
bender

sudo apt-get install brain_2.0

#420362

Howie

11.01.2018, 14:20:59

@ bender

Frage zu Passwortmanager Keepass

> > Das ist natürlich auch eine Möglichkeit. Die hatte ich vorher nicht im
> > Focus, weil keine Notwendigkeit dafür bestanden hat.
> > Eventuell wurde dann bei der Installation automatisch ein Firefox-Plugin
> > installiert und das würde dann erklären, warum mir die KeePass-Datenbank
> > dort zur Verfügung gestanden hat.
>
> Sicher, daß das von Keepass kommt und nicht einfach die im Browser
> gespeicherten Logins sind? Ich hab das Kontextmenü im Firefox auch, kann
> aber kein Addon oder Plugin von Keepass entdecken.

Ich habe im Browser keine Logins mit Password gespeichert. Mir werden beim Doppelkick nur meine Login-Namen angezeigt.

--
Viele Grüße
Howie

_____________________________________________________
"Die Zeichnung eines Kindes wird in 1000 Jahren eine
größere Antiquität sein als der teuerste Computer."

#420365

bender

Strasshof an der Nordbahn,
11.01.2018, 15:05:15

@ Howie

Frage zu Passwortmanager Keepass

> Ich habe im Browser keine Logins mit Password gespeichert.
> Mir werden beim Doppelkick nur meine Login-Namen angezeigt.

Ich hier im Firefox auch nicht und es werden mir keinerlei Vorschläge präsentiert, obwohl Keepass installiert ist und läuft.

--
Grüße aus Strasshof an der Nordbahn (ja, da wo die Kampusch im Keller lebte)
bender

sudo apt-get install brain_2.0

#420389

baeuchlein

12.01.2018, 01:01:44

@ Howie

OT: Doppelkick

> Mir werden beim Doppelkick nur meine Login-Namen angezeigt.

Doppelkick? Sind das zwei schnell hintereinander ausgeführte Fußtritte gegen den Rechner, wenn der nicht macht, was man will? :-P

#420391

Howie

12.01.2018, 08:53:46

@ baeuchlein

OT: Doppelkick

> > Mir werden beim Doppelkick nur meine Login-Namen angezeigt.
>
> Doppelkick? Sind das zwei schnell hintereinander ausgeführte Fußtritte
> gegen den Rechner, wenn der nicht macht, was man will? :-P

 :lol: Der war gut.

--
Viele Grüße
Howie

_____________________________________________________
"Die Zeichnung eines Kindes wird in 1000 Jahren eine
größere Antiquität sein als der teuerste Computer."

#420369

vordprefect zur Homepage von vordprefect

wo karl ruht..,
11.01.2018, 16:55:38

@ Howie

Frage zu Passwortmanager Keepass

Hi

> Das ist natürlich auch eine Möglichkeit. Die hatte ich vorher nicht im
> Focus, weil keine Notwendigkeit dafür bestanden hat.

Falsch verstanden. Firefox hat eine eigene Passwortverwaltung.
Wenn man die Option ausgewählt hat, dann auf Passwort speichern drückt,
speichert Firefox das Passort in einer eigenen Datenbank (oder Datei?).
Die Option wird bei mir immer sofort deaktiviert.

> Eventuell wurde dann bei der Installation automatisch ein Firefox-Plugin
> installiert und das würde dann erklären, warum mir die KeePass-Datenbank
> dort zur Verfügung gestanden hat.

Nein, automatisch wird von Keepass nix installiert. Ich habe Keepass auf drei Rechnern
da ist nirgendwo ein Plugin installiert - automatisch schon gleich gar nicht.

--
lg,
volker

so long and thank you for the fish >~°>

me@PPG

#420372

Howie

11.01.2018, 17:36:20

@ vordprefect

Frage zu Passwortmanager Keepass

> Falsch verstanden.
Nein, eigentlich nicht.

> Firefox hat eine eigene Passwortverwaltung.
> Wenn man die Option ausgewählt hat, dann auf Passwort speichern drückt,
> speichert Firefox das Passort in einer eigenen Datenbank (oder Datei?).
> Die Option wird bei mir immer sofort deaktiviert.

Bei mir auch.

[image]



> > Eventuell wurde dann bei der Installation automatisch ein Firefox-Plugin
> > installiert und das würde dann erklären, warum mir die KeePass-Datenbank
> > dort zur Verfügung gestanden hat.
>
> Nein, automatisch wird von Keepass nix installiert. Ich habe Keepass auf
> drei Rechnern da ist nirgendwo ein Plugin installiert - automatisch schon gleich gar
> nicht.

Ich glaube mich aber jetzt daran zu erinnern, dass ich bei der Installation angeben sollte, welchen Browser ich verwende und habe ein X bei firefox gesetzt.

--
Viele Grüße
Howie

_____________________________________________________
"Die Zeichnung eines Kindes wird in 1000 Jahren eine
größere Antiquität sein als der teuerste Computer."

#420373

Howie

11.01.2018, 17:46:36

@ Howie

Ergänzung

Ich verwende jeden Tag des öftern x verschiedene logins im Netz. Die hätten dann eigentlich alle irgendwann mal in dem Firefox-Passwortmanager auftauchen müssen - wenn ich ihn aktiviert gehabt hätte.

Aber es tauchten eben nur die drei Zugangsdaten auf, die ich zum Testen in KeePass eingetragen habe. Und dafür scheint es anscheinend keine Erklärung zu geben.

Nun habe ich neugierigerweise mal meine Registry nach KeePass durchsuchen lassen und es gibt dort KeePass-Einträge, die sich nicht löschen lassen. Warum nicht? :kratz:

--
Viele Grüße
Howie

_____________________________________________________
"Die Zeichnung eines Kindes wird in 1000 Jahren eine
größere Antiquität sein als der teuerste Computer."

#420378

vordprefect zur Homepage von vordprefect

wo karl ruht..,
11.01.2018, 22:23:50

@ Howie

Frage zu Passwortmanager Keepass

Hi

> > Falsch verstanden.
> Nein, eigentlich nicht.

Hmm - reden wir von verschiedenen Apps?

Das hier verwende ich: Keepass Version 2.3.8

Ich habe die installiert und habe noch nie irgendwelche Passwörter in meinem Browser gehabt.
(Ich schalte allerdings den Firefox Passwortspeicher meistens auch gleich aus (bei Chrome das gleiche).

> >Firefox hat eine eigene Passwortverwaltung.
> > Wenn man die Option ausgewählt hat, dann auf Passwort speichern drückt,
> > speichert Firefox das Passort in einer eigenen Datenbank (oder Datei?).
> > Die Option wird bei mir immer sofort deaktiviert.
>
> Bei mir auch.

Aber ich mach das immer so:

[image]

> Ich glaube mich aber jetzt daran zu erinnern, dass ich bei der Installation
> angeben sollte, welchen Browser ich verwende und habe ein X bei firefox
> gesetzt.

Das weiß ich nicht mehr - bei einem Update kommt die Abfrage allerdings nicht.

--
lg,
volker

so long and thank you for the fish >~°>

me@PPG

#420305

RoyMurphy

Tübingen,
10.01.2018, 13:51:39

@ Howie

Frage zu Passwortmanager Keepass

> Hat jemand eine Idee, woran das liegen könnte?

Ich glaube - obwohl Glauben ja so eine Sache für sich ist  :-P - die Merkwürdigkeit liegt nicht an Keepass, sondern allgemein bei Webseiten mit mehreren Komponenten: Web.de, GMX.de und Outlook.com/MSN u.a. sind immer wieder meine Problemkandiatinnen.
Sogar bei der Nr. 1 der Passwortmanager "Roboform" von Siber Systems habe ich zuweilen meine liebe Not. Abhilfe schaffen da i.d.R. nur folgende Schritte:

1. Die genaue URL und die Zugangsdaten einer streikenden Seite notieren/ausdrucken
2. Den Eintrag in der Passwortliste löschen
3. Den Browser (neu) starten, die URL eingeben und mit den Zugangsdaten öffnen
4. Nun müsste der Passwortmanager anspringen und die korrekten Angaben speichern
5. Meistens klappen dann auch Logout und anschließendes Login mit dem Passwortmanager

Btw.: Siber Systems schätze ich auch wegen Goodsync, einem Backup-Programm mit Synchronisierungsfunktion. Im Gegensatz zu anderen Programmen kann man auf dem Bildschirm in 2 Tabellenspalten sehen, was das Programm "schublädlet" und vor allem zur Verkürzung der Backupzeit stets nur die aktuellen Dateien ersetzen oder veraltetes "Glump" löschen.

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


> Die Leute sollen wieder lernen zu arbeiten,
> anstatt auf öffentliche Rechnung zu leben.
> (Marcus Tullius Cicero)

#420313

Howie

10.01.2018, 18:37:48

@ Howie

Erledigt? Nein, neue Baustelle...

Habe beschlossen, doch noch eine zeitlang mein Gedächtnis zu trainieren und diese software deinstalliert.

Dachte ich jedenfalls: Die in einer KeePass-Datenbank hinterlegten Zugangsdaten standen mir immer noch zur Verfügung, obwohl ich diese Datei auch noch per Hand im Anschluss gelöscht hatte. Ich habe sie dann vor dem jeweiligen Login einzeln löschen können. D.h. nun liegt irgendwo auf meinem PC noch eine leere Datei herum. Nur wo?  :kratz:
Ebenso stehen im Kontextmenue der linken Maustaste diese Einträge von KeePass:

[image]

oder

[image]

Eine saubere Deinstallation sollte anders ablaufen.

Wie bekommt man diesen Eintrag weg?

--
Viele Grüße
Howie

_____________________________________________________
"Die Zeichnung eines Kindes wird in 1000 Jahren eine
größere Antiquität sein als der teuerste Computer."

#420316

Manfred H

10.01.2018, 19:21:40
(editiert von Manfred H, 10.01.2018, 19:21:54)

@ Howie

Erledigt? Nein, neue Baustelle... (ed)

Google: Kontextmenü editieren, such Dir was aus.

--
Lake: Album / youtube: m9d9DvUNirE

#420317

Howie

10.01.2018, 19:28:30

@ Manfred H

Erledigt? Nein, neue Baustelle...

> Google:
> Kontextmenü editieren, such Dir was aus.

Geht es auch ohne Zusatzprogramme?

--
Viele Grüße
Howie

_____________________________________________________
"Die Zeichnung eines Kindes wird in 1000 Jahren eine
größere Antiquität sein als der teuerste Computer."

#420355

Manfred H

11.01.2018, 12:52:23
(editiert von Manfred H, 11.01.2018, 12:53:11)

@ Howie

Erledigt? Nein, neue Baustelle... (ed)

Bei mir ist es die dritte Auflistung in Google.

http://praxistipps.chip.de/windows-7-eintraege-im-kontextmenue-entfernen_12007


edit:
ganz unten steht auch mit ccleaner möglich.

--
Lake: Album / youtube: m9d9DvUNirE

#420318

bender

Strasshof an der Nordbahn,
10.01.2018, 20:35:37

@ Howie

Erledigt? Nein, neue Baustelle...

Lustig, das Kontextmenü hab ich gar nicht. Ich mach das immer mit copy/paste und wäre ohne Passwortsafe mittlerweile ziemlich aufgeschmissen bei der Masse an Logins.

--
Grüße aus Strasshof an der Nordbahn (ja, da wo die Kampusch im Keller lebte)
bender

sudo apt-get install brain_2.0

zurück zur Übersicht neuer Eintrag
Ansicht:   

weitere Informationen
Netz-Treff | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz
30494 Beiträge in 2343 Threads (Archiv: 519864 Beiträge in 44213 Threads), 1208 registrierte Benutzer, 58 User online (3 User, 55 Gäste)
based on a 2004 version of my little forum  RSS-Feed  ^