Anmelden | registrieren | Kategorien



 
zurück zum Forum neuer Eintrag
Ansicht:   
Infopost Aktuelles: > [Wichtige Forumsinformationen] [NT-Karte] [NT-Fotos] [NT-Fotowettbewerb]

#416521 "System Shock" (nt.netz-treff)

verfaßt von bender, Strasshof an der Nordbahn, 08.10.2017, 01:37:39

> > > Ich habe keinen Rechner, der die Demo jenes neuen "System Shock"
> > vernünftig
> > > und ohne Slideshow darstellen kann.
> >
> > Ähm echt jetzt? Ich rede hier vom ersten Teil, also das Ding das nicht
> mehr
> > auf Disketten daher kam und SVGA konnte. Das sollte eigentlich auf
> deinen
> > Uralt-Linuxkisten mit Dosbox auch noch vernünftig laufen.
>
> Ach so, das. Ich dachte, du meinst den "System Shock Reboot" von vor
> ein oder zwei Jahren.
>
> Das allererste "System Shock" kenne ich nur als DOS-Version von jemand
> anderem, der nicht verriet, wo es genau herkam. Lädt zu Spekulationen
> ein.-räusper- Konnte, glaube ich, zumindest 640x480, also ist es
> vermutlich die SVGA-Version.

Genau. System Shock war ursprünglich VGA und hatte die Sprachaufnahmen nicht. Und kam auf Disketten.

>
> Danach gab es "System Shock II", das war aber schon für Windows 9x. Konnte
> wahrscheinlich bis zu 1024x768. Habe ich auf alten Kisten vor ca. 8 Jahren
> mal durchgezockt & bis auf den Schluss (den ich mangels Munition nicht mehr
> auf die Reihe kriegte) ganz nett gefunden. Fans und vermutlich ein früher
> bei der Herstellerfirma Beschäftigter haben die Spiele-Engine vor einiger
> Zeit nochmal "aufgebohrt", um das Ding auf modernen Rechnern laufen zu
> lassen. Das Ergebnis kenne ich bisher nicht.

System Shock 2 finde ich heute noch ziemlich genial, auch wenn die Grafikengine etwas angestaubt ist. Die Entwickler haben es geschafft, eine ziemlich beklemmende gruselige Atmosphäre zu schaffen und außerdem für damalige Verhältnisse einen tollen Mix aus Rollenspielelementen und Egoshooter zu basteln. Spiel ich heute auch noch sehr gerne, wenn ich nicht gerade in Elite Dangerous unterwegs bin.

>
> Und dann gab es eben vor einiger Zeit eine Neuauflage des ersten Teils, die
> "System Shock Reboot" o.ä. hieß und aktuelle Hardware braucht. Und da sind
> Intel-On-CPU-Grafikchips halt bißchen schlapp für, wie bei vielen modernen
> Spielen. Zum Glück gab's dafür dann, ganz untypisch, eine ohne Steam
> zock-bare Demo, wodurch ich vor jeglichem Kauf schon feststellen konnte,
> dass das mein Notebook überfordert.

Das ist wohl komplett an mir vorbei gegangen. Muß ich mir mal anschauen!

--
Grüße aus Strasshof an der Nordbahn (ja, da wo die Kampusch im Keller lebte)
bender

sudo apt-get install brain_2.0

antworten
 

gesamter Thread:

zurück zum Forum neuer Eintrag
Ansicht:   

weitere Informationen
Netz-Treff | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz
28785 Beiträge in 2232 Threads (Archiv: 519864 Beiträge in 44213 Threads), 1206 registrierte Benutzer, 59 User online (5 User, 54 Gäste)
based on a 2004 version of my little forum  RSS-Feed  ^