Anmelden | registrieren | Kategorien



 
zurück zur Übersicht neuer Eintrag
Ansicht:   
Infopost Aktuelles: > [Wichtige Forumsinformationen] [NT-Karte] [NT-Fotos] [NT-Fotowettbewerb]

#413712

RoyMurphy

Tübingen,
18.07.2017, 17:16:19

Brexit unser für die Banken? (ot.politik)

Soeben in den Kurznachrichten aufgeschnappt: Banken planen den Umzug ihrer Zentralen von London in Staaten der EU, z.B. nach Frankfurt.
Da hier bereits ansässige Banken wegen der Umstrukturierung des Services durch Menschen auf Automaten und Online-Aktionen ihr Personal reduzieren, können sie tatsächlich mit der Schaffung neuer Arbeitsplätze punkten.
Yô May! Wie kurz habt ihr gedacht, dass nun der Ärmelkanal als natürliche Grenze euch wieder zu Insulanern macht und das früher wohlstandssichernde Commonwealth endgültig den Bach runter ist.

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


> Die Asiaten haben den Weltmarkt mit unlauteren Methoden erobert - sie arbeiten während der Arbeitszeit.
Ephraim Kishon

#413716

sansnom

18.07.2017, 19:22:23

@ RoyMurphy

Brexit unser für die Banken?

Hätte man hier die gleiche Volksabstimmung gemacht, wäre die
wohl auch knapp für einen Gerxit ausgegangen.

#413717

stefan66 zur Homepage von stefan66

18.07.2017, 19:27:47

@ sansnom

Brexit unser für die Banken?

> Hätte man hier die gleiche Volksabstimmung gemacht, wäre die
> wohl auch knapp für einen Gerxit ausgegangen.

Weswegen Volksabstimmungen ja nicht unbedingt das Gelbe vom Ei sind. 'Das Volk' neigt dazu populistisch abzustimmen. Ich bin mir sicher, dass die BILD jede Volksabstimmung in ihrem Sinne allein durch fette Überschriften manipulieren könnte.

--
Do, wat Du wullt, de Lüüd snackt doch!

#413718

RoyMurphy

Tübingen,
18.07.2017, 19:36:58

@ stefan66

Brexit unser für die Banken?

> > Hätte man hier die gleiche Volksabstimmung gemacht, wäre die
> > wohl auch knapp für einen Gerxit ausgegangen.
>
> Weswegen Volksabstimmungen ja nicht unbedingt das Gelbe vom Ei sind. 'Das
> Volk' neigt dazu populistisch abzustimmen. Ich bin mir sicher, dass die
> BILD jede Volksabstimmung in ihrem Sinne allein durch fette Überschriften
> manipulieren könnte.

Das muss nicht das "Blutige Blatt" sein, denn es gibt noch viel beunruhigendere "Abstimmungen", die hoffentlich durch ein dämpfendes Wahlergebnis im September "besänftigt" werden können:

Bayxit? Jeder dritte Bayer will raus aus Deutschland

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


> Die Asiaten haben den Weltmarkt mit unlauteren Methoden erobert - sie arbeiten während der Arbeitszeit.
Ephraim Kishon

#413723

bender

Strasshof an der Nordbahn,
18.07.2017, 21:15:51
(editiert von bender, 18.07.2017, 21:16:07)

@ RoyMurphy

Brexit unser für die Banken? (ed)

> Bayxit?
> Jeder dritte Bayer will raus aus Deutschland

Die können sich mit Kärnten zusammentun, das will auch niemand haben.  :grins:

--
Grüße aus Strasshof an der Nordbahn (ja, da wo die Kampusch im Keller lebte)
bender

sudo apt-get install brain_2.0

#413725

RoyMurphy

Tübingen,
18.07.2017, 21:21:40

@ bender

Brexit unser für die Banken?

> >
> Bayxit?
> > Jeder dritte Bayer will raus aus Deutschland
>
> Die können sich mit Kärnten zusammentun, das will auch niemand haben.
>  :grins:

Dann schenk's mir doch zu Weihnachten! In Kärnten habe ich mit Frau und kleinem Sohn die schönsten Sommerurlaube zwischen 1982 ... 1988 verbracht. Erst danach brauchten wir etwas "Abwechslung".

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


> Die Asiaten haben den Weltmarkt mit unlauteren Methoden erobert - sie arbeiten während der Arbeitszeit.
Ephraim Kishon

#413727

bender

Strasshof an der Nordbahn,
18.07.2017, 21:43:19

@ RoyMurphy

Brexit unser für die Banken?

> > >
> >
> Bayxit?
> > > Jeder dritte Bayer will raus aus Deutschland
> >
> > Die können sich mit Kärnten zusammentun, das will auch niemand haben.
> >  :grins:
>
> Dann schenk's mir doch zu Weihnachten! In Kärnten habe ich mit Frau und
> kleinem Sohn die schönsten Sommerurlaube zwischen 1982 ... 1988 verbracht.
> Erst danach brauchten wir etwas "Abwechslung".

Ich würds glatt machen wenn ich könnte...

--
Grüße aus Strasshof an der Nordbahn (ja, da wo die Kampusch im Keller lebte)
bender

sudo apt-get install brain_2.0

#413742

RoyMurphy

Tübingen,
19.07.2017, 15:29:51

@ bender

Brexit unser für die Banken?

> > Dann schenk's mir doch zu Weihnachten! In Kärnten habe ich mit Frau und
> > kleinem Sohn die schönsten Sommerurlaube zwischen 1982 ... 1988
> verbracht.
> > Erst danach brauchten wir etwas "Abwechslung".
>
> Ich würds glatt machen wenn ich könnte...

Und ich teile mir dann mit fuchsi die Urlaubsfreuden - 's ist wirklich famos in der Region.
Einziger Wermutstropfen in all unseren Urlaubsjahren: Auf der Speisekarte gab's einen Eisbecher mit FRISCHEN Heidelbeeren, der sich als Eismatsch mit kristallisierenden Heidelbeeren aus tiefster Kühltruhe entpuppte. Und das war nicht alles: die Eiskugeln entpuppten sich als Wasser- und nicht als Milcheis, wovon die antiquarische Schlagsahne beinahe eine Gänsehaut bekam.  :devil:

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


> Die Asiaten haben den Weltmarkt mit unlauteren Methoden erobert - sie arbeiten während der Arbeitszeit.
Ephraim Kishon

#413730

fuchsi zur Homepage von fuchsi

19.07.2017, 07:06:59

@ bender

Brexit unser für die Banken?

> Die können sich mit Kärnten zusammentun, das will auch niemand haben.
>  :grins:

Echt? Das wäre mir neu.
In Oberslowenien lässt es sich doch herrlich urlauben.

--
mein privates Hobby. www.ffzell.at

#413771

Kleiner Punkt

19.07.2017, 23:09:40

@ bender

Brexit unser für die Banken?

> >
> Bayxit?
> > Jeder dritte Bayer will raus aus Deutschland
>
> Die können sich mit Kärnten zusammentun, das will auch niemand haben.
>  :grins:

Üchi,üchi, wenn ich mich nicht total verlesen habe, gings in dem Artikel nicht darum, dass die Bayern keiner haben will :kratz:

--
DER kleine Punkt

#413726

sansnom

18.07.2017, 21:37:27

@ RoyMurphy

Bayxit

...der Seehofer kann es ja in den "Bayernplan" reinschreiben,
dass sie eigentlich lieber keine "Deutsche", sondern "MiaSanMia-Bayern"
sein wollen.

#413729

Hausdoc

Green Cottage,
18.07.2017, 22:09:34
(editiert von Hausdoc, 18.07.2017, 22:12:17)

@ sansnom

Bayxit (ed)

> ...der Seehofer kann es ja in den "Bayernplan" reinschreiben,
> dass sie eigentlich lieber keine "Deutsche", sondern "MiaSanMia-Bayern"
> sein wollen.

Soooooooooooooo absurd war das in der Geschichte nicht mal.

1946 war es fast so weit, daß Bayern ein eigener Staat wird.
Die bayer. Verfassung war fertig und gültig.

Erst einige (!) Zeit später hat die neue Bundesregierung im Wesentlichen die bayer. Verfassung übernommen: Das heutige Grundgesetz.

--
Gruß Hausdoc

Heizungsfragen?? - Hier klicken

#413719

RoyMurphy

Tübingen,
18.07.2017, 19:39:54

@ sansnom

Brexit unser für die Banken?

> Hätte man hier die gleiche Volksabstimmung gemacht, wäre die
> wohl auch knapp für einen Gerxit ausgegangen.

Wenn du (engl.) GERxit als (dt.) DExit meinst, bitte sehr:

Was, wenn der Dexit kommt?

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


> Die Asiaten haben den Weltmarkt mit unlauteren Methoden erobert - sie arbeiten während der Arbeitszeit.
Ephraim Kishon

zurück zur Übersicht neuer Eintrag
Ansicht:   

weitere Informationen
Netz-Treff | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz
28648 Beiträge in 2224 Threads (Archiv: 517169 Beiträge in 44017 Threads), 1189 registrierte Benutzer, 59 User online (1 User, 58 Gäste)
based on a 2004 version of my little forum  RSS-Feed  ^