Anmelden | registrieren | Kategorien



 
zurück zum Forum neuer Eintrag
Ansicht:   
Infopost Aktuelles: > [Wichtige Forumsinformationen] [NT-Karte] [NT-Fotos] [NT-Fotowettbewerb]

#415572 Unerlaubtes Entfernen aus dem Stau? (verkehr.kfz)

verfaßt von RoyMurphy, Tübingen, 08.09.2017, 17:23:22
(editiert von RoyMurphy, 08.09.2017, 17:29:03)

...
> Gaffen, Behinderung der Rettungskräfte, auf der Autobahn wenden...ist
> schlichtweg assozial. Das muss doch in einem Otto-Normal-Hirn irgendwie
> noch Platz haben. Da müssen doch keine neuen Gesetze für geschaffen werden.

Gesetze helfen da wirklich nicht mehr, wenn sich manche Zeitgenossen frommer Art die 10 Gebote und die freidenkender Art weder Artikel 1 des GG noch § 1 der StVO (wenigstens dem Sinn nach; den Wortlaut bekommen ohnehin die meisten Gehirnamputierten nicht mehr hin) merken bzw. danach richten können.
Auch Zivilcourage von Zeugen aus dem Umfeld einer Unfallstelle genügt nicht mehr, sondern nur in Konfliktbewältigung ausgebildete und mit entsprechenden Befugnissen - die für "natürlichen" Respekt sorgen - ausgestattete Spezialeinheiten der Polizei.
Trotz der unsäglichen physischen und psychischen Belastung von Opfern und Rettungskräften wäre der Einsatz einer innerdeutschen Spezialeinheit der Bundeswehr (vergleichbar der GSG 9) als Ausdruck des Gewaltmonopols des Staates nicht zu empfehlen.

Und hier kommt schon der entsprechende Horrorbericht:

Nach Unfall auf der A5: Campingstühle in der Rettungsgasse
Der Stau als rechtsfreier Raum => da könnte man die Straße mit Gesetzbüchern pflastern, sie würden buchstäblich mit Füßen getreten.

Btw.: Der Link aus meinem Threadstart ist am Ende auch noch eingebunden.

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


> Jamaika-Koalition: "Wenn ständig die Klügeren nachgeben, regieren schließlich die Dummen!"

antworten
 

gesamter Thread:

zurück zum Forum neuer Eintrag
Ansicht:   

weitere Informationen
Netz-Treff | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz
28017 Beiträge in 2185 Threads (Archiv: 519864 Beiträge in 44213 Threads), 1203 registrierte Benutzer, 67 User online (3 User, 64 Gäste)
based on a 2004 version of my little forum  RSS-Feed  ^