Anmelden | registrieren | Kategorien



 
zurück zur Übersicht neuer Eintrag
Ansicht:   
Infopost Aktuelles: > [Wichtige Forumsinformationen] [NT-Karte] [NT-Fotos] [NT-Fotowettbewerb]

#415483

vordprefect zur Homepage von vordprefect

wo karl ruht..,
05.09.2017, 16:34:45

Schottland - Castles and Ruins I (user.foto)

Die schottische Geschichte ist wie in Deutschland auch eine teilweise brutale Geschichte mit Unahbhängigkeitskriegen, Clanfehden und anderen gewalttätigen Auseinandersetzungen. Steinerne Zeugen sind unzähilge Schlösser und Burgen - von manchen ist nur noch ein kümmerlicher Rest erhalten, da die Steine dann oft auch als Baumaterial verwendet wurden.

Einige der Burgen befinden sich immer noch (oder wieder) in den Händen von jahrhundertealten "Clandynastien".
Besichtigungen sind oft möglich, aber zum Leidwesen für Fotografen sind die Räume oft tabu - trotz hoher Eintrittspreise.
dafür entschädigen in manchen Schlösserm die Gärten und Parks - ganz zum Gegensatz der spröden Highlands sind hier oft farbenfrohe Motive zu entdecken.

Blair Castle (Blair Atholl)
Auf dem Weg von Edinburgh nach Inverness kommt man unweigerlich an Blair Castle vorbei.
Eins der Schlösser aus dem 13. Jahrhundert, das früher auch eine Burg war und (wieder) im Besitz eines der ältesten Clans in Schottland ist.
1652 wurde das Scgloß von Cromwell erobert. Im Jakobitenaufstand kämpften Clanmitglieder auf beiden Seiten, so daß das Schloß von dem "eigenen" Clan belagert wurde. Zum Clan gehört eine legale Privatarmee, die "Atholl Highlanders" die heute noch das Recht hat, Waffen zu tragen. Die frühere Leibgarde ist heute nur noch bei zeremoniellen Anläßen aktiv. Zu bestimmten Tageszeiten spielt ein Dudelsack-Spieler vor dem Schloß auf.. :)

#01 Nur Giebel und Dächer
[image]

#02 Piper @Blair Castle - zur vollen Stunde..
[image]

#03 Bair Castle von vorn:
[image]

Urquhart Castle (Loch Ness)

am Lochness dürfte auf dem Weg nach Inverness wohl mit die meisten Touristen anziehen.
Die Burgruine war einmal eine der größten schottischen Burgen und Robert the Bruce eroberte Sie 1306 von den Engländern und wurde danach als Festung ausgebaut.
Später im Besitz des Clan MacDonalds, eines der mächtigsten Clans im Westen Schottlands und auf Skye ("Lords of the Isles").

#04 Der größere Komplex

[image]

#05 Wehrturm

[image]

#06 Die Invasion der Neuzeit..

[image]

Dunrobin Castle (Golspie)
ist der Stammsitz des Clan Sutherland und damit auch des Earl of Sutherland. Früher eher eine Befestigungsanlage (Wohnturm aus dem 13. Jh), später zum Wohnschloß umgebaut und eins der größten Schlösser Schottlands Zum Schloß gehört auch ein schöner Park mit direktem Zugang zum Meer. In den Gartenanlagen befindet sich zudem ein Museum. Dort sind scheußliche Trophäen von Großwildjagden aber auch Exponate zu der Frühgeschichte Schottlands und den Pikten. Es gibt dort noch eine Falknerei und das Schloss besitzt einen eigenen Bahnhof an der Far North Line.
Die wechselvolle Geschichte des bedeutenden Clans Sutherland endete ebenfalls mit der militärischen, wirtschaftlichen und juristischen Zerschlagung des Clanwesens infolge der vernichtenden Niederlage in der Schlacht bei Culloden (1746), dem Ende der Jakobitenaufstände.

#07 Haupteingang und Parkplatz

[image]

#08 Die Rückseite

[image]

#09 Aussicht auf den Park (und das Meer)

[image]

#10 Zugang zum Meer

[image]

Ardvreck Castle (Assynt / Loch Assynt)
Am Nordufer des Loch Assynt gelegen, liegt die Burg bei viel Wasser auf einer Insel ;).
Die Burg wurde durch die Macleods von Assynt - einem Ableger des Macleod Clans erbaut.

#11

[image]

Die Burg spielte in der schottischen Geschichte um 1650 eine kleinere Rolle, als Lord Montrose. ein Unterstützer für Karl II die Clans für die Erlangung der Thronrechte gewinnen wollte. - Der Burgherr Neil Macleod of Assynt war nicht zugegen, blöderweise seine Frau, deren Vater eine Gegner von Lord Montrose war, so daß Sie Lord Montrose auslieferte. Dieser wurde später hingerichtet.
Es ist unklar inwieweit Neil Macleoad hier seine Hand im Spiel gehabt hat. Er wurde als Verräter angesehen und 1672 beanspruchten die MacKenzies die Burg für sich (nachdem sie die Schuldscheine der Macleods aufgekauft hatten) und nach zweiwöchiger Belagerung fiel die Burg an die MacKenzies.
In Sichtweite der Burg wurde von den MacKenzies ein Herrenhaus (Calda House) errichtet, was später abgebrannt ist. Angeblich wollte man verhindern, daß das Herrenhaus in den Besitz des Earl von Sutherland fiel.. Nach dem Jakobitenaufstand und der Niederlage in der Schlacht bei Culloden verloren die MacKenzies das Anwesen und der Earl von Sutherland nahm Ardvreck Castle und Calda Haus in Besitz.

#12 Eilean Donan Castle (Dornie)

[Das wäre mein Favorit für den Fotowettbewerb geworden] :)

[image]

ist wohl die bekannteste der Burgen - sofern man den Film "Highlander" kennt ;)
Sie dürfte eine der meistfotografierten Burgen sein. Man kommt fast zwangsläufig dran vorbei, wenn man per Brücke auf die Insel Skye fährt. Wir hatten uns zeitlich etws verschätzt, da die kleinen Sträßchen doch ihren Tribut forderten, so konnten wir nur den Anblick in der Abendsonne genießen.

Die Burg liegt an dem Zusammenfluß von drei Lochs, daher hatte sie auch eine strategische Bedeutung und diente Robert the Bruce auf der Flucht vor den Engländern als Unterschlupf und spielte in der Auseinandersetzung zwischen den Clans sowie auch den Schotten und Engländern immer wieder eine Rolle - Letztendlich wurde die Burg 1719 zerstört als die Engländer mit drei Fregatten die Burg beschossen, da sich dort 300 spanische Soldaten aufhielten, die
vorher die Burg im Namen der Jakobiten eroberten und sich zu deren Unterstützung dort aufhielten, aber da die weitere spanische Unterstützung ausblieb,
war die Rebellion zum Scheitern verurteilt. Danach wurde die Burg gesprengt.

Weiter gehts auf die Isle of Skye..

--
lg,
volker

so long and thank you for the fish >~°>

me@PPG

#415485

Karsten Meyer zur Homepage von Karsten Meyer

Konstanz am Bodensee,
05.09.2017, 16:59:28

@ vordprefect

Schottland - Castles and Ruins I

Danke für die großartigen Fotos und die interessanten Texte dazu!

Hättest du das Foto vom Eilean Donan Castle (Dornie) beim FoWe eingereicht, hätte ich sicher auch abgestimmt. So aber hatte ich nicht gewusst, welches der flauen Bildchen dort ich hätte bepunkten sollen.

Schönen Gruß
Karsten

--
Ich zeige Fotos bei facebook und bei Google Plus. Gucken kostet nichts!

#415487

_panograf_ zur Homepage von _panograf_

Tating am Nordsee,
05.09.2017, 18:30:21

@ vordprefect

Danke fürs Zeigen (kT)

[ kein Text ]

--
willkommen in der
www.panorama-fabrik.de
[image]
[image]

#415490

balu_baer

05.09.2017, 20:44:22

@ vordprefect

Schottland - Castles and Ruins I

Danke, danke, danke!  :clap:

#415493

Madame Mim

05.09.2017, 22:16:21

@ vordprefect

Schottland - Castles and Ruins I

Danke für den (wieder mal) interessanten und wunderschön bebilderten Reisebericht!
>
> #03 Bair Castle von vorn:
> [image]
Lass mich raten: rechts spielt gerade der Dudelsackspieler auf :-D

> #06 Die Invasion der Neuzeit..
>
> [image]
Schottland und insbesondere die Schlösser und Burgen scheinen gerade Trendreiseziel (insbesondere von Fotografen) zu sein.Allein aus meinem Bekanntenkreis haben drei Leute diesen Sommer eine Schottlandreise unternommen. Eine Freundin ist gerade in Stirling.Das wundert mich ein wenig.Der Highlander ist ja nun auch schon etwas her...

LG
Mim

--
\"Ich fürchte mich nicht vor der Rückkehr der Faschisten in der Maske der Faschisten, sondern vor der Rückkehr der Faschisten in der Maske der Demokraten“ ( wird Adorno zugeschrieben)

#415498

vordprefect zur Homepage von vordprefect

wo karl ruht..,
05.09.2017, 23:13:16
(editiert von vordprefect, 05.09.2017, 23:13:52)

@ Madame Mim

Schottland - Castles and Ruins I (ed)

Hi Mim

> Danke für den (wieder mal) interessanten und wunderschön bebilderten
> Reisebericht!

Er sollte an die anderen Teile anschließen und Schottland ohne Burgen geht gar nicht :).

> >
> > #03 Bair Castle von vorn:
> >
> [image]
> Lass mich raten: rechts spielt gerade der Dudelsackspieler auf :-D

Genau, den gibts aber auch bei anderen Schlössern hin und wieder ;)

> > #06 Die Invasion der Neuzeit..
> >
> >
> Schottland und insbesondere die Schlösser und Burgen scheinen gerade
> Trendreiseziel (insbesondere von Fotografen) zu sein.Allein aus meinem
> Bekanntenkreis haben drei Leute diesen Sommer eine Schottlandreise
> unternommen. Eine Freundin ist gerade in Stirling.Das wundert mich ein
> wenig.Der Highlander ist ja nun auch schon etwas her...

Wegen dem Highlander nicht unbedingt, ich wollte schon immer mal nach Schottland und dieses Jahr hat es eben geklappt ;). Mich hat die Landschaft gereizt - aber auch das muß man mögen, wenn die Temperaturen dann doch nicht die 20 Grad erreichen. Die Berge sind zwar nicht so hoch, manchmal aber ganz schön exponiert und dann kanns auch ganz schnell mal einstellig werden!

Wir sind eben auch deswegen im Mai/Juni gefahren, weil es dann noch nicht ganz so überlaufen ist, aber an bekannten Stellen muß man mit anderen Urlaubern rechnen - auf Isle of Skye war es schon schwierig, spontan eine Unterkunft zu bekommen - haben wir von anderen gehört.

--
lg,
volker

so long and thank you for the fish >~°>

me@PPG

#415940

MaPa

20.09.2017, 22:08:39

@ Madame Mim

Schottland - Castles and Ruins I

Hallo Mim,

> [image]
> Schottland und insbesondere die Schlösser und Burgen scheinen gerade
> Trendreiseziel (insbesondere von Fotografen) zu sein.Allein aus meinem
> Bekanntenkreis haben drei Leute diesen Sommer eine Schottlandreise
> unternommen. Eine Freundin ist gerade in Stirling.Das wundert mich ein
> wenig.Der Highlander ist ja nun auch schon etwas her...

Liegt wohl weniger am Highlander, als wohl eher an die Diana GabaldonRoman Verfilmung
Gab es glaub ich 2015 oder 16 im TV 1. und 2. Staffel.
Ich habe ihr erstens Buch schon vor Jahren gelesen und ich meine sogar bei SL mal beim Bücherrätsel vorgestellt....oder war das hier?

egal die Bücher sind meiner Meinung nach klasse (wenn man das Genre mag)und ich habe sie verschlungen.
Die Serie? Naja wie Romanverfilmungen nun mal so sind ...gut gemeint.
Netter Gruß von MaPa

#416058

baeuchlein

23.09.2017, 16:29:53

@ MaPa

Gabaldons "Outlander"

> Liegt wohl weniger am Highlander, als wohl eher an die
> Diana GabaldonRoman Verfilmung
> Gab es glaub ich 2015 oder 16 im TV 1. und 2. Staffel.

Läuft derzeit wieder mittwochs auf Vox.

> Die Serie? Naja wie Romanverfilmungen nun mal so sind ...gut gemeint.

Wahrscheinlich werd' ich sie ab und zu mal schauen, aber nach 1x Gucken war's das dann wohl auch. Früher haben mich Serien schon mal animiert, sie in einigem zeitlichem Abstand auch noch ein-, zweimal mehr zu glotzen, aber in den vergangenen Jahren stellte sich der Effekt bei neuen Serien kaum noch ein.

#416081

MaPa

23.09.2017, 22:55:12

@ baeuchlein

Gabaldons "Outlander"

>
> Wahrscheinlich werd' ich sie ab und zu mal schauen, aber nach 1x Gucken
> war's das dann wohl auch. Früher haben mich Serien schon mal animiert, sie
> in einigem zeitlichem Abstand auch noch ein-, zweimal mehr zu glotzen, aber
> in den vergangenen Jahren stellte sich der Effekt bei neuen Serien kaum
> noch ein.

Mit Serien hab oder Filmen hab ich das nicht wenn ich sie einmal gesehen habe dann reicht mir das.
Anders ist es bei Büchern die lese ich durchaus zweimal.
allerdings muss da dann schon ein Abstand von mindestens 10 Jahren bestehen.

Auf RTL gab es mal die Serie The Black List. Die fand ich echt super leider hat man die weiteren Staffeln auf RTL crime verlegt und das hab ich nicht (bin zu geizig)

netter Gruß von MaPa

#415541

Hackertomm

07.09.2017, 11:18:44

@ vordprefect

Schottland - Castles and Ruins I

Danke für die schönen Bilder und die Berichte!
Schottland, das ist schon etwas besonderes, da kann manchmal RestEngland nicht mithalten.
Diese Landschaft hat halt einen besonderen Reiz.
Aber auch die Geschichte und die Burgen, Festungen und Schlößer und vorallem die Clans und deren Geschichte.
Was auch immer wieder faszinierend ist, sind die Bauten in England und auch in Schottland mit den vielen vielen Kaminen.

--
[image]

zurück zur Übersicht neuer Eintrag
Ansicht:   

weitere Informationen
Netz-Treff | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz
28922 Beiträge in 2235 Threads (Archiv: 517169 Beiträge in 44017 Threads), 1189 registrierte Benutzer, 62 User online (1 User, 61 Gäste)
based on a 2004 version of my little forum  RSS-Feed  ^