Anmelden | registrieren | Kategorien



 
zurück zur Übersicht neuer Eintrag
Ansicht:   
Infopost Aktuelles: > [Wichtige Forumsinformationen] [NT-Karte] [NT-Fotos] [NT-Fotowettbewerb]

#420225

flemmingr

Radebeul,
07.01.2018, 17:02:31

Youtube-Qualität (web.socialnet)

Hallo,
ich habe ein paar mp4-Videos in 1080p50-Qualität bei Youtube hochgeladen.

Diese habe ich aus jpg-Bildern und mts-Videos mittels "Diashow Ultimate 10.5" (von Aquasoft) erzeugt mit folgenden Einstellungen:
Video-Encoder: H.264
Verfahren: Qualität mit 85 % Qualität ('empfohlen')
Bitrate: 10.000 kbit/s
Auflösung: 1920x1080 mit quadratischen Pixel
Framerate: 50 fps
Audio-Encoder: AAC
Diese Videos haben ca. 1 h Spieldauer und sind auf meinem PC ca. 5,1 GigaByte groß. (Das Hochladen dauert bei mir mit 1 Mb/s Uploadgeschwindigkeit ca. 1,5 Tage!!)

ICH kann meine öffentlichen Videos mittels Youtube (auch ohne Anmeldung) in voller Qualität (1080p50) ansehen, andere Bekannte ebenfalls.

Ein Bekannter kann sie aber nur mit 360p-Qualität ansehen. Bei anderen Youtube-Videos hat er keine Probleme mit 1080pHD-Qualität (sofern sie mit dieser Qualität von Youtube angeboten werden).

Frage:
(1) Woran kann das liegen, dass er meine 1080p50-Videos mit nur 360p-Qualität sehen kann?
(2) Was kann ich bei meinen Einstellungen beim Erzeugen des Videos bzw. beim Hochladen zu Youtube ändern? Mache ich etwas falsch?

--
Viele Grüße aus Sachsen
Rainer

#420226

Hey_Joe zur Homepage von Hey_Joe

71229 Leonberg,
07.01.2018, 17:44:21

@ flemmingr

Youtube-Qualität

> ICH kann meine öffentlichen Videos mittels Youtube (auch ohne Anmeldung) in
> voller Qualität (1080p50) ansehen, andere Bekannte ebenfalls.
>
> Ein Bekannter kann sie aber nur mit 360p-Qualität ansehen.
> Bei anderen Youtube-Videos hat er keine Probleme mit
> 1080pHD-Qualität (sofern sie mit dieser Qualität von Youtube angeboten
> werden).
>
> Frage:
> (1) Woran kann das liegen, dass er meine 1080p50-Videos mit nur
> 360p-Qualität sehen kann?
> (2) Was kann ich bei meinen Einstellungen beim Erzeugen des Videos bzw.
> beim Hochladen zu Youtube ändern? Mache ich etwas falsch?


Hallo Rainer,

nett wäre es, den Youtubefilm hier zu verlinken.

Schnelles Internet: Gute Qualität, langsames Internet: Schlechte Qualität.

So könnte man es hier (die User) bei Netztreff testen.

Gruß,
Jochen

--
[image]

#420270

flemmingr

Radebeul,
09.01.2018, 15:10:21
(editiert von flemmingr, 09.01.2018, 15:14:37)

@ Hey_Joe

Youtube-Qualität (ed)

Hallo Jochen,
>
> Hallo Rainer,>
> nett wäre es, den Youtubefilm hier zu verlinken.
>
Hier der Links zu meinem Film zum Testen: Kreta-Urlaub Erzeugt wie oben angegeben.

Nun werde ich das identische Video mit einer Bitrate von 2.000 kbit/s erzeugen und auch bei Youtoube hochladen. Das dauert aber noch...

Ich bin gespannt, was die User hier für eine maximale Qualität erzielen. Bitte mir kurz mitteilen.

--
Viele Grüße aus Sachsen
Rainer

#420274

sansnom

09.01.2018, 16:09:44

@ flemmingr

Youtube-Qualität

360 P

#420281

flemmingr

Radebeul,
09.01.2018, 16:49:58

@ sansnom

Youtube-Qualität

> 360 P
Danke! Auch nach dem Klicken auf das kleine Icon für 'Einstellungen -> Qualität'?

--
Viele Grüße aus Sachsen
Rainer

#420282

sansnom

09.01.2018, 16:55:56

@ flemmingr

Youtube-Qualität

Ja, maximum ist 360p.
Habe es allerdings zuerst unter WinXP getestet, Firefox 52.x (neuer geht nicht unter XP).
Habs dann auch noch unter Win10 getestet mit Firefox 57.x, da kann ich dann
auch 1080p auswählen und ansehen.
Muss aber dazusagen, dass ich unter WinXP bei anderen YT-Videos auch bis 720p
auswählen kann.

#420275

carpenter

09.01.2018, 16:28:53

@ flemmingr

Youtube-Qualität

Hi
"optimal_format": "1080p50",
"cplayer": "UNIPLAYER",
"cbr": "Edge",
"cbrver": "16.16299",
"cos": "Windows",
"cosver": "10.0",
gruß
carpenter

#420279

flemmingr

Radebeul,
09.01.2018, 16:43:34

@ carpenter

Youtube-Qualität

> "optimal_format": "1080p50",
Danke!

--
Viele Grüße aus Sachsen
Rainer

#420277

bender

Strasshof an der Nordbahn,
09.01.2018, 16:33:54

@ flemmingr

Youtube-Qualität

Ich kann bis 1080P50 hochschrauben.

--
Grüße aus Strasshof an der Nordbahn (ja, da wo die Kampusch im Keller lebte)
bender

sudo apt-get install brain_2.0

#420278

flemmingr

Radebeul,
09.01.2018, 16:42:40

@ bender

Youtube-Qualität

> Ich kann bis 1080P50 hochschrauben.
Danke!

--
Viele Grüße aus Sachsen
Rainer

#420284

Hey_Joe zur Homepage von Hey_Joe

71229 Leonberg,
09.01.2018, 19:41:40

@ flemmingr

Youtube-Qualität

> Hallo Jochen,
> >
> > Hallo Rainer,>
> > nett wäre es, den Youtubefilm hier zu verlinken.
> >
> Hier der Links zu meinem Film zum Testen:
> Kreta-Urlaub
> Erzeugt wie oben angegeben.
>
> Nun werde ich das identische Video mit einer Bitrate von 2.000 kbit/s
> erzeugen und auch bei Youtoube hochladen. Das dauert aber noch...
>
> Ich bin gespannt, was die User hier für eine maximale Qualität erzielen.
> Bitte mir kurz mitteilen.

Hallo Rainer,

danke für den Link!

Leg dir mal den You Tube Downloader zu und füge den Link von deinem (Super)-Film ein.
Da hast du die Möglichkeit, den Film von 240p bis hoch zu 1080p herunter zu laden.

Hier kannst du in bedenkenlos herunterladen: Klick!

Gruß, Jochen

--
[image]

#420286

flemmingr

Radebeul,
09.01.2018, 22:09:56

@ flemmingr

Youtube-Qualität

> Hallo Jochen,
> Hier der Links zu meinem Film zum Testen:
> Kreta-Urlaub
> Erzeugt wie oben angegeben.
>
> Nun werde ich das identische Video mit einer Bitrate von 2.000 kbit/s
> erzeugen und auch bei Youtoube hochladen. Das dauert aber noch...
>
> Ich bin gespannt, was die User hier für eine maximale Qualität erzielen.
> Bitte mir kurz mitteilen.

So, nun ist das selbe Test-Video mit 3 Mb/s, gerendert mit einer Bitrate von 3.000 kbit/s, fertig und hochgeladen. Diese Datei hat eine Größe von 1,6 GB, während die mit 10.000 kbit/s 5,1 GB besitzt.


Mein PC: Windows 7 x64, Firefox 57.0.4 (zeigt bis 1080p50) und Internet Explorer 11.0.9600 (zeigt nur bis 720p an! 1080p fehlt).

--
Viele Grüße aus Sachsen
Rainer

#420289

baeuchlein

10.01.2018, 01:35:00
(editiert von baeuchlein, 10.01.2018, 01:36:33)

@ flemmingr

Youtube-Qualität (ed)

Ich habe jetzt mal mit beiden Videos herumprobiert, auch unter Win7 x64 mit IE 11.0.9600.18860. Die 1080er-Version kann ich in beiden Fällen weder über YouTube direkt noch über eine Seite, die YouTube-Filme in .mp4 u.a. umwandelt, erreichen. Nur bis 720p geht's. Auch nach manueller Auswahl von "mehr" kriege ich entweder nur bis 720p angeboten (IE), oder das Umwandeln tut's nicht (Umwandlungs-Internet-Seite).

Nach dem Umwandeln waren beide Filme ähnlich groß. Als .mp4 mit 720p gab's 1,14 GByte in der ersten Version und 1,24-1,25 GByte mit der "Test"-Version.

Das wird wohl nix mit 1080p in "sicher funktionierend". :-|

#420243

rstilz

08.01.2018, 10:24:39

@ flemmingr

Youtube-Qualität

Also:
> Frage:
> (1) Woran kann das liegen, dass er meine 1080p50-Videos mit nur
> 360p-Qualität sehen kann?
> (2) Was kann ich bei meinen Einstellungen beim Erzeugen des Videos bzw.
> beim Hochladen zu Youtube ändern? Mache ich etwas falsch?

1. s. Hey_Joe

2. HD heisst noch lange nicht mit wieviele bps (Bit pro sek) das kodiert ist. DAS kann sehr unterschiedlich sein und eine je nach Internetgeschwindigkeit dann gröbere "Auslieferung" auf youtube bewirken.

> Diese habe ich aus jpg-Bildern und mts-Videos mittels "Diashow Ultimate
> 10.5" (von Aquasoft) erzeugt mit folgenden Einstellungen:
> Video-Encoder: H.264
> Verfahren: Qualität mit 85 % Qualität ('empfohlen')
> Bitrate: 10.000 kbit/s
Da liegt der Hase wohl schon im Pfeffer.
Typischerweise sollten 2Mbps (oft auch noch weniger) auch reichen. Das kannst du ja an einem "Schnipsel" mal testen und deinen Bekannten bitten das zu checken.

HTH

#420280

flemmingr

Radebeul,
09.01.2018, 16:48:02

@ rstilz

Youtube-Qualität

>
> > Video-Encoder: H.264
> > Verfahren: Qualität mit 85 % Qualität ('empfohlen')
> > Bitrate: 10.000 kbit/s
> Da liegt der Hase wohl schon im Pfeffer.
> Typischerweise sollten 2Mbps (oft auch noch weniger) auch reichen. Das
> kannst du ja an einem "Schnipsel" mal testen und deinen Bekannten bitten
> das zu checken.
>
> HTH
Hallo rstilz,
Youtube empfielt (unter 'Hilfe' sogar 15 Mbit/s als Bitrate bei 5o fps.

--
Viele Grüße aus Sachsen
Rainer

#420322

rstilz

10.01.2018, 21:33:27

@ flemmingr

bps ...

... ist IMHO der Schlüssel weshalb HD mal geht, mal nicht (zB bei deinem Bekannten).
Hab nach Lesen der Beiträge auch beide Videos aufgerufen und siehe da:
"bps-grosses" HD-Video will die Automatik im Browser mit 720p50 abspielen.
"bps-kleines" HD-Video wird "freiwillig" mit 1080p50 dargestellt.

Die Eigenheitenschaften der installierten Hard+Software (OS+updates, Browserversion, Plugin, ...) haben sicher auch einen Einfluss (bei mir Win7, FFox56.0) auf die angebotenen Auflösungen.

> Youtube empfielt (unter 'Hilfe'
> sogar 15 Mbit/s als Bitrate bei 5o fps.
Bestimmt eine völlig passende Wahl, hat schliesslich bei Tests in deren firmeninternen Netz super geklappt  ;-)

P.S.
Ich würde wetten dass du die bps noch deutlich reduzieren kannst ohne sichtbare Einbußen (Das Komprimieren ist heutzutage wircklich unheimlich effizient geworden!). In dem Video sind ja kaum schnelle Szenen die der Kompression Ärger machen. Und langsame Schwenks von statischen Bildern machen den Algorithmen richtig Freude da sie gaaaanz viel identisches Pixelmaterial wiederfinden. Einfach mal mit zB 1Mbps probieren (Kommt natürlich auch etwas auf die Konvertersoftware an). *Dann* sollte dem HD-Genuss deines Bekannten von dieser Seite her wircklich nichts mehr entgegenstehen und dürfte vermutlich sogar funktionieren (ggf. an Schnipsel testen).

zurück zur Übersicht neuer Eintrag
Ansicht:   

weitere Informationen
Netz-Treff | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz
29071 Beiträge in 2254 Threads (Archiv: 523798 Beiträge in 44500 Threads), 1223 registrierte Benutzer, 60 User online (0 User, 60 Gäste)
based on a 2004 version of my little forum  RSS-Feed  ^