Anmelden | registrieren | Kategorien



 
zurück zum Forum neuer Eintrag
Ansicht:   
Infopost Aktuelles: > [Wichtige Forumsinformationen] [NT-Karte] [NT-Fotos] [NT-Fotowettbewerb]

#413930 Tipp: Ein letzer Versuch... (ot.haushalt)

verfaßt von rstilz, 23.07.2017, 17:30:01

> Jedenfalls hebt sie (manchmal) beim Schleudern fast ab oder schleudert eben
> kaum.
... wäre es die wohl verschlissenen Stossdämpfer selbst auszutauschen. Das geht zumindest bei meiner Siemens WaMa durch einfaches Lösen von je einer Schraube am Dämpferende und Tausch mit einem Neuen. Dazu muss die Maschine nur auf die Seite gelegt werden damit man an die Dinger (bei mir 2 Stck an der Geräterück,-unterseite) herankommt. I.d.R sollte da keine weitere Ab-,Umbauaktion in der Maschine für nötig sein. Hab ich schon zweimal gemacht und 10 Jahre für "einen" Satz wie bei dir sind ja auch oK. Lohnt sich zumindest dann wenn sonst alles oK ist. Das "Abheben" vom Schleudern deutet ja daraufhin dass der Motor versucht zu drehen, dann aber ggf. abgeregelt wird.

HTH

P.S.
Man findet im Internet genügend Ersatzteilhändler für sowas (ähnlich wie für KfZ-Teile). Original muss auch nicht immer sein.

P.S.2
Ev gleich einen Satz Motorkohlen mitbestellen, die halten auch nicht ewig

P.S.3
Die Maschine besser nicht mehr zu lange "schleudernd" weiterbetreiben. Die "rumirrende" Trommel schlägt ev im Innern was kaputt (zumindest bei mir beim 1.Mal passiert)

antworten
 

gesamter Thread:

zurück zum Forum neuer Eintrag
Ansicht:   

weitere Informationen
Netz-Treff | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz
28883 Beiträge in 2233 Threads (Archiv: 517169 Beiträge in 44017 Threads), 1189 registrierte Benutzer, 28 User online (2 User, 26 Gäste)
based on a 2004 version of my little forum  RSS-Feed  ^