Anmelden | registrieren | Kategorien



 
zurück zum Forum neuer Eintrag
Ansicht:   
Infopost Aktuelles: > [Wichtige Forumsinformationen] [NT-Karte] [NT-Fotos] [NT-Fotowettbewerb]

#413711 Treibhausklima wegen CO2? (ot.politik)

verfaßt von RoyMurphy, Tübingen, 18.07.2017, 16:48:12

> Naja. Das sind teilweise halt sehr einfache Argumente.
>
> Ich persönlich glaube auch nicht unbedingt an den von Menschen GEMACHTEN
> Klimawandel. Allerdings wird er sehr wohl vom Menschen
> BEGÜNSTIGT.
>
> Dass der übermäßige Ausstoß diversester Schadstoffe (also nicht nur CO2) in
> die Luft, die Verseuchung der Meere durch Plastikabfälle, die radioaktive
> Verseuchung durch AKW Unfälle und Atomtests, Nitrate im Boden,
> Schwermetalle im Grundwasser usw. usw. nicht gerade förderlich ist, ist
> glaube ich unbestritten.
>
> Ob man nun an den Klimawandel glaubt, oder nicht, ist nicht relevant.
> Umweltschutz jedoch ist relevant.
>
> Ich bin zwar nicht unbedingt ein Grüner, aber das Motto unserer Grünen ("Es
> gibt keinen Planet B") stimme ich voll zu.

Du sagst es: Die Summe der Belastungen, die der Mensch der Erde zumutet, verändert die Bedingungen für ALLES Leben, Raubbau an den Ressourcen, Verschwendung und Prunksucht, Vernachlässigung der Infrastruktur; Despoten und Rebellen, die ihre Völker knechten bzw. in die Flucht schlagen, Entzug der Existenzgrundlagen und Vertreibung der Bewohner aus wirtschaftlichen Interessen ...

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


> Die Asiaten haben den Weltmarkt mit unlauteren Methoden erobert - sie arbeiten während der Arbeitszeit.
Ephraim Kishon

antworten
 

gesamter Thread:

zurück zum Forum neuer Eintrag
Ansicht:   

weitere Informationen
Netz-Treff | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz
28635 Beiträge in 2224 Threads (Archiv: 517169 Beiträge in 44017 Threads), 1189 registrierte Benutzer, 57 User online (0 User, 57 Gäste)
based on a 2004 version of my little forum  RSS-Feed  ^