Anmelden | registrieren | Kategorien



 
zurück zum Forum neuer Eintrag
Ansicht:   
Infopost Aktuelles: > [Wichtige Forumsinformationen] [NT-Karte] [NT-Fotos] [NT-Fotowettbewerb]

#413518 Apotheken- Medikamentenfrage. (ot.haushalt)

verfaßt von Adi G., 15.07.2017, 11:10:11

> > Ich glaube eher, die Apotheke ist hilfebedürftig.  :devil:
>
>
> Dem Gesundheitssystem kommt das ganz sicher nicht zugute.
>
> Daß hier Prämien Richtung Krankenkassen fließen ist nicht mal mehr ein
> Geheimnis.
>
> Glaubst du wirklich daß da nur ein einziger Cent irgendwie bei einem
> Patienten landet? :kratz:
doch, manche Wirkstoffe sind bei manchen Kassen, das ist unterschiedlich zuzahlungsbefreit. Das ist jedoch eine freiwillige Leistung der jeweiligen KK und kann jederzeit geändert werden. (zB Simvastatin (gegen zu hohen Cholesterinspiegel), Azithromycin (Makrolid-Antibiotikum),
Tamsulosin (Altherrenleiden) usw.
>
> Das Überprüfen der 10 € Praxisgebühr hat den Versicherten ja auch 80€
> gekostet.
?

LG

Adi

--
"Gerade das Unvollkommene bedarf unserer besonderen Liebe" frei uminterpretiert nach Oscar Wilde

Ich war dabei, bei 3 historischen Netz-Treff Treffen, die
insgesamt vom Freitag, den 25.6.2010 bis Sonntag, den 27.6.2010
in Bad Emstal und vom Freitag, den 17.06.2011 bis zum Sonntag den 19.06.2011 in Altdorf b. Nürnberg und vom Freitag, den 15.06.2012 bis zum Sonntag, den 17.06.2012 in Eisenach, dauerten.

Reparieren, Elektroschrott vermeiden!
www.repaircafe-altdorf.de

ACHTUNG! Wer zu weit nach Rechts abkommt, landet im Straßengraben!

Auch der Kluge macht Fehler, nur der Dumme lernt daraus nicht.

Deine Apotheke um die Ecke: gut beraten und gut behütet!

antworten
 

gesamter Thread:

zurück zum Forum neuer Eintrag
Ansicht:   

weitere Informationen
Netz-Treff | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz
28883 Beiträge in 2233 Threads (Archiv: 517169 Beiträge in 44017 Threads), 1189 registrierte Benutzer, 27 User online (1 User, 26 Gäste)
based on a 2004 version of my little forum  RSS-Feed  ^