Anmelden | registrieren | Kategorien



 
zurück zum Forum neuer Eintrag
Ansicht:   
Infopost Aktuelles: > [Wichtige Forumsinformationen] [NT-Karte] [NT-Fotos] [NT-Fotowettbewerb]

#420153 Zu großes Bohrloch in Betondecke - womit spachteln? (ot.haushalt)

verfaßt von neanderix, 06.01.2018, 17:46:51

> > Womit stopft man das Loch jetzt am Besten?
>
> er hat Schnellzement genommen und damit den einen Dübel dann auch direkt
> mit reinzementiert.
>
> Und normale 10er Fischer-Dübel. Mit 8er Schrauben.

Eine Nummer kleiner (6er Dübel) hätt auch gereicht.

> Kann das evtl. die Ursache sein für das Festhängen der 10er-Bohrspitze?

eigentlich nicht. Er hat es an und für sich sogar richtig gemacht.

Man muss allerdings die Bohrlöcher vor jedem neuen Bohrdurchgang von Bohrstaub befreien.

--
Exil-Spotlighter

Probleme mit Windows? Reboot
Probleme mit Unix? Be root

antworten
 

gesamter Thread:

zurück zum Forum neuer Eintrag
Ansicht:   

weitere Informationen
Netz-Treff | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz
30549 Beiträge in 2349 Threads (Archiv: 519864 Beiträge in 44213 Threads), 1208 registrierte Benutzer, 51 User online (1 User, 50 Gäste)
based on a 2004 version of my little forum  RSS-Feed  ^