Anmelden | registrieren | Kategorien



 
zurück zum Forum neuer Eintrag
Ansicht:   
Infopost Aktuelles: > [Wichtige Forumsinformationen] [NT-Karte] [NT-Fotos] [NT-Fotowettbewerb]

#418476 vom Kofferradio Kopfhörerausgang zum Verstärker (user.homerec)

verfaßt von Ferry, 01.12.2017, 23:47:38

> > Ahoi.
> >
> >
> > Ich könnte ein neues Kofferradio brauchen.
> >
> > Es gibt ja DAB + Radios um 50 €.
> >
> > Manche sind Stereo, andere Mono,
> >
> > haben aber einen Kopfhöhrerausgang in Stereo.
> >
> > Könnte man nicht vom KH Ausgang über Chinch
> >
> > zu einem/meinem Verstärker?
> >
> > Müsste doch gehen. Oder?
>
> An sich schon, ich bin mit meinem ersten PC damals von der
> Soundblaster-Lineout über ein Adapterkabel auf den AUX-Cinch am Verstärker
> gegangen. Du müßt halt nur aufpassen mit der Lautstärke. Sagen wir mal so:
> die paar Kabel wenn Du sie nicht eh noch irgendwo rumliegen hast kosten
> fast nichts. Nen Versuch ist es wert.
>
> >
> > Würde dann der Verstärker DAB + verstärken,
> >
> > oder denke ich falsch?
>
> Was genau meinst Du damit? DAB+ verstärken? Das Radio im Allgemeinen? Und
> was verstärken? Die Lautstärke?
> Wenn Du am Radio die Lautstärke aufreißt und am Verstärker auch noch, dann
> passiert halt das da:
>
Ich habe noch nie DAB + gehört, deshalb weiß ich
den Unterschied zu UKW nicht.

Kristall klar.

Vielleicht hört man es gar nicht so,
bei einem Kofferradio. 2 Watt.

Ich dachte nur, ob der ''kristallklare Klang'',
über meinen Verstärker auch 1:1 bei
meinen Boxen ankommt.


Ich hatte eben gelesen, daß UKW voller klingt.
DAB+ habe zu kleine Bitraten.

Klingt nicht wie CD sondern eher wie MP3
und nur bis 160 kbit/s - Also schlecht


DAB+ vs. UKW

antworten
 

gesamter Thread:

zurück zum Forum neuer Eintrag
Ansicht:   

weitere Informationen
Netz-Treff | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz
28977 Beiträge in 2243 Threads (Archiv: 519864 Beiträge in 44213 Threads), 1206 registrierte Benutzer, 50 User online (0 User, 50 Gäste)
based on a 2004 version of my little forum  RSS-Feed  ^